1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Pay-TV-Kanal Sky hat eingestanden, in den vergangenen Wochen bundesweit rund hundert Gastwirte unberechtigt abgemahnt und zu Schadensersatzzahlungen aufgefordert zu haben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.190
    Zustimmungen:
    1.910
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Ganz schlechter Zeitpunkt für ungerechtfertigte Abmahnungen.

    Die Red-Tuber des Fußballs :D
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.396
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Einfach nur peinlich! :eek:
     
  4. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Fehler können passieren, man hat sich entschuldigt und eine Wiedergutmachung angeboten. Wo bitte gab es das bei Red-Tube? Von daher ist dein Kommentar völlig fehl am Platz.
     
  5. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.571
    Zustimmungen:
    1.442
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Sky gibt wenigstens zu das sie ungerechtfertigt abgemahnt haben. Urmann will ja am liebsten weiter abmahnen.
     
  6. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.190
    Zustimmungen:
    1.910
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Das sky sich besser verhalten hat ist nicht der Punkt. Es geht eher um den Kollateralschaden. Die betroffenen Wirte werden darüber mit ihren Stammgästen reden. Und da wird ganz schnell ein Zusammenhang hergestellt. Die Meinung der Stammtische halt....
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.108
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Einer der Gründe, warum ich niemals in eine Kneipe gehen würde...
    Sowas wird sowieso irgendwann aussterben. Die Jugend geht nicht in Kneipen.
     
  8. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.571
    Zustimmungen:
    1.442
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Mann muss Köln eine Langweilige Stadt sein wenn die Jugend nicht mehr ausgeht.

    Bei uns sind die Pubs, Cafés, Kneipen am Wochenende richtig voll. Besonders durch Jüngere.

    Aber gut, die Oberpfälzer Jugend geht halt gerne aus. Richtig Lustig wird es in der Fastenzeit. Dann gibt es in den meisten Kneipen hier den Starkbieranstich. Da bekommst du Platzangst so voll sind die Kneipen.

    Und wenn es die Kneipen nicht sind dann sind es bei uns von April bis November die Bierzelte. Dann ist Kirwazeit.

    Eigentlich gibt es bei uns jedes Wochenende ein Grund in die Kneipen zu gehen. Egal ob Jung oder Alt.
     
  9. ws1556

    ws1556 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt

    Das macht Sky doch schon seit Jahren, man braucht bloß mal "Abgemahnt von SKY Deutschland" bei Google eingeben, da kommt jede Menge wie dieses Seitenweise. Wirte die teilweise nicht mal einen TV im Gastraum haben wurden verklagt, und mussten trotzdem zahlen oder ein Abo abschließen.

    "Wirte ärgern sich über Sky-Spitzel
    von George Stavrakis
    24.08.2012

    Stuttgart - Pit Oskar Müller schwört Stein und Bein: „Ich habe nie Fußball gezeigt. Das Ganze ist eine einzige Frechheit.“ Der Inhaber der Uhu-Bar an der Leonhardstraße in der Innenstadt versteht die Welt nicht mehr. Sky Deutschland hat ihn verklagt – und vor dem Landgericht Stuttgart gewonnen. „Die haben mir vor Gericht einfach nicht geglaubt“, sagt Müller. Jetzt muss er bezahlen – ohne in seiner Uhu-Bar je Fußball gezeigt zu haben, wie er sagt.
    ........................
    Gästezahl mehrfach korrigiert

    Müllers Anwalt Martin Vollmer aus Reutlingen trug vor, sein Mandant habe weder die technischen Möglichkeiten, Sky-Fußball zu zeigen, noch habe er am 12. März 2011 besagtes Bundesligaspiel gezeigt. Zu der Zeit zwischen 19.31 Uhr und 19.35 Uhr, in der der Kontrolleur das Sky-Logo auf dem Bildschirm erblickt haben will, sei die Uhu-Bar noch geschlossen. „Außerdem wird der Einlass der Gäste in die Bar nur persönlich durch Pit Müller gewährt. Dafür muss an der Eingangstür geklopft werden“, so Anwalt Vollmer. Auch passe Fußball weder zum Konzept der Bar noch zu den Gästen. Vollmer wies zudem auf Unregelmäßigkeiten in der Aussage des Sky-Kontrolleurs hin, der mehrmals Uhrzeiten und Gästezahl habe korrigieren müssen.

    Die Sky-Anwälte hatten dagegen angemerkt, man könne sich leicht eine Sky-Karte oder einen Decoder von einem Sky-Abonnenten ausleihen, um dann Sky-Programme zu empfangen.

    Am Ende entschieden die Richter, es sei kein Grund ersichtlich, weshalb der Kontrolleur seinen Besuch in der Bar und die dortige Ausstrahlung von Sky-Fußball wahrheitswidrig erfunden haben sollte."

    Stuttgart: Wirte ärgern sich über Sky-Spitzel - Stuttgart - Stuttgarter Nachrichten Mobil
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    1.634
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: Kneipen fälschlicherweise abgemahnt


    Ach was. Man kann nie genug verschicken. :cool:
     

Diese Seite empfehlen