1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von soulmate, 19. März 2006.

  1. soulmate

    soulmate Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    142
    Anzeige
    Hi,

    kennt jemand eine zuverlässige Quelle, wo man ein Sky Italia Abo bekommt?
    Ich meine jetzt nicht diese mordsmäßig überteurten Zwischenhändler...
    Tipp mit Verwandten/Freunden kenn ich schon, danke!
    Es kann ein Händler in Italien sein, der mir ein Abo ins Ausland liefert, brauche nur MondoSky und SkyCalcio.
    Vielleicht kennt jemand auch eine Seite, wo von Privat Abos getauscht/verwittelt werden (z.B. Premiere gegen SkyItalia usw...)...
     
  2. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    Würde mich auch interessieren. Ich glaube die meisten Chancen hat man - sofern Bekannte/Verwandte in I auszuschließen sind - über italienische sat-boards. Da wären folgende zu nennen:

    http://www.digital-forum.it/
    http://www.magicsat.org/forum/

    Viel Glück.
     
  3. Mr.Blue

    Mr.Blue Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    703
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    wäre ich auch dran interressiert:)
     
  4. soulmate

    soulmate Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    142
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    yo danke für die Tipps. Leider sind die Leute dort nur wenig hilfsbereit. Sobald man zu verstehen gibt, dass die Anfrage aus dem Ausland kommt, wird da auf Durchzug gestellt. Da lob ich mir die hiesigen, freundlichen und hilfsbereiten Foren...
    Kleiner Zwischenstand: auf ebay.it gibt es Angebote, bei denen man für 12 Monate das Basispaket (mondosky) bekommt, inklusive eigener (ital.) skybox für 219 Euro. Portokosten laut Auskunft des Verkäufers aber gepfefferte 35 Euro und keine Möglichkeit, das Paket nachträglich aus dem Ausland zu erweitern. Der Vorteil ist aber, dass man keinen Wohnsitz im Imland braucht, so wie ich es verstanden hab, muss man gar keine Daten hinterlassen...
    Was mich stuzig machte war nur der Hinweis des Verkäufers, dass man die Karte nicht per Anruf oder Kontaktaufnahme mit Sky betreiben/freischalten kann. Wird das tatsächlich so praktiziert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2006
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    Der Pay TV Anbieter ist offiziell dazu angehalten Auslandsnutzungen zu unterbinden (da er meist keine europaweiten Ausstrahlungsrechte besitzt). Wenn du jetzt aus dem Ausland direkt bei dem Anbieter anrufst und dich authentifizierst, durch Angabe der Kartennummer etc., geht der Anbieter davon aus, daß die Karte sich ebenfalls im Ausland befindet.

    Daraufhin kann es je nach Anbieter passieren, daß es bei dir dann schwarz wird, da die Karte unverzüglich gesperrt wurde, weil er ja alle nötigen Daten zur Sperrung von dir bekommen hat.

    Es gibt zwar auch Ausnahmen, wie z.B. die französischen Anbieter... aber darauf bauen sollte man nicht unbedingt.
    Man muss nur mal den falschen Callcentermitarbeiter erwischen...

    Deswegen sollten Anfragen an einen ausländischen Pay TV Anbieter nach Möglichkeit immer über den Zwischenhändler laufen.

    Gruß Indymal
     
  6. Sat Frank

    Sat Frank Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    552
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    Das ist gerade der Grund, warum es (leider) so wenig Hilfsbereitschaft gibt in dieser Sache. Der offizielle Abonehmer im Inland kann nämlich nicht ganz unerheblich Ärger bekommen, wenn rauskommt, dass er die Karte an Dritte im Ausland weitergegeben hat. Es gibt Anbieter, die verlangen dafür in ihren AGB eine Strafgebühr von 750 EUR pro *Tag*, an denen die Karte im Ausland benutzt wurde. Deswegen sollte der ausländische Abonutzer auch nie nie nie im Leben direkt Kontakt aufnehmen mit dem Pay-TV Anbieter, allein schon um den Strohmann zu schützen.
     
  7. Kurt1967

    Kurt1967 Institution

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    17.620
    Ort:
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    Ja... Leider ist es immer noch sehr teuer!
     
  8. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    Welcher Anbieter verlangt diese hohe Strafgebühr bei Auslandsnutzung ? Würde mich mal interessieren.
     
  9. Kurt1967

    Kurt1967 Institution

    Registriert seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    17.620
    Ort:
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    ???
     
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Sky Italia Abo ohne teure Zwischenhändler?

    panikmache! sorry aber ihr schreibt hier ganz schön viel blödsinn!


    kenne keinen einzigen paytv anbieter der die verletzung seiner agb unter finanzielle strafe stellt!!!! das schlimmste wass ich bis jetzt erfahren habe ist die abschaltung der karte aber das jemand zivilrechtliche klage erhalten hätte ist mir noch nicht untergekommen. auch die grossen dealer von sky uk karten ins ausland haben bis jetzt nie eine strafe erhalten
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2009

Diese Seite empfehlen