1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky on demand -> wie abschalten?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von FoxtrottHotel, 4. Dezember 2015.

  1. FoxtrottHotel

    FoxtrottHotel Neuling

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Freunde, ich habe da ein Problem ;)

    Folgendes ist gegeben:
    Sky+ Receiver, 2 Tb Platte, Internetanschluss über LTE mit 30 GB Volumen

    Problem: 30 Gb LTE

    Bis jetzt habe ich Sky Anytime immer schön genutzt um die Filme die auf der Platte liegen zu schauen.
    Der Receiver war mit dem Internet verbunden und konnte sich Daten laden (keine Filme)

    Jetzt habe ich das Problem das ich nicht sehen kann welche Filme auf Platte sind oder welche aus dem Netz geladen werden. Auch die Übersichtlichkeit des Angebotes ist nicht prickelnd. Da ich nur Filme sehen möchte die au der Platte liegen.

    Gibt es eine Möglichkeit die Internetinhalte auszublenden?

    Ich möchte das der Receiver weiterhin Inhalte aus dem Netz laden kann, aber er soll keine Filme streamen können, wegen dem Datenvolumen.Eine Möglichkeit wäre das Gatway jedes mal zu ändern bevor ich on Demand starte, ist aber eher suboptimal.

    Kennt da jemand eine andere Lösung?
     
  2. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ganz einfach, den Receiver nicht mit dem Internet verbinden.
    Die Inhalte, die auf der Platte geladen werden, kommen über das TV Anschlusskabel.
     
  3. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    123
    Einen Netzwerkswitch (für unter 10€ zu bekommen) an eine schaltbare Streckdose (Knopf oder Funk kannst Du Dir aussuchen) und darüber die Box verbinden. Jetzt kannst Du mit einem Knopfdruck Internet für die Box ein- und ausschalten.
     
  4. Nightwish666

    Nightwish666 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Gibt es eigentlich irgendwelche Nachteile, wenn ich den Sky-Receiver wegen Sky on demand mit dem Internet verbinde? Bisher hatte ich da eine "Hemmschwelle"
     
  5. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wozu ein Switch?
    Es werden doch keine Inhalte von alleine übers Internet geladen.
    Nebenbei gesagt, wenn etwas angeklickt wird, dass übers Internet gestreamt wird, wird es vorher angezeigt. zb. Lade Lizenz.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.216
    Zustimmungen:
    3.913
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nö, hilft nicht, denn die Streaminginhalte werden ja trotzdem angezeigt, lassen sich dann aber nicht abspielen. Die OD Inhaltsangabe kommt ja über das EPG Update mit rein.
     
  7. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    311
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja , das stimmt. Das ist wohl nicht zu ändern.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.216
    Zustimmungen:
    3.913
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sicher ist das zu ändern. Geht nicht, gibts nicht. Sky muss es nur machen.
     
    Burkhard1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen