1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY mit Aussetzern behaftet

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von MatthiasDemmler, 28. November 2015.

  1. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe seit gestern kurze Bild und Tonaussetzer und paar Sekunden/Minuten schwarzes Bild bei meinen Aufnahmen und auch im Fernsehbild von SKY!
    Auf meinen UFS 913 habe ich keine Aussetzer bemerkt und SIGNAL 100/97!
    Weiß jetzt nicht wo der Fehler sitzt?
     
  2. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Und vermutlich ebenso niemand hier. Woher und wie auch?
    Kabel, LNB, Steckerverbindungen und und und....
     
  3. Boile

    Boile Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei mir seit ca einer Woche das gleiche Problem!
    Für 1-2 sec ist das Bild und Ton kurz weg(Sky Receiver 500GB)
     
  4. MtheHell

    MtheHell Silber Member

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    - UM NRW (2play Comfort 120 + TV Premium)
    - Horizon Recorder
    - Samsung UE55HU7200
    - Samsung UE40K5579
    Reiner Schuß ins Blaue: Tritt der Ausfall im laufenden Programm auf oder nur beim Umschalten?
    Bei zweiterem könnte es an einer veränderten Einstellung im Bezug auf die HDMI-Auflösung liegen. War im Sky-Forum letzte Woche der Fall. Hatte sich von 1080i/bevorzugte Auflösung auf 'automatisch' umgestellt.
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    Empfangsart?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Ich tippe wie bei allen anderen Beiträgen von dir "vor dem Receiver und hält die FB in der Hand". Was nicht zu bedeuten hat das es am Receiver liegt, aber wohl - nach den neusten Beiträgen vor allem - an der Empfangsanlage (die sich jeder in jedem Beitrag zusammenreimen muss über die Glaskugel die man für deine Beiträge wohl raus suchen müsste).
    War das hier der Auslöser für deinen neuerlichen Komplettumbau der Anlage ?
    Ein Teilnehmer funktioniert nur noch?
     
  7. OMD

    OMD Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    407
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe auch das Problem das seit kurzem mitten im Programm zwischenzeitlich kurze Tonaussetzer von ca. einer Sekunde sind, folglich daher natürlich dann auch auf den Festplattenaufnahmen. Und zwar bei beiden Sky+ (500 GB und 2 TB). Satempfang
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.442
    Zustimmungen:
    4.150
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann ist das Problem eher nicht bei den Receivern zu suchen......
     
  9. OMD

    OMD Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    407
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hm, also öffentlich rechtliche wie ARD oder private wie RTL sind mit diesen zwischenzeitlichen Tonaussetzern von knapp ner Sekunde alle nicht betroffen. (Bild ist auch einwandfrei und nicht wie bei anderen hier noch zusätzlich Bildstörungen). Auch was von Sky on Demand auf der Festplatte ist, ist nicht betroffen.

    Vom laufenden Programm sind nur Sender aus den Sky Pakten wie Cinema, FOX etc. betroffen und somit natürlich auch die Aufnahmen davon.

    Beim Pace scheint sich das Problem seit knapp 2 Tagen von selbst erledigt zu haben, jedenfalls waren in dem Zeitraum keine Tonaussetzer mehr vorhanden. Hoffentlich bleibt es so.

    Beim Humax hingegen besteht das Problem weiterhin.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN

Diese Seite empfehlen