1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von drstan, 2. Oktober 2013.

  1. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AREA DVD » Sky soll deutsches “Netflix” planen

    was anderes kann das nicht bedeuten
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.328
    Zustimmungen:
    972
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: bald auchs ky go kostenpflichtig

    Und was soll das mit SKY Go zu tun haben?
    Das ist ein ganz anderer Schuh.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Ich habs mal umbenannt damit jeder etwas mit anfangen kann, sorry. ;)

    Sky bereitet deutsches Netflix vor

    Wäre so etwas wie Maxedome und macht Sky flexibler.
    Mehr Filmrechte hat Sky damit allerdings noch nicht.

    Ist übrigens das was ich schon einige Zeit prädige.
    Der lineare Empfang verliert an Bedeutung für sporadische Filmegucker.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2013
  4. Zyllis

    Zyllis Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Hab jetzt auch schon öfter die Meinung gelesen, dass Sky dann wohl mehr Filmrechte einkaufen würde, wenn sie VOD starten.

    Aber warum denn - ist doch viel einfacher, mit den vorhandenen Rechten und der Marketing Maschine, die sie jetzt schon laufen haben nochmal ordentlich Kasse zu machen!
     
  5. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Ja und Sky Anytime ist nur eine Krücke bis wir diesen Zustand erreicht haben. Aber gleichzeitig werden wir nie auf Sat oder Kabel verzichten können, da bei Großereignissen im Fernsehen die Internet-basierten Verbreitungswege bisher immer nicht ausgereicht haben. Da hatte T-Entertain schon zu knabbern aber auch Sky mit Sky Go war bei einem Spieltag letztes oder vorletztes Jahr komplett nicht erreichbar. Ich bin auch Watchever Kunde und die haben zur Primetime auch immer wieder Kapazitätsprobleme. Aus Kostengründen ist das Backend halt optimiert und nicht dafür ausgelegt, das tatsächlich alle Kunden gleichzeitg schauen.

    Zum deutschen Netflix kann ich nur schmunzeln. Das wären viele gerne und selbst Netflix ist schon in mehreren europäischen Ländern am Start. Aber so genial wie in den USA ist es hier nicht und wird es auch nie sein. Und das Problem sind die exklusiven Rechteverwertungen.

    Solange ich Film A nur bei Maxdome, Film B nur bei Amazon/Lovefilm und Film C nur bei Watchever zu sehen bekomme, solange wird es niemals die Akzeptanz der breiten Masse bekommen. Der Erfolg von Netflix in der USA beruht ja gerade auf der Tatsache, das man für 10$ im Monat tatsächlich fast alle Filme und Serien von allen Anbietern bekommen kann. Bei Sky scheitert es ja schon daran, dass sie den Paramount Deal an Amazon/Lovefilm verloren haben.

    Last but Not Least: Netflix läuf auf jedem nur denklichem Gerät bis hin zur Nintendo Wii. Und diesem Umstand sollte man auch nicht vergessen. In Deutschland kann man Sky Go eigentlich nur über die Xbox 360 mit zusätzlich kostenpflichtigen Xbox Live Gold-Abo am TV empfangen. Sky selbst hat nicht die entsprechenden Receiver an die Kunden ausgeliefert und sie sind nicht auf Apple TV vertreten. Evtl. sind die Pace und Humax Receiver ja noch für mehr in der Lage... mal sehen. Auf dem iPad ist zwar Nett aber hier wird in der App aktiv die Verbindung über AirPlay verhindert.

    Ergo ist es noch ein langer, langer Weg bis wir sowas wie ein deutsches Netflix haben werden. Es werden aber viele versuchen und sicherlich auch viele an diesem Anspruch grandios scheitern, da sich bereits viele verschiedene Anbieter hier tummeln und alle unterschiedliche Lizenzpakete halten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2013
  6. este

    este Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Hoffentlich wird das auch in Österreich gestartet. hier fehlt so ein Angebot noch. (aber auch das Internet dafür)
     
  7. Zyllis

    Zyllis Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Maxdome gibts aber neuerdings schon und Apple TV natürlich auch.
     
  8. daniweb

    daniweb Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    UHD-Receiver von Sky
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Stimmt. Wobei mir mein Festplattenrekorder dafür ausreicht.
     
  9. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    300
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    Der lineare Empfang verliert nicht an Bedeutung. Es sind nur andere Empfangswege dazu gekommen. Der erste und wichtigste Weg wird immer der lineare bleiben.
     
  10. este

    este Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky plant echtes VoD auf Internetbasis

    maxdome wusste ich nicht. trotzdem wäre es schön. ich denke es wird auch so kommen. bis jetzt wurden wir ja eigentlich nicht benachteiligt
     

Diese Seite empfehlen