1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von leoK, 31. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    ich sag ma besser spät als nie ;)
     
  2. Markes

    Markes Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Hey, es soll doch gehen, mit 2 Iphone`s gleichzeitig Sky go sehen zu können, oder?
    Bei mir funktioniert das nicht, kann nur mit einen Sky go sehen. Wenn ich auf dem 2. Iphone die App starte und einen Kanal wähle, kommt die Meldung das zuviele Geräte gleichzeitig auf Sky Go zugreifen wollen.
    Im Kundenmenu stehen nur die beiden Iphone`s drinne. Kein anderes Gerät. Auf beiden Iphone`s funktioniert Sky Go ohne Probleme, aber eben nicht gleichzeitig.
     
  3. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky Q-Receiver und Apple TV
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Das ging früher parallel mit den i-Geräten. Jetzt gilt auch hier die Einschränkung: nur ein i-Gerät (Phone oder Pad) zur gleichen Zeit.
     
  4. iPower2k

    iPower2k Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Hallo ich habe folgende frage da ich bei Unitymedia bin lohnt sich das HD Paket nicht wirklich wegen einem Sender.
    Nun ist es ja so das man bei der Buchung von SKY HD ja SkyGo "Gratis" dazu bekommt.
    Meine frage ist gibt es bei SKY Go HD Inhalte so das man diese dann auch ganz normal auf dem TV Gucken kann wenn man ihn per HDMI mit einem PC verbindet so das man wenigstens ein bisschen mehr HD Content von Sky sehen kann?
     
  5. Riplex

    Riplex Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Nein, es gibt keine HD Sender bei Sky Go. Nur fürs iPad gibt's HD Sender.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    43.799
    Zustimmungen:
    8.819
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    SkyGo beinhaltet das iPad.....
     
  7. murat2

    murat2 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    hey,
    weiß jemand was heute bei skygo per PC mit der Buli los ist? Auf dem Konferenz-Kanal kommt Dortmund.

    Bin schon am durchklicken, weiß jemand, wo Konferenz läuft?
     
  8. hanshans11

    hanshans11 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    ja, bei hoffenheim - lautern. die machen echt nur noch mist. bei jedem fussballspiel der letzten wochen ist irgendein problem - aussetzer, stream wird nicht geladen, bricht ab oder falsch verlinkt. es gibt auch leute die multiroom hatten und für skygo bezahlen, aber das ist denen scheinbar wurscht, solange die kohle kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2011
  9. hanshans11

    hanshans11 Neuling

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    so ist es.
     
  10. speed315

    speed315 Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Multiplattformstrategie - SkyGO

    Zitat von stevi2312 [​IMG]
    Du brauchst wie Mythbuster schon geschrieben hat eine deutsche IP. Es gibt aber Wege, mit denen man überall auf der Welt eine solche bekommen kann: Du brauchst einen VPN-Anbieter (oder Proxy), der eine deutsche Adresse hat.
    Da die Daten darüber weitergeleitet werden, sollte man vorher mal die Geschwindigkeit des Anbieters testen, sons ruckelt es nur.
    Damit läuft SkyGo bei mir ohne Probleme mit dem Anbieter Witopia, auch im Ausland.

    Dazu habe ich mal 2. Fragen, Witopia hat doch den Server in den USA stehen oder nicht ??? Und dann würde ich gerne wissen, ob ich das auch auf meinem Iphone installieren kann ???

    Bin gestern für 14 monate nach shanghai geflogen, und würde gerne Sky Go sowie facebook u.s.w auf meinem Windows 7 Rechner sowie meinem I-Phone 4 mit IOS 5.0.1 nutzen.

    Danke schonmal im Vorraus.

    P.S : Falls einer bessere vorschläge hat, bitte posten. DANKE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.