1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Rückholangebote- 2 - Ab August 2017

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Jürgen 7, 2. August 2017.

  1. bruderherz

    bruderherz Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo Jürgen, ich habe diesbezüglich mit Sky bereits im Zuge der Vertragsverlängerung Kontakt per E-Mail gehabt, da der Preis natürlich zunächst nicht korrekt im Kundencenter eingetragen war. Zum Glück hatte ich allerdings von den einzelnen Bestellschritten Screenshots erstellt, auf denen die Paketkonstellation sowie der entsprechende Preis bestätigt worden sind.

    Per Mail teilte man mir dann mit, dass dieses Angebot bei Sky so nicht bekannt ist, sie aber trotzdem aus Kulanz dazu bereit sind, den Preis entsprechend auf 25,99 EUR monatlich anzupassen. Ein bisschen Glück war also schon dabei. Ich werde mir diese Mail natürlich aufheben, falls Sky doch irgendwann auf die Idee kommen sollte, hier nachträglich noch etwas von mir einzufordern.

    Im Prinzip habe ich aber alles schwarz auf weiß und glaube daher nicht, dass hier noch etwas schief gehen kann. Im KC ist auch alles korrekt eingetragen mit Laufzeit bis zum 30.06.2021.
    Sieht also alles soweit gut aus :)
     
    Milky18, dickdiver und Wolfgang38 gefällt das.
  2. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    41.733
    Zustimmungen:
    49.044
    Punkte für Erfolge:
    273
    ich gönne dir es auch, und freue mich, wenn Freunde hier gute Preise bekommen....hast du einfach Glück gehabt......:)(y)
     
    Milky18, dickdiver, Wolfgang38 und 2 anderen gefällt das.
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.697
    Zustimmungen:
    8.222
    Punkte für Erfolge:
    273
    Du weißt aber schon, dass wenn "bruderherz" das Ganze schriftlich hat, Sky während der vereinbarten Laufzeit exakt das zum vereinbarten Preis liefern muss. Wenn nicht geht es vor den Richter und schon hat man wieder den alten Preis. Er darf sich bei Post von Sky mit "sorry, Systemfehler, anbei die neue Vertragsbestätigung für 32,99 Euro" nicht wie so Viele in Demut verneigen, sondern sich wehren.
     
    Jürgen 7 gefällt das.
  4. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    41.733
    Zustimmungen:
    49.044
    Punkte für Erfolge:
    273
    Moin Berliner, Sky versucht es aber, und die meisten gehen nicht zum Anwalt.....lies mal hier etwas........Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen - Sky Community
     
    Berliner gefällt das.
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.697
    Zustimmungen:
    8.222
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja leider. Darauf baut das System Sky ebenfalls und läuft ja bis auf wenige "Störer" wie Herrn Miegel bestens.
     
    Jürgen 7 gefällt das.
  6. Carsten78

    Carsten78 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    So...ich habe nochmal eine andere grundlegende Frage. Muss mein ganzes System mal ein bisschen optimieren. Ich habe ja aktuell noch den Sky+ Receiver in der HK und den SkyQ Receiver in der ZK. Ich habe 2 Smart TV´s der neuen Generation in einem Haus also auch unter der gleichen IP.

    Kann ich nicht den SkyQ Receiver auf die HK umstellen lassen und mit der SkyApp auf dem 2. TV alle Sky Programme schauen? Dann wäre der Sky+ Receiver und auch die ZK überfällig, die ich dann zusammen an Sky zurückschicken kann. Benötige ich dafür den SkyQ Service?
     
  7. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    41.733
    Zustimmungen:
    49.044
    Punkte für Erfolge:
    273
    das geht nicht.....Sky schreibt die Receiver nicht um....es geht auch nur mit Q-Receiver, ohne Q-Service....aber auch nur für Samsung ab 2015 und in Zukunft soll es auch für LG gehen, aber wann weiß keiner.....sollte letztes Jahr schon sein.....
    du musst entweder Q-Buchen, um den Q-Receiver für die HK zu bekommen.....
    oder dein Sky + Receiver ist demnächst defekt, dann solltest du diesen gleich tauschen, und bekommst den Q-Receiver dafür, aber ohne Q-Service.....und dann kannst du bei der nächsten VVL. die ZK wegfallen lassen...
     
    Carsten78 gefällt das.
  8. MJ2011

    MJ2011 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    53
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    43.815
    Zustimmungen:
    8.831
    Punkte für Erfolge:
    273
    ....und kann aber trotzdem die SkyQ App an einem Geräte nutzen ohne SkyQ Services extra zu buchen.
    (Nur zur Verdeutlichung)
     
    Jürgen 7 gefällt das.
  10. Carsten78

    Carsten78 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja es handelt sich um Samsung TV´s ab 2015. Also den Sky+ als defekt melden und an Sky schicken, diese schicken mir zu 99% den SkyQ als Ersatzgerät. Bei meinem monatlichen Kündigungsrecht kann ich dann doch nur die ZK kündigen, den bereits vorhandenen Q Receiver in der ZK mit der ZK zurückschicken und über die SkyApp ohne den Q Service schauen.