1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Q auf dem Sky+ Pro

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 30. März 2017.

  1. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    42.723
    Zustimmungen:
    7.722
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Also 10 im Monat für 680 GB mehr ? Puuuhh....
     
  2. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.686
    Zustimmungen:
    8.172
    Punkte für Erfolge:
    273
    Klar, ist nicht ohne. Aber ist komfortable und ich schau eh zu 95 Prozent das Sky Programm. Von daher ist es mir als Gesammtprodukt wert. Ein 50iger für 2 Karten, ist für mich ok.
     
  3. derWaise

    derWaise Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    93
    gut das Sky Kunden findet/hat , die bereit sind 50€ oder mehr auszugeben, dann sind in der mischkalkulation wieder satte rabatte drin für die anderen kunden
     
  4. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.328
    Zustimmungen:
    1.889
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe eben angerufen. Man hat mir bestätigt, dass das so funktionieren würde (Zweitkarte und Q parallel, nur ein Sky+ wird getauscht). Allerdings müsste unbedingt der Hauptreceiver getauscht werden. Dummerweise liegen gerade auf dessen Festplatte die wichtigen Aufzeichnungen von den Öffis. Daher bin ich schon am überlegen, mir einfach ein WLAN-Modul zusenden zu lassen (kein Netzwerkanschluss beim Beamer), mich mit Sky go via Fire TV zu beschäftigen bzw. alternativ am kleinen Fernseher zeitweise Sky Ticket zu nutzen. Werde aber mal gucken, ob einige der Filme nicht bald wieder laufen.
     
    sanktnapf und Teoha gefällt das.
  5. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Duo² an 48“ Philips mit Yamaha YSP900
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV3

    eigene Satanlage
    Die Tatsache das die Q wohl die einzigen Receiver mit diesem Problem sind rückt das Phänomen mMn in ein ganz anderes Licht.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    46.013
    Zustimmungen:
    18.258
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Nö, es ist genau umgekehrt: Sky muss seine Software so programmieren, dass der Q den standardmäßig mitgelieferten EPG lesen kann.

    Die jeweils im Stream mitgelieferte EIT-Datei ist nur wenige kb groß. Die muss nur eingelesen werden.

    Der Sky Q ist der mir einzig bekannte Receiver, der sowas nicht kann. Das ist nicht nur traurig, das ist ein Skandal.
     
    Nikolausi71 gefällt das.
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.440
    Zustimmungen:
    14.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Gerade hat jemand geschrieben das auch die alten Sky Receiver in Berlin betroffen sind.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.440
    Zustimmungen:
    14.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das hat wohl nix mit der 1000er Problematik zu tun. Den auch Technisat und andere arbeiten mit den redaktionellen vorgeladenen EPG.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.440
    Zustimmungen:
    14.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Abmerkung: Die Fortsetzen-Liste ist auf dem Receiver wieder da.
     
    rosithal gefällt das.
  10. Cro Cop

    Cro Cop Talk-König

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.436
    Zustimmungen:
    1.532
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky SHD 3
    Normalerweise können Receiver beides. Für Sender, für die der redaktionell bearbeitete EPG nicht verfügbar ist, sollte der standardmäßig mitgesendete DVB-EPG angezeigt werden. Aber Sky und KNB müssen ihr eigenes Süppchen kochen.

    Aber selbst beim Satempfang ist es ein No-Go, dass es bei den Sendern, die über 1000 liegen kein DVB-EPG geladen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2019

Diese Seite empfehlen