1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver - Signalstärke = 0

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von deadland, 6. Mai 2011.

  1. deadland

    deadland Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe heute ein Sky Abo abgeschlossen und alles direkt mitgekriegt. Naja, hab den Receiver angeschlossen und direkt gesehen das Signalqualität und -stärke auf 0 % stehen. Habe dann den Mann von Sky angerufen und zum Saturn gefahren (Hatte da das Abo abgeschlossen). Da haben die Mitarbeiter den Receiver angeschlossen und alles funktionierte perfekt.

    Ich habe in meinem Fernseher einen digitalen HD Tuner eingebaut. Wenn ich da das Sat Kabel anschliesse kriege ich die unverschlüsselten Sender alle rein. Auch die kostenlosen HD Sender. Also woran kann das liegen? Habe schon mit dem Support telefoniert. Die sagten aber nur, dass sie einen Techniker bestellen können. Ärgerlicherweise für 29€.

    Gibt es vielleicht etwas was ich machen könnte? Habe schon vieles probiert. Aber nichts hat geholfen. :(

    Das ist übrigens ein Pace HD >Receiver und ich empfange digitales Satellitenprogramm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2011
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Ähm, sicher, dass Du Sat hast? :D

    Und hast Du mal einen anderen Receiver angeschlossen?
     
  3. deadland

    deadland Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Ja. Die Kabel kommen von einem Verteiler auf dem Dachboden und die Kabel zum Verteiler von der Satschüssel.

    Habe einmal den HD Tuner vom Fernseher angeschlossen (Alle kostenlosen digitalen Sender funktionieren (Auch ARD und ZDF in HD)) und einen älteren digitalen Receiver (alle kostenlosen digitalen Sender funktionieren (BBC, Al Jazeera usw.). Leider brauch ich für dem Kartenslot in dem HD Tuner einen speziellen Adapter, den Sky auch liefern kann. Ich würde aber am liebsten den Receiver nutzen.
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Also, fangen wir mal bei null an:

    1. In Deinem TV ist also ein Sat Receiver eingebaut? Kannst Du da die Sky Sender empfangen? Natürlich nicht entschlüsseln, es geht nur darum, ob Du sie siehst.

    2. Wenn ja: Du solltest Mal irgendeinen Billigreceiver an die Dose hängen und schauen, was passiert.

    3. Wenn nein: Wenn Dein TV beim Sendersuchlauf nicht die Sky Sender findet, Du aber Sat hast ... gibt es mehrere Möglichkeiten: Ist die Schüssel wirklich auf Astra ausgerichtet? Ist das Dein Haus oder Miete im Mehrfamilienhaus? Die Frage wäre, ob unter Umständen da ein Verteiler zwischen hängt, der nur bestimmte Sender in das Hausnetz speist.

    4. Wenn Du mit einem anderen Receiver an der Dose einen Sendersuchlauf machen kannst und die Sky Sender findest ... dann hat der Sky Receiver einen Schuss ... oder das Kabel ... auch wenn es im Laden ging ... eine Möglichkeit: Wenn es ein Receiver mit externem Netzteil ist und im Laden ein anderes Netzteil benutzt wurde, kann das schon die Ursache sein ...

    Eine Ferndiagnose ist bei solchen Symptomen schwer ...
     
  5. deadland

    deadland Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Ja, ich sehe die Sky Sender. Jedenfalls 6 (Sky Bundesliga, Sky Sport usw.)

    Meinst du einen mit Smartcard Slot? Ich habe hier noch einen digitalen Receiver stehen - allerdings ohne Smardcard Steckplatz.


    Ist mein Haus. Ein Verteiler ist auf dem Dachboden.

    Der Receiver hat ein externes Netzteil. Das wurde aber auch im Laden genutzt.
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Hm, nur sechs Sender? Dumme Frage: Kann es sein, daß die Schüssel nicht sauber ausgerichtet ist? Hatte ein Bekannter auch ... 92cm Schüssel, hing zwischen 2 Astra Sendern ... Ergebnis: Einige Sender waren da, andere nicht ... wenn der Receiver von Sky empfindlicher ist, könnte hier das Problem liegen.

    Trotzdem: Häng doch mal den Receiver ohne CI Slot an die Doese, mach mal einen Suchlauf und sag mal, wie viele TV und Radio Sender er findet ... und was seine Anzeige zur Senderstärke / Qualität anzeigt ... das könnte uns schon mal zeigen, ob das Problem die Schüssel sein könnte.

    Wie gesagt, Ferndiagnose ist immer schwer, wenn man die Anlage nicht kennt ...
     
  7. deadland

    deadland Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Ich war grad kurz aufn Dach und habe mir die Anschlüsse angeschaut. Das LNB hat 4 Ausgänge von denen aber nur 2 belegt sind. Die 2 münden in ein SPAUN Multiswitch SMS 2140 F. Davon gehen dann die 4 Sat Kabel in die einzelnen Räume ab.

    Jetzt grad habe ich den anderen digitalen Receiver angeschlossen. Auch kein Signal! Dann in nen anderen Raum gegangen: Auch dort nicht. Obwohl vor 2 Monaten dort noch das Signal ankam.

    Bestandsaufnahme:

    Nur der HD Tuner krieg ein Signal. Zwei digitale Receiver nicht, obwohl der alte vor 2 Monaten noch anstandslos lief.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Hi,

    der SMS 2140 ist ein "analoger" Multischalter, daher bekommtst du nur das LOW-Band digital.
    http://www.tv-junkie1701.de/Ebenenb_Astra1.pdf

    Sicher nicht mit digitalen Receivern und der genannten Hardware.

    Ist das LNB neu ? Modell/Typ ?

    Jedenfalls benötigst du entweder einen neuen MS oder/und eine neues LNB um digitalen Empfang zu bekommen.

    Gruss
     
  9. deadland

    deadland Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Vor 2 Monaten konnte ich nur die Sender empfangen die unter Lowband gelistet sind. Mit dem eingebauten HD Tuner auch nur die unter Lowband. Das LNB ist ein Jahr alt. Dann wird es wohl am Multiswitch liegen.

    Ich werde jetzt das LNB gegen eins mit integriertem Multischalter austauschen und dann hier nochmal Bericht erstatten :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2011
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver - Signalstärke = 0

    Hi,

    der MS ist sowieso "raus", den kannst du wegwerfen.

    Wenn du nicht mehr als 4 Anschlüsse brauchst, neues Quad-LNB und alle Ausgänge direkt mit den 4 Kabeln verbinden.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen