1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky On Demand

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 31. Oktober 2014.

  1. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    8.489
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Das gilt aber nur für den Q Receiver. Der Sky+ ist teilweise schon etwas unscharf.
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.286
    Zustimmungen:
    1.646
    Punkte für Erfolge:
    163

    ja ja die endlose Diskussion

    50 bis 60 Halbbilder"i" und 30 Voll Bilder bei "p" das Auge erkennt den Unterschied gar nicht;) Man kann auch P verhunzen genau wie i erkennbar ist der Unterschied ab 42" aufwärts und nur minimal
     
    sanktnapf gefällt das.
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.160
    Zustimmungen:
    1.610
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ehrlich gesagt muss ich schon zugeben, dass man das Interlacing auf 65 Zoll mitunter sehen kann. Allerdings gilt dies komischerweise eher für in 1080i produziertes Material und auch nicht für alles. Habe noch kein Muster erkennen können.
     
  4. deranblu

    deranblu Senior Member

    Registriert seit:
    6. November 2011
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn ich mir auf dem Sky Q Sat Receiver im Sky Store ein Film ausleihe, wird der Film dann beim anschauen nur gestreamt oder ist der Komplett vorher auf der Festplatte und wird nur abgespielt oder kommt der etwa über die Satelitten leitung ?

    Wäre ja wenn der nur gestreamt wird von der Qualität nicht so toll, Oder ?
     
  5. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky Q Receiver + Apple TV (Amazon Prime, Netflix, Sky Q)Maxdome, Magenta TV
    Der Film wird in HD gestreamt. Die Qualität ist ganz passabel.
     
  6. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    9.922
    Zustimmungen:
    8.489
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn du Q hast, dann kommt der Film in 1080p mit guter Qualität rein. Wenn du den alten Receiver hast, kommt er mit 720p mit auch ganz guter Qualität rein.
    Wenn du sehr gute Qualität willst, dann schau ob der Film (halt nur die Top Blockbuster) nicht auch auf Sky Select HD läuft, dann kommt er in 1080i über SAT rein. Da bestell ich immer. ;)
     
  7. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.730
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wenn ich das so lese, bin ich bei Amazon und Netflix ganz gut aufgehoben. Die streamen nämlich die Filme bei mir ohne Wenn und Aber mit 1080p.
     
    MtheHell gefällt das.
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    53.634
    Zustimmungen:
    14.941
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also die 1080p Streamingqualität liegt auf dem Stand der Blu-ray.

    Wie gesagt im Store mit Q immer in 1080p.
     
  9. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.730
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... Aber nicht bei der Sky+-Box. Da sollte man doch auch 1080p erwarten können, oder? Zumindest beim Streaming. Kann doch auch Amazons Stift, den man häufig für lausige 29,90 Euro sein eigen nennen kann.

    Und hier liegt genau der Unterschied zwischen den Diensten, die es können, und Sky. Deshalb sage ich auch immer, dass sie sich lieber ganz auf Linearfernsehen konzentrieren sollen. Ein paar Transponder mehr, und nicht so viele Zickereien, und ich bin mir sicher, dass man so immer noch Erfolg haben kann. Das aber nur nebenbei.
     
  10. 23goalie

    23goalie Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    8.750
    Zustimmungen:
    3.225
    Punkte für Erfolge:
    218
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55MU6459
    Sky Q
    Dreambox 900 UHD
    Dreambox 820 HD
    Apple TV 4K
    Xbox One X
    PlayStation 4 Pro
    Der Sky+ kann kein 1080p ausgeben. Da es ein HD Receiver ist war das in der DVB Norm nicht vorgesehen. Du musst bedenken, der Receiver ist eigentlich für normales Fernsehen gedacht, das Streaming kam erst später. Und der Sky+ hat schon einige Jährchen auf dem Buckel. Zeig mir mal einen Receiver, der zum vergleichbaren Zeitpunkt erschienen ist, der 1080p Streaming kann.
     
    sanktnapf und MtheHell gefällt das.

Diese Seite empfehlen