1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver morgens immer an

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von gunniers, 13. August 2015.

  1. gunniers

    gunniers Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Meine Eltern haben nun auch Sky und die 320er Festplatte. Empfang ist über SAT.
    Jeden morgen ist der Receiver nun an (also sowohl Receiver als aus Festplatte leuchten grün). Mir ist bekannt, das die Geräte nachts die Daten bekommen und sich aktualisieren. Danach schalten Sie sich doch wieder in den Standby-Modus, zumindest ist das bei mir so.
    Gibt es eine Einstellung dafür oder kann mir jemand sagen woran es liegen kann?
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.298
    Zustimmungen:
    625
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Ein Fall für die Sky-Hotline.

    Vermutlich werden die zunächst einen Geräte-Reset empfehlen und wenn das Problem dann bestehenbleibt tauschen.
     
  3. Ludwig II

    Ludwig II Board Ikone

    Registriert seit:
    5. Mai 2015
    Beiträge:
    4.412
    Zustimmungen:
    3.843
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Da Telekom Entertain-Kunde keine Sky-Hardware,
    aber alle Sky-Programme auf einem Telekom MR 400 und vier Telekom MR 200.
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Du kannst im Menue einstellen, wann das Gerät in Standby gehen soll.
    Auch gibt es da einen Energiesparmodus mit sehr geringem Stromverbrauch (ca. 1 Watt).
    Nachteil dieses Modus ist, dass das Gerät dan ca. 95 Sekunden zum Hochfahren nach dem Einschalten braucht.
    Wer feste Fernsehzeiten hat, kann desn Zeitraum für den Energiesparmodus so festlegen, dass der Receiver zu üblichen Einschaltzeit bereits im normalen Standby ist und in ca. 10 Sekunden hochfährt.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.453
    Zustimmungen:
    4.165
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver morgens immer an


    Thema verfehlt, 6, setzen.
    Hier geht es um ein eigenständiges versetzen von Standby (rot) in den Betriebsmodus (grün).
     
  5. final09

    final09 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Mir geht diese ständige EPG Aktualisierung auch mega auf den Sack. Kann man das nicht irgendwie komplett abstellen? Ich schaue sowieso nur Sport/Fußball oder die Doku-Sender, kein Anytime oder weiß der Geier was für Sender da Nachts aktualisiert werden. Manchmal aktualisiert er auch irgendwann am Tag, wenn ich gerad einschalte. Jetzt gerade eben hat es wieder ewig gedauert, zum ******..
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.453
    Zustimmungen:
    4.165
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Bei mir hat der noch nie tagsüber EPG aktualisiert. Steht auf 4.00 Uhr nachts und gut is'
     
  7. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Seitdem man mir diesen Dreckreceiver aufgedrängt hat, mache ich den rigeros abends über die Steckerleiste aus. Hat mich bisher 2 Netzteile und 1-2 Festplatten gekostet, aber ist mir scheiss egal. Wenn Sky es so will, dann bekommen sie es auch so. Außerdem konnte ich leider keinen Absatz in den AGB finden, der sagt, dass ich den Receiver nicht so ausmachen darf.

    Gruß

    n0NAMe
     
  8. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.642
    Zustimmungen:
    1.664
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Mir will auch keiner glauben, dass sich meine HD+ Mühle zwischendurch nachts selbst aktiviert. Neulich machte ich abends die Glotze an, die Kiste war auf Stand-by und kochendheiß(!) und gab via Cinch-Audio den Ton von RTL HD aus! BEVOR ICH SIE EINGESCHALTET HABE! Die Senderliste war mal wieder auf den Kopf gestellt. Soviel dazu...:rolleyes:

    Gruß Holz ;)
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.051
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Morgens laufen alle Übertragungen der Anytimeinhalte bis 12:00 Uhr Mittags, denke das wird's sein.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.320
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky Receiver morgens immer an

    Man kann natürlich Prinzipien reiten.
    Übrigens, wer Nachts (oder einer anderen Zeit wo man keinen TV guckt) nicht automatisch aktualiseren lässt (wenn man schläft und es keinen stört) dann hat man das Drama eben nach dem Einschalten.
    Kostenersparniss? Wenig bis nix.
    Wenn Du mit dem Receiver nicht klar kommst hättest Du auch das Modul und einen (alternativen) privaten Receiver nehmen können.

    anytime selbst kann ausgeschaltet werden.
     

Diese Seite empfehlen