1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Oktober 2013.

  1. jamiro029

    jamiro029 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    8.698
    Zustimmungen:
    1.313
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Warte erstmal ab, denn sky lässt garantiert keine Frequenz vergammeln
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.963
    Zustimmungen:
    9.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Ich finde es gut, daß der Logo-Kanal weg ist und man ihn nicht mehr zwangsweise bezahlen muß.
     
  3. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Die Aussage mag zwar quantitativ stimmen, passt aber eigentlich nicht zu Sky, wie es sonst argumentiert. Sonst steht die Auswahl und Anzahl an Sendern immer vorn dran. Jetzt wird so getan, als dass es doch nicht sooooo entscheidend sei.
    Als DC 99 gestartet ist, war das überhaupt ein starkes Argument von Premiere World damals. So ändern sich die Zeiten.
     
  4. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    das kann man so interpretieren.
     
  5. Carlitos_Cabana

    Carlitos_Cabana Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    und diese bevorzugten Abonennten erhalten dafür kein TNT Film HD, Kinowelt HD und was es sonst noch so für HD Sender gibt die keinen Sat Transponder haben. So ist nun mal das Leben... und die oben genannten Kanäle würde ich sofort gegen Animax, Boomerang oder Cartoon Networks eintauschen
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.972
    Zustimmungen:
    13.633
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Die brauchen doch nur den DisneyCineHD auf 24h erweitern und Vormittags mit den üblichen Disney Serien zu befüllen. Schon ist genügend Ersatz da. Mehr Kinderkanäle braucht man wirklich nicht.
     
  7. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.976
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Sagt wer ? Du ?
     
  8. Met-Mann

    Met-Mann Silber Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DM 8000, Quadbox HD 2400
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Sky behauptet mal wieder gut aufgestellt zu sein.
    Viele Kinderprogramme wie Bommerang HD, Cartoon Network HD sind somit weiterhin nur bei der Konkurrenz zu empfangen.
    Sky wird sein HD-Angebot wohl erst dann zügiger ausbauen, wenn es Sky endlich untersagt wird, die ÖR- und HD+-Kanäle zum Sky Angebot hinzuzuzählen. :wüt:
     
  9. t-block

    t-block Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    UHD-Sat-Receiver:
    VU+ Solo4K,
    Samsung UHD-TV (55"),
    Ton 5.1: Yamaha/Canton
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Also es ist ja schon seit Premiere Zeiten so das zuerst ein neuer Sender hinzukommt und dann kurze Zeit später ein anderer verschwindet. Das war schon in 2003 so als der MGM Channel aufgeschaltet wurde und später ist Studio Universal verschwunden.

    Jetzt hat man Universal Channel HD aufgeschaltet und kurze Zeit später verschwindet der Disney Channel (HD). Also zuminedest die Anzahl der (HD) Sender bleibt erhalten...

    Man könnte noch Sky Comedy & Emotion zu Sky Family zusammenfassen und diesen dann aber auch in HD aufschalten. Das würde die Transponder Kapazitäten nicht so belasten und würde den Abonnenten auch die eine oder andere Wiederholung ersparen.
     
  10. jamiro029

    jamiro029 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    8.698
    Zustimmungen:
    1.313
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: "Sind auch ohne den Disney Channel gut aufgestellt"

    Blödsinn aus Studio universal wurde Sci Fi channel vom gleichen Betreiber Universal Deutschland
     

Diese Seite empfehlen