1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von j-e-n-s, 4. Mai 2012.

  1. Sense

    Sense Gold Member

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    Und die meisten Aachener gehen zum Cinetower Alsdorf. Da sind die Preise auch billiger als 15 €...

    Naja genug OT ;)
     
  2. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    Da ist ja alles relativ off.

    Zurück zum Thema, mein Tipp ist, wenn der neue Sky Mux überhaupt noch kommt, tippe ich um den Buli-Start im August. Man will ja auch, dass es etwas bringt und den Werbeeffekt, so groß wie möglich halten.

    Ob Sky3D den neuen Mux "überlebt", ich tippe eher Nein, da der Hype wirklich nicht (mehr) da ist. Ich finde auch die $29 Freischaltgebühr nervig. Ich weiß gar nicht, ob ich es überhaupt machen würde. Wenn er es auf den Mux schaffen sollte, dann nur, weil er einen weiteren Sport-Feed mitdruchschleift. Aber wie Dave schon gesagt hat, wird dieser Feed wohl nicht oft genutzt, so dass es kaum etwas bringt. Oder man verlegt nach der Einspeisung in die großen Kabelnetze vermehrt Spiele auf diesen Feed und 3D hat dann eben öfter "Pause".

    Hat man eigentlich schon seitens KD/vodafone Flurfunk bzgl mehr Sky HD gehört? Bis dato hat Sky ja immer bei UM und KD das gleiche gemacht und die gleichen Muxe erstellt. Ich würde irgendwie daher vermuten, dass KD dann gleichzieht.
     
  3. Skyper2012

    Skyper2012 Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    Hallo zusammen,

    Habe nur mal ein paar Fragen bezüglich sky und UM
    Bei mir ist es nämlich etwas kompliziert, fürchte ich.
    Meine Konstellation: habe ein 3play-Paket bei UM mit HD Option und Digital TV Highlights via CI+ Modul. Außerdem bei sky direkt gebucht W+2P+HD + ZK und 2 Sky+Receiver (wg anytime).
    UM ist inzwischen gekündigt, wobei ich auf günstige Verlängerung hoffe, da ich Internet und Telefonie gerne behalten möchte.

    meine Fragen:
    01: Welche ist die Minimal-Voraussetzung (UM-Anschluß/Vertrag), um sky per Kabel nutzen zu können?
    02: ist es inzwischen möglich, die UM-HD-Pakete auf dem Sky+ Receiver freischalten zu lassen? (Interessehalber falls ich das UM-HD-Paket doch behalten sollte)
    03: umgekehrt, könnte man auf dem Horizon Receiver ja die sky-Pakete freischalten lassen. Wäre dann auch die Aufnahme von sky-Sendern und vor allem die anytime-Funktion möglich?
    04: noch was anderes kurz zu UM: Wie könnte man eigentlich die HD OPTION in einem zweiten Raum nutzen? Eine Art "Zweitkarte" gibt es ja bei UM meines Wissens nicht.

    Vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen Leidensgenossen, der ähnlich Kabelgeschädigt ist.

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe und die Infos!
     
  4. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    01) UM Anschluss/Einzelvertrag oder über die Miete
    02) Nein
    03) Sky Anytime geht nur über den Sky+ Receiver
    04) Ein weiteres HD Abo
     
  5. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    was hat es eigentlich genau auf sich das Sky bald nur noch mit Sky Receivern zu empfangen ist?
    Ist damit auch gemeint, das Sky bald nicht mehr über den UM Recorder zu empfangen ist ?
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.348
    Zustimmungen:
    961
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    ... wer behauptet denn, man könne Sky künfig nur noch mit Sky-Receiver zu empfangen ?
    Wer von Sky zugelassene Hardware, dazu gehört auch die UMKBW-Hardware, nutzt, braucht sich keine Gedanken zu machen ...
     
  7. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    Die sky hotline hat das behauptet
    Die haben mich wegen ein Rückholangebot angerufen und wollten mir gleich ein sky + 2TB an drehen
    Als ich sagte das ich ein Unitymedia recorder habe und darüber sky schaue kam diese Äußerung das das bald nicht mehr möglich sei.
    Deshalb war ich ein bisschen verunsichert
     
  8. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    oh oh ! mit dieser Aussage sollte man schön vorsichtig sein :D
     
  9. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    Du meinst so wie bei den zertifizierten Receivern von sky bei SAT-Empfang? :rolleyes:
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.348
    Zustimmungen:
    961
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky im Kabelnetz von Unitymedia Kabel BW (Sky+)

    ... warum ? Will Sky etwa im Rahmen der Zusammenführung mit BSkyB und Sky Italia auch in Deutschland keine Kabelreceiver mehr anbieten und in Folge nur noch die Receiver der jeweiligen Kabelbetreiber zum Einsatz kommen ? :LOL:
    Im Ausland müssen die KNB keine Drittanbieter in ihr Netz lassen, womit die Konstellation, wie sie in Deutschland herrscht, überhaupt nicht möglich ist ...