1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von MaximilianSi, 26. März 2014.

  1. MaximilianSi

    MaximilianSi Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL46EX720 BAEP
    Anzeige
    Hallo!
    Vorweg ein paar Infos:
    Ich empfange digitales Kabelfernsehen über NetCologne. Dort habe ich auch die privaten Sender in HD bestellt(bekomme also CI-Modul und KabelKiosk Smartcard gestellt). CI-Modul inkl. Smartcard stecken in meinem Sony KDL46EX720 und funktionieren problemlos.
    Jetzt habe ich mir gestern, wegen eines super Angebots, SKY Komplett für 34.90€ geholt. Für die Registrierung/Bestellung musste ich meine Smartcardnummer(KabelKiosk) angeben, welche auch "erkannt" wurde.
    Nun zu meinen Fragen... :confused:
    Wird meine Smartcard von KabelKiosk jetzt für die SKY Programme freigeschaltet?
    Bekomme ich eine neue Smartcard von SKY?
    Kann ich die privaten Sender weiter in HD gucken?
    Muss ich zwei Smartcards benutzen?:(
    Kann mir jemand weiterhelfen? Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

    Danke für eure Hilfe!
    LG Max
     
  2. meisterglanz

    meisterglanz Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Hallo,
    Das Problem hatte ich bei meinem ersten Versuch mit Sky auch.
    Bin bei Kabel Deutschland und wollte keinen zusätzlichen Receiver von Sky und habe genau wie du auch die Smartcardnummer von Kabel Deutschland bei der Anmeldung bei Sky angegeben.
    Sky hat dann einfach die Smartcard für ihre Programme freigeschaltet.
    Alles andere (Kabel Premium HD) lief wie gewohnt weiter.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

    Gruß
     
  3. MaximilianSi

    MaximilianSi Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL46EX720 BAEP
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Hey meisterglanz,
    du hast mir sehr geholfen und mich beruhigt. Bin ganz froh, dass mein TV 'kabellos' an der Wand hängt und ich keinen Receiver brauch.
    Wie lange hat die Freischaltung bei dir circa gedauert?
    LG
     
  4. meisterglanz

    meisterglanz Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Ich glaube das waren 2 bis 3 Werktage ab Bestellung, dann lief alles.
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.792
    Zustimmungen:
    5.288
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Ähm, normalerweise hat der KabelKiosk nichts mit Sky zu tun.

    Technisch ist es möglich nur auf den NDS-Smartcards vom KabelKiosk Sky freizuschalten. Meist werden aber Conax-Karten ausgegeben. Schau also mal bitte nach was für eine Karte und Modul Du hast.

    Die Gegenseitigen Freischaltungen KabelKiosk und Sky gibts in Verträgen eigentlich nur bei TeleColumbus und MDCC. (Meines Wissens)

    Bei NetCologne ist es üblich das halt zwei Karten nebeneinander betrieben werden müssen.
    Sky (NDS) und KabelKiosk (Conax). Das macht man am besten in einem Receiver mit einem Conax-Kartenleser und zusätzlicher CI(+) Schnittstelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  6. MaximilianSi

    MaximilianSi Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL46EX720 BAEP
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Hallo Eike,
    ich habe ein Neotion CI+ Conax Modul von KabelKiosk powered by eutelsat. Auf der Smartcard sind keine weiteren Informationen, nur die Website von KabelKiosk und die Smartcard Nummer.
    Also brauche ich doch einen Receiver? :(
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.792
    Zustimmungen:
    5.288
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Conax sicherlich...

    Nein, also wenn Du das Modul vom KabelKiosk hast, wirst Du auf eine Sky Freischaltung lange warten können.

    Die Verschlüsselungen sind nicht miteinder kompatibel.
    Auch wäre mir neu das NetCologne einen Freischaltungskooperationsvertrag mit Sky hätte.

    Im Netz von NetCologne müssen beide Karten nebeneinander betrieben werden.
    Oder man verzichtet auf ein Produkt.

    NetCologne selbst gibt vorzugsweise Technisat-Receiver aus.
    Die haben einen eingebauten Conax-Leser und eine zusätzliche CI(+) Schnittstelle. Hier könnte eine CI+ Modul (oder freies Modul) mit der Sky-Karte betrieben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  8. MaximilianSi

    MaximilianSi Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sony KDL46EX720 BAEP
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Ja Conax meinte ich.
    Ich Danke dir natürlich auch für deine (leider etwas ernüchternde) Antwort. Da kannst Du ja nichts für :/
    Dann werde ich mal abwarten was Sky mir so alles zusendet. Die werden ja an der Smartcardnummer gemerkt haben, dass die nicht kompatibel ist.
    LG
     
  9. JunAusD-Town

    JunAusD-Town Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Hallo,

    endlich habe ich diesen Thread gefunden, welcher meiner Meinung meinem Problem entspricht. :winken:

    Vielleicht bekomme ich hier schneller eine Antwort, bis sich jemand von NC bei mir zurückmeldet. ;)

    Ich bin in der gleichen Situation wie MaximilianSi: seit kurzem NC und SKY (alle Sky Pakete) Kunde. :D

    Die unterscheidlichen Verschlüsselungstechniken usw. habe ich verstanden und daß ich ggf. einen Recevier mit Conax-Kartenleser und zusätzlicher CI+ Schnittstelle nutzen muß, um die Sky Sender freischalten zu lassen und schauen zu können, habe ich ebenfalls verstanden.

    ABER ich möchte ungern auf meinen Sky Receiver verzichten......

    Ich versuche jetzt nur pragmatisch zu denken/spinnen:

    das Unterhaltungspaket EXTRA von NC beinhalten einige SKY Sender (nur um einige wenige zu nennen) wie z.B.
    -13th Street HD
    -SyFy HD
    -FOX HD
    -sport1+ HD

    Wenn ich das Unterhalungspaket Extra buchen würde, bekäme ich nur eine Smartcard von NC ohne die SKY Smartcard in einem geeigneten Receiver parallel laufen zu lassen? Wenn ja, dann könnte ich theoretisch nur die o.g. Programme freischalten lassen und mir eine Smartcard von NC zuschicken lassen und diese Programme gucken. Ich kann weiterhin getrost meinen SKY Receiver nutzen. :eek:

    Wäre so etwas möglich?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten und euch allen ein schönes WE!

    Jun aus D-Town
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.792
    Zustimmungen:
    5.288
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY mit NetCologne(KabelKiosk) Smartcard

    Die NC-Smardcard läuft nicht im Sky-Receiver.

    Nach meiner Auffassung:
    Das KabelKiosk-Paket lohnt sich nicht wenn man Sky-Pakete nutzt da es eine Senderüberschneidung gibt und einige Sender auch reichlich uninteressant.
     

Diese Seite empfehlen