1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Q auf dem Sky+ Pro

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 30. März 2017.

  1. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    37.395
    Zustimmungen:
    35.937
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    du hast unter System-Info dann dir bei Software-Version auf Installation Ok gedrückt....
     
  2. memocan

    memocan Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Jürgen, genau darum geht's ja. Seine Idee war (für mich nachvollziehbar), dass man dort anruft (man muss ja nicht unbedingt über Technik gehen, obwohl wahrscheinlich einfacher) BEVOR man manuell anstößt und trotzdem dies so voträgt. Da sieht der Mitarbeiter selbstverständlich kein SoD; folglich kann er daran nicht erkenne.

    Wenn er "nachträglich" freischaltet, könnte man danach manuell anstoßen.

    Kannst du mir folgen?
     
  3. SteviBRB

    SteviBRB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2018
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
  4. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    37.395
    Zustimmungen:
    35.937
    Punkte für Erfolge:
    273
    der MA wird auch nicht sehen, ob du SoD siehst, nur wenn du es ihm sagst...wenn, dann genau anders herum, runter laden, und dann anrufen und freischalten lassen...oder bei S&F bei einen Mod. freischalten lassen...das kann dann bis zu 48 Std. dauern...aber man sollte es nicht unbedingt machen, da immer noch Fehler sind, und daran wird noch gearbeitet....ich habe wegen meinen Nachbar mit Sky telefoniert, der MA sagte mir, es ist überhaupt kein Problem die Software aufzuspielen, da aber dann evtl. Fehler auftreten können, und 1.200000 Kunden nichts sehen können, wird es immer nur in Intervallen aufgespielt, damit, wenn etwas ist, nicht zu viele Kunden betroffen sind...
     
  5. memocan

    memocan Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich verstehe überhaupt nicht, warum du das Alles schreibst; ist ja hinlänglich bekannt.

    Die neue Idee ist, VORHER den Sky-Mitarbeiter dazu animieren (indem man ihm sagt, man hätte manuell angestoßen) freizuschalten (er glaubt, dass er's nachträglich tut). Dann kann man meinetwegen die 48 Std. abwarten und manuell anstoßen.
     
  6. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    37.395
    Zustimmungen:
    35.937
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ok, dann probiere es, vielleicht macht der MA es...mit den 48 Std. ist nur wenn zu viel zu tun ist, weil das immer in der Nacht gemacht wird...es kann auch bloß 24 Std. sein...
     
  7. memocan

    memocan Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich freue mich wirklich, das wir uns jetzt verstanden haben. Ich werde es probieren.

    Und danke an @Simsi1986 für diese interessante "Steilvorlage".
     
  8. Cro Cop

    Cro Cop Talk-König

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    1.530
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky SHD 3
    Aber den Receiver vorher vom Internet trennen bzw. das grüne Häkchen bei der Systemprüfung entfernen, dass in der Nacht Informationen an Sky übertragen werden dürfen. Sonst kann Sky wirklich sehen, welche Software drauf ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2018
  9. memocan

    memocan Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auch eine gute Idee! Ich bin mit LAN-Kabel verbunden; ist einfach die Verbindung zu trennen.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.991
    Zustimmungen:
    18.228
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Und welchen Sinn und Zweck hat das?

    Wenn Du so scharf drauf bist, mach halt jetzt die SW drauf und ruf bei der Sky Hotline an, damit die dich freischalten.

    Wo genau ist das Problem? Was wollen die machen? Dir den Kopf abhacken?

    Automatisch bist Du genau dann dran, wie das bei denen im System hinterlegt ist. Auch die, die manuell jetzt updaten, bekommen an dem Tag, an dem sie zum automatischen Update dran gewesen wären, trotzdem diese Nachricht von Sky samt Update über Nacht. Der einzelne Call-Center-Mitarbeiter kann das nicht steuern.
     
    Winterkönig und devastor gefällt das.

Diese Seite empfehlen