1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky mit Hirschmann HD801?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ratzekowski, 9. August 2009.

  1. ratzekowski

    ratzekowski Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne Sky zulegen und hab da auch schon einen Receiver (Sat-Empfang) ins Auge gefasst: den Hirschmann S-HD 801. Vor allem das PVR-Ready interessiert mich. Nun ist meine Frage: akzeptiert dieser Receiver auch Premiere? Oder gibt es einen Receiver mit Festplattenfunktion, der auch das kopieren auf USB/Festplatte zulässt und Sky akzeptiert - dazu zu einem humanen Preis? Mir geht es da vor allem um die frei empfangbaren Sender, die ich nebenbei aufnehmen möchte...

    Und noch eine Frage: Ist es möglich, sich Sendungen aus dem Sky-Programm-Pool aufzuzeichnen ohne irgentwelche Beschränkung wie etwa nur 24 Stunden abrufbar usw.? Ich denke da beispielsweise an Star Trek Folgen von SciFi...? ;)

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Sebastian
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Also es sollten sich alle Receiver mit CI Schacht "Sky Geeignet" sein, sofern du eine Nagravision verschlüsselung nutzen kannst. Also einen Receiver bei Sky angibst der Nagra kann. (wir reden hier von einem Sky geeigneten)

    Zu deinem Receiver den du da angegeben hast kann ich so aber nix sagen ;) kenne ich nicht.

    Ich hab immer welche von Technisat, Humax oder Kathrein gehabt ;)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Also leider habe ich nicht gefunden, ob der Receiver die Sky Multifeed Funktion unterstützt.
    Da solltest Du unbedingt drauf achten. Eventuell mal beim Hersteller nachfragen.

    Triax Austria GmbH
    A-6830 Rankweil-Brederis
    E-mail: verkauf@triax.at

    Nach der Umstellung auf Sky ist das auffinden der Feed Kanäle schwerer geworden.
    Ansonsten , wie bereits beschrieben. eine S 02 Karte von Sky besorgen und ein Alphacrypt Light CI Modul.
    Dann steht dem Aufnehmen von Sky ohne Restriktionen nichts mehr im Wege.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Zu dem Hirschmann kann ich dir leider auch nichts sagen, aber beim Smart MX 92 und dem Telestar HDS 10 sind die Multifeedfunktion (Optionstaste) enthalten.
     
  5. ratzekowski

    ratzekowski Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Danke für die Auskunft!

    Noch eine Frage zum Equipment: Brauch ich nur den Receiver Smart MX 92 HD und dort passt die Sky-Karte gleich hinein oder wird noch ein Konverter (?) benötigt? Und das funktioniert dann problemlos bei der Anmeldung?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2009
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Ja, du benötigst einen "Konverter" - nennt sich CI-Modul (z.B. Alphacrypt light für ca. 50 €). Eigentlich brauchst du für die Bestellung bei Sky eine Seriennummer eines zertifizierten (Nagra-)Receivers, die du nicht hast. Manchmal reicht es, wenn du dem Hotliner bei Bestellung sagt, dass du eine S02-Karte möchtest. Ansonsten besteht noch die Möglichkeit eine passende Seriennummer mit dem SN-Generator von Gorcon zu "erzeugen" (Suchfunktion nutzen oder ggfls. googeln).
     
  7. ratzekowski

    ratzekowski Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Achjott achjott... vielleicht sollte ich doch den Festplattenreceiver nehmen, den Sky zusätzlich anbietet... das wird mir zu kompliziert...
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Aber Dir ist schon klar das das Sky Gerät Funktionseinschränkungen hat.
    So gab es jetzt zum Bundesliga Auftakt mächtig Ärger weil die Bundesliga Spiele nicht aufgezeichnet werden durften.
    Wer nicht zu Hause war um zu schauen hatte Pech.
     
  9. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Also sowohl ich mit meinem humax 9800 als auch ein Bekannter mit dem 9700 hatten überhaupt keine Probleme einzelne Feeds zu programmieren. Einfach im Infokanal im EPG das Feedprogramm aufrufen und das/die gewünschte/n Spiel/e auswählen und gut. Klappte sowohl gestern in der Bundesliga, als auch heute bei der zweiten Bundesliga.

    Beide Receiver von Sky und dementsprechend zertifiziert.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Sky mit Hirschmann HD801?

    Richtig, die machten auch keine Probleme, aber der PDR Icord (HD Festplatten Receiver für Sky) hat gestern und heute die Aufnahme der Bundesliga "aus Lizenzrechtlichen Gründen" unterbunden.

    Weiterhin besteht bei den Zertifizierten Receivern nicht die Möglichkeit die Daten vom Receiver runter zu bekommen um sie z.B auf DVD oder BluRay zu brennen.
     

Diese Seite empfehlen