1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: Kartellamts-Beschwerde droht zu scheitern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.491
    Zustimmungen:
    1.228
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Anfang 2016 hatte das Bundeskartellamt ein Alleinerwerbsverbot für die TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga erlassen, was besonders Sky sauer aufstieß. Die vom Pay-TV-Anbieter angestrengte Beschwerde droht allerdings zu scheitern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    784
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Apropos Beschwerde, gibts was neues zu den Freitagsspielen?
    Haben sich Eiurosport und Sky hier irgendwie geeinigt?
    Ist ja nicht mehr so weit.
     
  3. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    23.147
    Zustimmungen:
    9.549
    Punkte für Erfolge:
    273
    DWDL vom 04.05.2017:

    Sky wird mit Kartellamts-Beschwerde wohl scheitern - DWDL.de
     
  4. Tip

    Tip Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    784
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    EntertainTV:
    Media Receiver MR400
    Router FB7490

    Sky:
    Mit alles via Entertain
    Danke also unverändert.
     
  5. Grauhaar

    Grauhaar Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    1.261
    Punkte für Erfolge:
    163
    Unser Kartellamt.

    Im Zweifel für die Abzockerei.

    Als kundenfreundlich kann man ja die Aufsplittung nicht bezeichnen. Für den Zuschauer wirds deutlich teurer.

    HD+ Schrott, Bundesliga, man könnte meinen das Kartellamt ist nicht zum wohle der Kunden da, sondern zum wohle der Firmen.

    Aber so wollten es ja viele. Also jeder bekommt was er verdient!
     
  6. MartinP

    MartinP Talk-König

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    710
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Gibertini-Spiegel OP85L
    Multischalter Smart Titanium MS9/6ES
    2x Inverto Quattro LNB IDLP-QTL410-PREMU-OPN f. 19.2 E u 28,5E
    1 x Alps Single LNB für 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    "Aus den Augen aus dem Sinn".

    Mal schauen, wo die Bundesliga und Champions League in der Aufmerksamkeit steht, wenn 2...3 Jahre die Free-TV Sender nicht berichtet haben.

    Dass nach Free-TV-Abschaltung in Scharen die Leute Sky oder Eurosport Abos abschließen, sehe ich nicht ...

    Vielleicht freut es die Zweit- und Drittliga Vereine...
     
  7. Peter321

    Peter321 Talk-König

    Registriert seit:
    6. Juli 2012
    Beiträge:
    6.132
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Naja verschwinden tut die Bundesliga ja nicht aus dem Free-TV! Nur von Sport1!

    ARD oder ZDF kriegen ihre 2 Livespiele in der Saison!

    2te Liga wird sich Sky sicher was einfallen lassen...vielleicht weiter Montagsspiele auf Sky Sport News, sogar "gratis" in HD im Gegensatz zu Sport 1! (btw heute das letzte Montagsspiel auf Sport 1, nächste Saison kommt da wohl nur die Frauenbundesliga...)

    Wenn Bayern jetzt noch 5 Titel holt ist die Bundesliga sowieso "tot"...

    EDIT: Champions League soll ja auch aber 2018 von ZDF verschwinden...aber mit der baldigen "Beitrag"serhöhung wird das schon nicht passieren!