1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von waschmaschine65, 18. Dezember 2014.

  1. waschmaschine65

    waschmaschine65 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Halli, hallo,


    schön, dass es solche Foren gibt.


    Habe zum 01.12.2014 zum ersten mal ein SKY Abo mit HD abgeschlossen.


    Mein Problem ist, dass der gelieferte SKY KABELreceiver weder die öffentlich rechtlichen noch die privaten HD Sender findet.
    Mehrfach Suchlauf gestartet, immer ohne Erfolg.


    Er findet aber alle SKY Sender( Simfy, Bundesliga usw. auch in HD) und die anderen Sender wie ARD, ZDF, Sat, aber diese eben nicht in HD.


    Ich kann weiterhin alle Sender in HDplus sehen, wenn ich vom HDMI Ausgang(Skyreceiver) auf Kabel ( HDplus ASTRA) umstelle.


    Bei uns wurde 2013 vom Kabelfernsehen
    ( vorher Privatvertrag KabelDeutschland) auf Sat-Anlage umgestellt.


    Die Anlage gehört nun den Eigentümern (ca.100) und wird nun von einer Firma gewartet.


    Ich habe mir NACH der Umstellung 2013 auf SAT einen neuen Fernseher geleistet und eine HDplus ASTRA Karte im Mediamarkt gekauft und in den CI+ Slot eingesteckt.


    Die alte Kabelanschlussdose ( Fernsehen Radio und Internet) habe ich weiterhin nutzen können.


    Habe also fast alle Sender in HD geschaut, alles bestens.


    Also bisher mit HDplus ASTRA Karte Fernsehen geschaut, der Receiver von SKY ist aber für Kabelfernsehempfang.


    Weder Sky noch die für die Anlage zuständige Firma haben eine Erklärung hierfür.


    Wer hat eine Idee?:eek:


    Hilft hier das SKY CI plus Modul?


    der ratlose Peter
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.398
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    So etwas kann passieren wenn die NIT (Netzwerkinfornationstabelle) nicht richt eingepflegt ist. Das ist sehr häufig bei diesen kleinen Ankagen der Fall. Ein Sky-Receiver benötigt die Pip-Genau.
     
  3. waschmaschine65

    waschmaschine65 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Hallo Eicke,


    diese Tabelle bekomm ich wahrscheinlich von der Wartungsfirma?


    Hab davon gar keine Ahnung:eek:


    Ein Sky Modul wäre keine Lösung?


    ein dankbarer Peter






     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Ich denke mal die Antwort ist einfacher.

    HD+ ist DVB-S2. Auf DVB-S2 gibt es auch alle ÖR in HD. Sky ist auch zu 100% auf DVB-S2.

    Dein SKY KABELreceiver ist DVB-C. Nicht jeder Kabelanbieter hat in seinem DVB-C alle ÖR in HD drinnen.

    Z.B. Unitymedia (KabelBW).

    Daher die Frage. Welcher KNB ist dein Anbieter für DVB-C?

    Am Besten ist, wenn du deinen neuen SKY KABELreceiver in einen SKY SATreceiver (also für DVB-S2) umtauschen lässt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2014
  5. waschmaschine65

    waschmaschine65 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Lieber StefanG,


    auch Dir ein Danke für die Mühe:winken:


    Wir haben keinen Anbieter, die Anlage ist zu 100% im Eigentum der Eigentümer.


    Ein SATreceiver wurde mir zuerst zugeschickt, aber da passen die Kabelanschlüsse nicht.

    Daher verstehe ich das nicht,weil ich bisher Fernsehen mit
    HD plus Astra Karte ( also SAT ) geschaut habe und auch der KABELreceiver von Sky Sender findet.( aber eben nicht in HD)

    Daher komme ich halt auf die Idee mit dem CI plus Modul
    von Sky für Sat Empfang:eek:

    der liebe Peter


     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.398
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Nö, ist Sky nicht. ;)

    Das Problem ist hier:

    Sat-Empfang Umsetzung von QPSK auf Quam.

    Wenn die NIT nicht stimmt kann der Sky-Receiver einige Programme nicht finden. Wie z.B. die ÖR in HD oder HD+
    Ist eine Aufgabe für den Wartungsdienst der Anlage.

    Mit dem Modul hat das nichts zu tun.

    Die HD+ Programme werden für Kabelkunden zudem auf der Sky-Karte nicht freigeschaltet.
    Also selbst wenn sie empfangbar sind, also in der Liste auftauchen, werden sie über Sky im privaten Kabelnetz nicht freigeschaltet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2014
  7. waschmaschine65

    waschmaschine65 Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Hallo Eike,


    ok, dann setz ich mich nochmals mit der Wartungsfirma in Verbindung:wüt:


    Schauen wir mal:eek:


    der liebe Peter




     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Ich bleibe dabei, ein SKY SATreceiver wäre das bessere Gerät für diesen Fall.

    Du hättest einfach das Koaxkabel das an dem DVB-S2 Anschluss deines Fernseher hängt abschrauben müssen und an den DVB-S2 Anschluss des neuen SKY SATreceiver schrauben sollen.

    Fertig.

    Darauf hättest du alles bekommen und in den neuen SKY SATreceiver einprogrammieren können.

    Sky
    ÖR HD
    HD+

    Das es diesen DVB-S2 Anschluss an deinem Fernseher gibt entnehme ich hier:

    Diese HD Plus Astra Karte inkl. dem CI+ Modul brauchst du dann nicht weiter nutzen. Evtl. verkaufen. Z.B. bei eBay.

    Auf die Sky SC kann man HD+ aufbuchen, bzw. das ist eh für ein paar Monate am Anfang eine Sky Abos freigeschaltet.

    Ich würde dir auch raten Hilfe von jemanden anzunehmen, der sich ein bischen auskennt.

    Besser wäre gewesen dies schon im Vorfeld zu tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2014
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Du bist der Meinung das es nicht 100% alles von Sky auf DVB-S2 gibt.

    Da du Experte bist, hättest ich eine so eine irreführende Antwort jetzt nicht erwartet. :(

    Diese ist einfach inkorrekt.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.398
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: sky Reseiver findet die öffentl./rechlichen HD Sender nicht

    Sky stellt erst nächstes Jahr alle Transponder auf DVB-S2 um.
    Die SD-TPs sind nicht DVB-S2!
     

Diese Seite empfehlen