1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Q auf dem Sky+ Pro

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 30. März 2017.

  1. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.603
    Zustimmungen:
    1.946
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Gelöscht
     
  2. Torabstoss

    Torabstoss Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2016
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich habe einen Samsung Full HD TV, keinen UHD.

    Muss die Einstellung beim Q Receiver auf 1080i oder 1080p stellen?
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.911
    Zustimmungen:
    21.537
    Punkte für Erfolge:
    273
    P.
     
    Torabstoss gefällt das.
  4. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    3.534
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit, die Apps zu ändern, die man nach dem drücken der App Taste auswählen kann?
     
  5. Jürgen 7

    Jürgen 7 Lexikon

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    45.673
    Zustimmungen:
    63.028
    Punkte für Erfolge:
    273
    bis jetzt nicht...
     
    23goalie gefällt das.
  6. runkel63

    runkel63 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke für den Tip. werde ich die nächsten Tage ausprobieren. Software aktualisieren habe ich schon probiert, hat aber nichts gebracht
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.631
    Zustimmungen:
    3.736
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Wenn Du damit leben kannst, dass live tv und Aufnahmen ganz leicht verwaschen aussehen, dann ‘p’. On demand Zeug (welches bei euch ja gestreamt wird) ist progressiv; alles andere interpoliert also 1080i. Musst halt mal ausprobieren was bei dir jeweils besser aussieht. Das ist meist ein Kompromiss und geschmackssache.
     
    Torabstoss gefällt das.
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.911
    Zustimmungen:
    21.537
    Punkte für Erfolge:
    273
    Verwaschen? Also bei uns gibt's 720p ARD ZDF, 1080i Private, Sky OnDemand wird in 1080p gestreamt mit Q, (mit dem altem Receiver 720p), und alles sieht gut aus wenn der Receiver 1080p an einem HD Fernseher ausgibt, oder wie bei mir in 2160p an einem 4K TV.... Ganz schön verwirrend... ;)
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.631
    Zustimmungen:
    3.736
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Kommt ganz drauf an wie empfindlich man ist. Man sieht schon einen Unterschied wenn die Box von 1080i auf 1080p hochrechnet. Das bleibt auch nicht aus. Wenn das Signal unbearbeitet durchgeht ist es einen Tick schaerfer.
    Eigentlich auch nicht wirklich verwirrend.
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.911
    Zustimmungen:
    21.537
    Punkte für Erfolge:
    273
    Dann macht der TV aus 1080i ein 1080p.... Unbearbeitet bleibt das Signal in keinem Fall. Moderne Fernseher zeigen keine Halbbilder.... Und das umrechnen in 4K ist sogar faktisch verlustfrei. Klar sollte er ausprobieren. Aber der grösste Schärfeverlusst bei 1080i ist, wenn er dann ARD und ZDF einschaltet. Von p zu p ist es einfacher. Nativ kann bei uns der Q nicht. Und bei OnDemand raucht er eh p.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2018