1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Q auf einen Apple TV

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von garbage, 22. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. garbage

    garbage Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich wollte nur mal kurz nachfragen, inwieweit es Unterschiede zwischen der Nutzung eines Sky Q Receivers und einen Apple TVs gibt. Klar, der Receiver holt sich das Signal von Satellit bzw. Kabel, der Apple TV natürlich nur über das Internet. So wie ich das gelesen habe, sollte der Stream übers Netz im jeden Fall qualitativ etwas schlechter sein als über die konventionellen Verbreitungswege, selbst wenn die Internetverbindung kein limitierter Faktor ist. Ist das richtig und wie groß ist der Unterschied real?

    Gibt es sonst noch irgendwelche Einschränkungen die man bei der Verwendung eines Apple TVs gegenüber dem offiziellen Receiver in Kauf nehmen muss? Wie sieht es beim Thema UHD, HDR und Sourroundsound aus?

    Hintergrund ist auf die Verwendung des Receivers ganz zu verzichten, da das Verlegen von Kabel und Satellit an der geplanten Stelle sehr schwierig ist, jedoch Netzwerk vorhanden ist. Da ich auch viele andere Dienste wie Netflix, Amazon und Co benutzte, wäre es ein weiterer Vorteil Alles über eine Box steuern zu können und nicht immer hin und her wechseln zu müssen...
     
  2. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    33.263
    Zustimmungen:
    26.517
    Punkte für Erfolge:
    273
    lies hier....Die Sky Q App für Apple TV - Sky - Hilfecenter
     
  3. stompe

    stompe Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2015
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment + CINEMA + SPORT + BUNDESLIGA + HD + UHD + 3D + HD-Plus
    Sky+ Pro
    Auf einem Apple TV!
     
    mm.sln und amerin gefällt das.
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    Also. die Qualität der Streams auf nem Apple TV ist ok, mehr nicht. Besser als SD Auflösung und zum schauen reicht es, aber richtig gute Qualität ist es auch nicht.

    Bei Sport Sendungen wird es Problematisch, da das Bild da leicht ruckelt, wegen der Frame Zahl mit der gesendet wird, das Problem ist bei Sky bekannt und soll wohl angeblich, irgendwann mal gelöst werden.... warten wir also noch mal ein paar Jahre....

    UHD/HDR -> Gibt es nicht (kommt vielleicht mal irgendwann mit einem Update der App)
    Surround Sound -> Gibt es auch nicht, kommt auch vielleicht mal mit nem Update, derzeit wird der Ton nur in Stereo ausgegeben, egal ob Sender Stream oder On Demand Inhalt.

    Es gibt nicht alle Sky Sender über Apple TV, und auch nicht HD Sender in HD.

    Letztes Problem, was mir spontan noch einfällt, nicht alle Linearen Inhalte lassen sich schauen !
    Es kann durchaus mal passieren, dass angezeigt wird "Dieser Inhalt ist aus Lizenz rechtlichen Gründen nicht Verfügbar".... das lustige daran, wenn es den Film dann doch noch on Demand gibt kann man ihn darüber schauen:ROFLMAO:....
     
  5. garbage

    garbage Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Erst mal vielen Dank für eure Einschätzungen. Das die Qualität immer noch deutlich schlechter ist ist für mich nicht verständlich, technisch gibt es dafür auf jeden Fall keinen Grund... Hier ist Sky mal wieder der Zeit hinten dran...

    Noch eine Frage zu Video on Demand: Wie sieht hier der Vergleich aus? Sind hier der Receiver und das Apple TV auf Augenhöhe? Wie sieht es mit UHD Inhalten hier aus? Auf dem Apple TV wird es ja jetzt erst mal keine geben, aber gibt es UHD über den Receiver auch onDemand oder nur über den einen UHD Kanal?
     
  6. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    222
    Punkte für Erfolge:
    73
    UHD gibt es auch onDemand über den Receiver.
     
  7. yuckz0ne

    yuckz0ne Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    38
    Senden die wirklich in 25 fps? :ROFLMAO:
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.125
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bisher ist die Sky Q App auf dem Apple TV qualitativ exakt dasselbe was du über Sky Ticket bekommst - mit der Ausnahme, dass du nicht die inhaltlichen Beschränkungen von Sky Ticket hast (also ein paar Sender mehr). Echte UHD Inhalte on Demand bekommst du nur über den Receiver. Warum? Weil Sky die nicht in Echtzeit streamt, sondern wie früher bei Sky Anytime auf der Festplatte vorspeichert. Hier sind Netflix und Amazon einfach Lichtjahre voraus. Es gibt auch keinerlei Mehrkanalton - einfaches Stereo, kein AC3. Und die Bildqualität ist 720p (wenn HD). Mehr darfst du nicht erwarten. Last but not lest finde ich das User Interface der Sky Q App für den Apple TV nicht der Knaller. Das Eingeben von Kundennummer und PIN über diesen Rollslider wurde bei mir echt zur Geduldsprobe. Die Möglichkeit die sonst ALLE Apps bieten, das Ganze über das iOS Device per Remote App einzugeben, erlaubt die Sky Q App nicht. Warum auch immer.

    Fazit: Für einen Zweit-TV ist das okay. Aber an einem 4K TV im Wohnzimmer auf den Receiver zu verzichten um alles an einem Device sehen zu können ist leider heute noch keine Alternative. Dafür ist der Qualitätsunterschied im Vergleich zum Receiver zu groß. Schade! Denn der Apple TV 4K wäre durchaus in der Lage ein TOP Bild zu liefern, wie man bei vielen anderen Quellen sehen kann.

    Greets
    Zodac
     
    memocan und Schnirps gefällt das.
  9. alexmetz

    alexmetz Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Überleg Dir mal SatIP. Dann hast Du Sat-Qualität übers Netzwerk.
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    11.125
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nur hast du dann in der Regel kein Sky...

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen