1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Rückholangebote- 2 - Ab August 2017

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Jürgen 7, 2. August 2017.

  1. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    45.658
    Zustimmungen:
    62.940
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    ohne auslaufen lassen sind 24,99 ein guter Preis...
    das ist zu teuer....bekommt man als Neukunden-Abo für 30,- bei Sky, bzw. beim Händler noch preiswerter...
     
    Wolfgang38 und Westlannd gefällt das.
  2. Westlannd

    Westlannd Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3


    was würdest Du machen ?? Annehmen oder pokern und auslaufen lassen ??? Im System steht auch keine Angebotsbefristung !?
     
  3. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    45.658
    Zustimmungen:
    62.940
    Punkte für Erfolge:
    273
    ich würde das Angebot annehmen, da es mit monatlicher Kündigung ist....da kannst du jederzeit dein Abo kündigen.....wenn dir nächstes Jahr es zu teuer ist, weil die CL weg ist.....kannst du einfach kündigen....
    ansonsten, wird es im Moment nicht preiswerter gehen, als deine 24,99...
    aber zu guter Letzt ist es deine Entscheidung....
     
    Wolfgang38 und Westlannd gefällt das.
  4. Westlannd

    Westlannd Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke - Jürgen. Ich sehe es leider ähnlich und ich habe momentan das Gefühl, dass ich die 19,99 Euro nicht mehr bekommen werde.
    Das war bei meiner letzten Verlängerung ( vor 2 Jahren ) anders, da hatten dann doch einige andere User von dem 19,99 Angebot berichtet hatten .
     
    Borussenfrank1973 und Jürgen 7 gefällt das.
  5. Basti4711

    Basti4711 Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo an alle,
    ich lese hier Jahr für Jahr mit und danke allen für die hilfreichen Informationen.

    Habe gekündigt zum 31.10.2020
    Aktuell: E+C+S+BL+HD+Sky Go // Sky+Reciever und 2TB Festplatte für 29,99 Euro
    Angebot: E+C+S+BL+HD+Sky Go und zusätzlich Sky Q für 29,99 Euro - monatlich kündbar. 29,- AG und 12,90 Euro Logistikpauschale.

    Finde das Angebot grundsätzlich nicht schlecht. Soll ich noch ein wenig warten? UHD hätte ich gerne. Das muss ich wahrscheinlich für 5,- extra buchen?
     
  6. Naikonix

    Naikonix Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    Klingt doch gut, threoretisch gehen noch 24,99 aber das weiß niemand ob du das Angebot bekommst.
    Jürgen schreibt eigentlich alle zwei Seiten: für Bestandskunden ist UHD kostenlos wenn sie Premium HD haben und einen Q Receiver. Den müsstest du dir also besorgen. Offiziell ist UHD nur 12 Monate inkl. bei Bestandskunden, aber das wird -bislang- immer verlängert. die 5 EUR extra sind nur nach der neuen Preisstruktur.

    edit: aufgrund der erwähnten 12,99 Logistikpauschale bekommst du vermutlich eh einen Q Receiver?
     
    Wolfgang38, Jürgen 7 und Eulendieb gefällt das.
  7. Jedi123

    Jedi123 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Preisänderung?
    Habe heute Post von Sky bekommen über die Information über eine Preisänderung ab 01.12.

    Habe bisher E+C+S+BL+HD+Sky Go mit alten Sky+Receiver für 28,99€. Vertrag läuft noch bis 31.08.2021 .
    Soll ab 01.12. 30,50 € und bei Erhöhung der MWST ab 01.01. 31,42 € zahlen . Nach Vertragsablauf bleibt es bei diesem Preis mit monatlicher Kündigungsoption. Wollte aber dann u.a. wegen Champions League nicht mehr alle Pakete.
    Bei Nichtannahme wäre eine außerordentliche Kündigung möglich.

    Wer hat auch schon mal so eine Preiserhöhung bekommen und was würde ein Widerspruch bringen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2020
  8. Hobbyfan

    Hobbyfan Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Preiserhöhung bei laufendem, ungekündigtem Vertrag !

    Böse Überraschung bei mir zum Wochenende, ein Brief von Sky mit einer Preiserhöhung.

    Zunächst zur Info : Ich habe E + Bl + S + HD + Sky Go , der Vertrag läuft eigentlich noch bis Dezember 2021 ( ! ) für 24,95 ( aktuell wg. Mwst.reduzierung 24,36 Euro ) und ist ungekündigt.

    Heute erreicht mich ein Brief von Sky, in dem sich ein Christian Hindernach als für Vertrieb, Marketing sowie Preis - und Produktgestaltung bei Sky verantwortlich vorstellt, dem angeblich die Transparenz der Verträge bei Sky besonders am Herzen liegt, mit folgendem Text ( leicht gekürzt ) :

    " BEGLEITE SKY IN EINE NEUE ÄRA DER TRANSPARENZ

    ......Weil du schon lange ein treuer Kunde bist, versichere ich dir mit diesem Brief Folgendes: Dein Vertrag ist jetzt flexibler, zuverlässiger und völlig transparent. Ich möchte dich auch über eine Preisänderung informieren, die wir ab dem 1. Dezember durchführen werden.

    PREISÄNDERUNGEN AB 1.DEZEMBER

    ... Wegen gestiegener Gesamtkosten, insbesondere für unser Programm und die technische Infrastruktur, müssen wir deinen Vorteilspreis von 24,36 auf 26, 50 Euro monatlich ab dem 1. Dezember 2020 erhöhen.

    Wenn du damit nicht einverstanden bist, räumen wir dir ab sofort bis zum 30. November 2020 ein außerordentliches Kündigungsrecht ein. Bitte beachte : wenn du deinen Vertrag auf diese Weise vorzeitig beendest, sind keine weiteren Rabatte und Sonderangebote verfügbar. Außerdem verlierst du deinen Vertragsvorteil wie unten beschrieben.

    NEU : DAUERHAFTE VORTEILSKONDITIONEN BEI HÖHERER FLEXIBILITÄT

    Wir schaffen den Preissprung auf den Listenpreis ab. Zum Ende der aktuellen Vertragslaufzeit am 31.12.2021 wird dein Abo nicht auf den vollen Listenpreis springen. Es bleibt bei 26,50 Euro monatlich. Jetzt gibt es keinen Grund mehr zu kündigen, um einen attraktiven Preis zu erhalten.

    Mehr Flexibilität mit der monatlichen Kündigungsoption : Dein Vertrag wird völlig flexibel, denn ab 1.1.2022 profitierst du von einer monatlichen Kündigungsoption. So kannst du deinen Vertrag nach Belieben verwalten.

    Du musst nichts tun, um von diesen Vorteilskonditionen zu profitieren. Dieses Schreiben ist dafür die Bestätigung. Wir freuen uns sehr, dass du unser Kunde bist. Vielen Dank. "


    Mich würde interessieren, ob schon andere hier im Forum so eine Preiserhöhung mit der Einräumung einer monatlichen Kündigungsoption ( aber erst zum Vertragsende ) erhalten haben und was ihr darüber denkt. Der Preis ist mit Mehrwertsteuerreduzierung berechnet, ab nächstem Jahr soll ich also bei ungekündigtem Vertrag über 27 Euro zahlen für Bundesliga und Sport. Ich bin unentschieden. Einerseits ärgere ich mich und neige zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages. Andererseits ist für mich in Corona Zeiten Sky schon wichtig, weil ich live keine Sportveranstaltungen besuchen kann. Die Möglichkeit der flexiblen Kündigung ab Vertragsende nützt mir nichts, denn da will ich sowieso kündigen bzw. zumindest Sport abwählen, weil Sky die Champions - League dann nicht mehr zeigt. übrigens weist Sky in dem Brief ausdrücklich darauf hin, dass auch ab 2022 weitere Preiserhöhungen möglich sind !

    Bin für jede Meinung dankbar !
     
  9. Borussenfrank1973

    Borussenfrank1973 Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hatte ein ähnliches Angebot im Chat. Der QReceiver sollte 12,90 zusätzlich kosten. Dafür aber ein Gratismonat. Schon dreist, der Laden, wenn man als langjähriger Bestandskunde von 19,99 kommt:sneaky:Mal gucken, was Sky kurz vor BL-Start anbietet (E+B+SP+HD). Erstmal weiter schwarz:D;)
     
    Pinkman gefällt das.
  10. ricmi033

    ricmi033 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    In den AGB´s steht schon, dass Sky bei allgemein gestiegenen Kosten den Preis erhöhen kann.
    Gerade haben ja zwei Leute gemeldet, dass es damit wohl teilweise schon los geht. Selbst bei festen 2 Jahres-Verträgen.