1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SkY schließt Filmdeal mit Sudiocanal

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von sir75, 21. Dezember 2020.

  1. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    2.246
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Geht ja auch nicht anders. So hat z.B. der dritte Teil der Saw Reihe nicht mal ungekürzt eine SPIO/JK Freigabe bekommen, die schon viel durchgehen lassen (von FSK Freigabe für die ungekürzte Fassung rede ich erst gar nicht). Und die gekürzte SPIO/JK Fassung ist dann auch noch auf Liste B indiziert worden. Damit dürfte der nicht mal im 18+ Bereich gezeigt werden. Da geht nur was, was auf Liste A indiziert ist. Mit Liste B steht man praktisch schon mit einem Fuß in der Beschlagnahme.
     
  2. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.758
    Zustimmungen:
    9.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zwar nicht alle, aber wenn es sich die Leute unbedingt wünschen, bitte. Man hat sie gewarnt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2020
  3. Neno86

    Neno86 Platin Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    1.703
    Punkte für Erfolge:
    163
    Studiocanal ist eine sehr willkommene Abwechslung zum Filmpaket.

    Auch wenn ein Paramount Deal wohl der Masse schmecken würde, so empfinde ich als Filmfan viele Studiocanal Titel als hochwertigere Kost

    Das ist aber nur eine persönliche Meinung.

    Schön zu sehen, dass bei all den Bemühungen der Studios eigene Streamingdienste aus dem Boden zu stampfen, noch immer schöne Lizenzdeals wie dieser hier möglich sind.

    Disney traue ich zu, dass sie einen erfolgreichen Weg gehen können, um ihren Content selbst verbreiten zu können.
    Bei allen anderen Studios denke ich scjon, dass sie früher oder später die Gewinne einer erfolgreichen Lizenzierung ihres Contents nicht ablehnen werden können ....

    Wie auch immer, Studiocanal ist eine große Bereicherung fürs Paket.
     
    Bueraner82 und Andre444 gefällt das.
  4. Joschiman

    Joschiman Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Sehe ich auch so, Disney hat es geschafft sich über ein Jahrzehnt ein Filmimperium aufzubauen, was seines gleichen sucht. Mit den Marvel Studios und den Star Wars Franchise haben sie sich 2 Marken gesichert, die genug potenzial für weitere Filme und Serien bieten. Dazu machen sie nicht den Fehler wie die DC Reihe, sich auf deren berühmte Heldenfiguren auszuruhen sondern versuchen sich immer weiter zu verbessern (Ok Star Wars 8 und 9 lassen wir mal aussehen vor :()

    Da es immer mehr Streaming Dienste gibt, fragt man sich wie sie das alles finanzieren wollen und vorallem wer schaut das alles. Ich glaube Disney ist wohl der Einzige der das Potenzial hat lange bestehen zu bleiben, weil sie durch die Marvel und Star Wars Film millarden einnahmen hat, die Netflix und Prime nicht haben.

    Ich bin mal gespannt ob es die Disney exklusive Serien auch mal auf DVD/Blu-Ray geben wird wie es bei Top Serien von Netflix und Prime gang und gebe ist.
     
    Neno86 gefällt das.
  5. Andre444

    Andre444 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    2.225
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Ich muss sagen, ich konnte den Disney Filme nie so richtig etwas abgewinnen.
    Mich nervt das ewige gesinge in den Disney Filmen zu sehr.
     
  6. Seed007

    Seed007 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123

    Das ist ja auch was für Kinder. Gesang bedeutet Fröhlichkeit und Transport von Emotionen, diese Filme sollen Kinder animieren zum mitsingen. Für alte Herren ist das wohl weniger was.

    In Deutschland haben sich früher in den Märchenbüchern die Schwestern von Aschenputtel die Zähe und die Hacken abgeschnitten, der Wolf hat die Kinder aufgefressen und die 7 Geißlein, es wurden Köpfe abgeschlagen und all das passt nicht in eine Welt, wenn man zum Film noch kommerzielle Produkte verkaufen will. Kein Mensch würde eine Anastasia oder Drisella Puppe kaufen, wenn sie sich die Zähe und Hacke abgeschnitten hat, also wird das Ganze etwas aufgehübscht und es kommerziell vermarkten zu können.


    Ansonsten ist Disney ja nicht nur Animation und Trick, auch Super Heros, Fox Movies , Sport und vieles mehr.
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    6.818
    Zustimmungen:
    1.478
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich würde da erst mal nichts überinterpretieren. Die Vereinbarung sagt erst mal nichts Weiteres aus als die Verbreitung des eigenen Angebots auf der technischen Plattform des jeweils Anderen. Das sind erst mal nur Reichweitenvorteile für Beide.
     
  8. sir75

    sir75 Wasserfall Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    3.091
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
  9. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.758
    Zustimmungen:
    9.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    Dort steht gleich das bei neuen Filme dies betrifft die 2021 im Kino starten werden ("Under the deal, STUDIOCANAL’s titles scheduled for release from January 2021 will be brought to Sky Cinema and NOW TV after their theatrical release.") . Bei der deutschen PM war das alles schwammig formuliert.
     
  10. Skymaster1984

    Skymaster1984 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da unterscheiden sich die Vereinbarungen in beiden Länder.

    Zb der Film "Der Geheime Garten" kam am 25.10.20 ins Kino und wird nun im Laufe des Jahres bei Sky Cinema starten.