1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky+ Receiver ersetzen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von fullhouse, 2. April 2013.

  1. fullhouse

    fullhouse Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich habe Sky komplett incl. HD und auch der HD+ Sender und empfange dies seit März nicht mehr per Kabel (KDG) sondern per Sat und habe deswegen von Sky den Sky+ HD Receiver incl. 320 GB HDD bekommen. Dabei vermisse ich aber insbesondere folgende Funktionen:
    - EGP von 7 oder besser 14 Tagen (aktuell max. 3 Tage bei den Privaten und ca. 5-7 Tage bei Sky-Sendern)
    - Manuelles Programmieren von Sendungen, da EPG sehr stark begrenzt
    - Manuelle Serienprogrammierung (täglich, wöchentlich, etc.)
    - Verschieben von Aufnahmen in verschiedene manuell angelegte Ordner (z. B. Filme, Serien, Dokus, etc.)
    - Aufnehmen von HD+ Sendern ohne Restriktionen (ging bei KDG zumindet bei der ProSieben Sat1 Gruppe, RTL Gruppe mit Restriktionen - über Sat kann ich die Sender gar nicht mal aufnehmen)

    Aufgrund dessen will ich meinen Sky+ Receiver ersetzen und habe dabei den Kathrein UFS 923 entdeckt. Kann ich den mit meiner V13 Karte von Sky nutzen?

    Oder gibt es evtl. einen besseren der bis ca. 300 € kostet?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.149
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. fullhouse

    fullhouse Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Hab ich jetzt gemacht. Soweit ich das richtig gelesen habe, kann aber weder der Edision Argus VIP2, Ferguson Ariva @link TT oder der Xtrend 9200 die HD+ Sender wiedergeben oder aufnehmen.

    Twin HD Sat Receiver sollte es auf jeden Fall sein. Hatte bei KDG 4 Tuner, 2 würden mir aber auch reichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.149
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Zum Beispiel. Es gibt sicherlich noch mehr Geräte bis hin zur Dreambox.
     
  5. fullhouse

    fullhouse Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Welche Receiver würden bei diesen Anforderungen bis max. 400 € noch in Frage kommen?

    Kann das sein das nur die teuren Dreambox 7020 und 8000 ein TwinTuner haben?
     
  6. banane79

    banane79 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2013
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Ich will Dich keinesfalls von Deinem Plan abbringen, aber:
    - Der EPG ist zur Zeit eingeschränkt, das stimmt. Das ist blöd.
    - Manuelles Programmieren von Sendungen geht (Live -> rechte Pfeiltaste bis Manueller Timer). Auch mit mit regelmäßigen Wiederholungen der Aufnahme (täglich, wöchtentlich, Mo-Fr, etc). Leider ist die Anzeige im Archiv eher bescheiden (Manuelle Aufnahme). Aber sonst geht das.
    - Ordner beherrscht die Sky+ Box leider nur für Serienaufnahmen.
    - HD+ habe ich nicht, kann also nix dazu sagen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Also wenn Du die Privaten restriktionsfrei aufnehmen willst, dann eigenet sich der Kathrein nun schon gar nicht, weil dieses Gerät HD+ zertifiziert ist.

    Für Deine Ansprüche müsste ein "freier" Receiver her der "nur" normale CI-Zugänge hat. In diesen Zugängen kannst Du dann ein entsprechend programmiertes Unicam mit einer freigeschalteten Sky V13/V14 Smartcard betreiben. Bei Sky kannst Du dann die HD+ Programme freischalten lassen.

    In dieser Kombination kannst Du dann alle Programme restriktionsfrei nutzen.
    Allerdings verlangt das eben Softwarepflege und Aufspielung des Unicams.
    Und diese Betreibung garantiert keine Dauernutzung wenn mal etwas an den Verschlüsselungen gedreht werden sollte. Zudem verstößt dies gegen die AGB von HD+ und Sky was allerdings nicht kontrolliert werden kann und auch keine Straftat ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2013
  8. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Nein - es gibt schon sehr viele Satreceiver mit Twintuner. Einige (wie der Kathrein 923) benötigen für die Nutzung der Skykarte zusätzlich ein programmiertes CI-Modul (z.B. Unicam, Maxcam, VU+ Allcam,...), andere können die Skykarte nach Aufspielen alternativer Software in einem ggfls. vorhandenen integrierten (umprogrammierten) Kartenleser entschlüsseln.

    Insbesondere kommen neben den genannten Dreamboxen die etwas günstigeren Receiver Clarke Tech bzw. Xtrend 9000, 9100, 9200 oder ggfls. 9500 in Frage - ansonsten evtl. VU+ Duo oder VU+ Solo2. Bei diesen Linuxboxen ist jedoch eine zusätzliche Einarbeitungs-/Programmierphase erforderlich, damit sie das machen / können, was du willst.
     
  9. fullhouse

    fullhouse Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky+ Receiver ersetzen


    Ok danke, das habe ich nicht gewusst. Das hilft mir kurzfristig schon mal weiter!
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.149
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky+ Receiver ersetzen

    Inwieweit ? Deine Anforderungen befriedigt das nun ja nicht wirklich.

    Also ein VIP2 mit Software ILTV ist günstig, gut und einfach Sky-fähig zu machen.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/285845-edison-receiver-auf-iltv-updaten.html

    Bei den "echten" Linuxgeräten musst du (etwas) mehr Zeit investieren.
     

Diese Seite empfehlen