1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Saftladen - Gekündigt nach 10 Jahren

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Pfützenfischer, 7. Oktober 2018.

  1. Pfützenfischer

    Pfützenfischer Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hi. Will nur mal Dampf ablassen.

    Sky nervt mich eigentlich seit Anfang an und zwar, dass man nicht vergessen darf zu kündigen, weil man sonst ausgenommen wird, wie eine Weihnachtsgans.

    So, jetzt zum aktuellen Problem und der endgültigen Kündigung.

    Mein aktueller Paketpreis ist 31,99€ und läuft seit über 1,5 Jahren. Ende Februar 2019 ist Schluss. Weil ich mir einen neuen Fernseher gekauft hatte, habe ich vor etwa 2 Wochen HD+ zugebucht.
    Ich hatte mir dafür extra die "Mein Sky" App geladen. Mir wurde auch angezeigt "Neuer Paketpreis 37,74€". Soweit alles in Ordnung.
    Gestern dann die erste Abbuchung - 70€, wovon 4,99€ auf eine Filmbestellung entfallen. Ich fiel bald aus allen Wolken. Scheinbar geht es bei Sky aktuell völlig drunter und rüber. Freitag am Telefon keiner zu erreichen. Wartezeiten von 30 Minuten plus. Service Chat komplett deaktiviert.
    Gestern endlich einen erreicht, der meinte nur, dass wohl durch die Zubuchung von HD+ die Gutschriften weggefallen seien. Warum, wüsste er aber nicht. Er würde das weiter geben und die Klärung würde wohl bis zu 3 Wochen dauern!

    Frechheit am Rande. Vielleicht 20 Minuten nach meiner Kündigung am Freitag per Email kam ein Anruf. Man wolle mir ein Sportpaket schmackhaft machen. Ich war ziemlich ungehalten am Telefon und motzte die Dame an. Sie kann zwar nichts dafür, aber ich auch nicht.

    In einem normalen Unternehmen würde man den Fehler einsehen und das korrigieren. Zeitnah. Mal sehen, wann Sky endlich reagiert und vor allem wie.

    Die Kündigung ist diesmal jedoch endgültig. Sky ist für mich Geschichte.
     
    Real-dBoxer und MtheHell gefällt das.
  2. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Guest

    Ja, im Moment scheint es Probleme zu geben, sobald man zum bestehenden Abo irgendwas zubucht..
    Da rastet die Software bei Sky wohl aus, war bei mir auch so..
    3 Mails in 3 Wochen, dann kam zumindest ne Entschuldigung, ich lass nicht mehr abbuchen die letzten Monate und überweise den vereinbarten Betrag lieber selbst..
    Kann Deinen Unmut verstehen..
     
  3. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Sowas finde ich immer total daneben. Die Frau macht nur jeden Tag ihren Job, ist ein kleines Licht in einer großen Firma. Und nur weil du deine Wut nicht unter kontrolle hast, motzt du Sie an. Ziemlich daneben finde ich.

    Zu deinem Problem. Sowas passiert zur Zeit ab und zu. Normal wird der Fehler behoben, das Geld dir gut geschrieben und als entschädigung gibts manchnal Freifilme für den Store.
     
    prodigital2, DNS, Rohrer und 4 anderen gefällt das.
  4. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Guest

    Da geb ich dir Recht..
     
  5. west263

    west263 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    10.752
    Zustimmungen:
    6.026
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe Anfang September, wegen der beginnenden Football Saison auf PRO7Maxx, auch HD+ gebucht.
    Auf der Internetseite war das sowas von undurchsichtig, ob die Gutschriften wegfallen. Deswegen habe ich es gelassen, 0,20€ Gebühren bezahlt und die Hotline angerufen. Das ganze hat 5 min gedauert, dann lief HD+ und auch meine Abrechnung ist korrekt.

    Es geht also auch anders und zwar positiv.
     
    sanktnapf gefällt das.
  6. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Guest

    Naja, eigentlich steht dies schon dabei, ich konnte mich bei solchen Sachen gut orientieren..
    Stellt auch keiner in völlige Abrede..
    Im Rückholerthread gabs vor ein paar Tagen auch vermehrt Äußerungen, dass Abrechnungen falsch dargestellt wurden, falsche Summen abgebucht wurden..
    Irgendwas is immer..
     
  7. oasis1

    oasis1 Silber Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    53
    Zu Zeiten von Premiere hatte ich viele Filme und tolle Konzerte aufgezeichnet.
    Das war einmal.

    Seit Jahren nutze ich nur noch die Sportkanäle via Sky Komplett-Abo. Zur Zeit für 25€ / Monat
    Der Filmschrott via Sky ist für mich uninteressant, so wie auch die Privatkanäle....

    Der Preisunterschied zwischen nur Buli / CL / Sport und Komplett - Abo ist sehr gering.
     
  8. west263

    west263 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    10.752
    Zustimmungen:
    6.026
    Punkte für Erfolge:
    273
    ganz so einfach ist das nicht.
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, steht auf der Seite nachdem man es angeklickt hat, "Die oben aufgeführten Gutschriften bleiben erhalten" oder so ähnlich. Es waren aber keine mehr aufgeführt. und dazu dann auch noch, das dann nur noch der Komplettpreis dastand, inkl. das die Laufzeit sich um 1 Jahr verlängert hatte.

    und das alles zusammen, hat mich davon abgehalten, online zu buchen. viel zu viele Ungereimtheiten, wo ich keine Lust hatte mich hinterher darüber aufzuregen. Also angerufen, ein nettes Gespräch gehabt und alles reibungslos abgelaufen.
     
  9. a.k.a.moznov

    a.k.a.moznov Guest

    Nun , so hat halt jeder seine Erfahrungen..
    Alles paletti..