1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Chris, 24. Februar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo liebe Community,
    ich möchte mal ein paar Gedanken mit euch (und natürlich den mitlesenden Sky Kreativköpfen) teilen. Ich selbst bin ein großer Fan von Horrorfilmen und deren Geschichten bzw. der Kunst dem Zuseher Angst und Gänsehaut zu vermitteln. Ich sehe hier wirklich ein Stück weit Kunst darin.

    Ich würde mir für meinen Teil einen "Sky Horror Channel" wünschen und möchte das Konstrukt mit euch / den Mitlesern aus dem Hause sky teilen.

    Ich habe mir in letzter Zeit vermehrt Gedanken gemacht, wie eine solche Programmierung aussehen könnte und desto mehr ich darüber nachdachte, desto mehr Spaß empfand ich an der Idee. Mir ist klar, dass hier sehr viele schnippische Kommentare a'la "Wunschkonzert" etc. kommen werden, aber ich teile einfach mal mit, was mir so durch den Kopf geht und ihr könnt ja eure Ideen / Meinungen dazu schreiben.

    Inhaltlich würde ich diesen Kanal wie folgt aufstellen:

    - Eine Mischung aus Klassikerfilmen, aktuellen Filmen
    * Halloween 1-8
    * Freitag der 13.
    * Basket Case 1-3
    * Hellraiser 1-8
    * Friedhof der Kuscheltiere
    * ES
    * Scream
    * Paranormal Actitvity

    ...um mal ein paar nur zu nennen. Die Liste, die mir vorschwebt ist über 300 Titel lang, was man alles machen könnte.

    - Dokumentationen
    * Film - Making of's
    * Bonusparts
    * Background Storys
    * Paranomal-Serien wie sie auf A&E laufen

    - Jingles
    hier sollte man klar vom steifen Corporate Identity weg kommen, ein wenig mit Schockeffekten spielen, komplett am Gerne oriniert. Stellt euch mal den Sky Cinema Opener vor, mit ein paar Schockeffekten, schreien und einer Moll-Melodie. Die Plattform DF1 hat es damals wie keine andere verstanden Genrekanäle zu machen, die wirklich das Genre repräsntiert hatten. Sucht mal nach alten DF1 Videos von Comedy & Co oder ähnliches. So kreative Zwischeneinblendungen sucht man heute vergebens.

    - Specials
    Den Sender könnte man mit Sonderprogrammierungen wie z.B. dem Halloween Marathon an Halloween bestücken.

    Ich hätte so viel Ideen, wenn ich nur könnte und dürfte. Ich bin gespannt, was ihr so dazu meint. Mir ist schon klar, dass ich bei vielen einen regelrechten Sh*tstorm auslösen werde, nicht jeder kann sich für solche Threads begeistern, aber ich bin gespannt auf die Antworten.
     
    sanktnapf gefällt das.
  2. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    leider wird es so einen kanal in naher zukunft eh nicht geben
     
  3. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    Gibt es / gab es solch einen Kanal mal im Ausland oder hat sich sky allgemein nie dran gewagt?
     
  4. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    529
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans


    ich glaube nein
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.440
    Zustimmungen:
    1.179
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    Sky Scifi & Horror gibt es schon "ewig" bei Sky.

    Filme auf Sky Scifi & Horror diese Woche:
    V For Vendetta
    Final Destination 2
    Final Destination 3
    X-Men 2
    X-Men: The Last Stand
    SAW III
    SAW IV
    Joyride
    Mad Max
    Simone
    Jaws
    Signs
    Gravity
    Species
    Highwaymen
    Constantine
    Cloud Atlas
    Transcendence
    Paranormal Activity: The Marked Ones
    The Crow
    Alein vs. Predator
    The Frighteners
    Lake Placid
    The I Inside
    Alien
    Alien 2
    Alien 3
    Alien 4
    Target Earth
    The Haunting
    Time Lapse
    Iron Man 3
    Thor: The Dark World
    Starship Troopers
    Misery
    Carrie



    Das sind ehrlich gesagt kaum Filme, die nicht irgendwo auf Sky, TNT Film oder Kinowelt laufen.
     
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.045
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    Du hast Recht, viele der Filme laufen bei uns auf TNT Film oder auf Kinowelt, allerdings glaube ich, dass man problemlos eine Programmierung machen könnte mit vielen Titeln, die nirgends laufen.
    Beispiele wären gerade Filme wie ES oder Leprechaun, die kaum einer im Programm hätte. Man muss eben doch einige Klassiker einkaufen. Eventuell bin ich damit ja schon wieder eine Randgruppe, aber mir gefallen die alten Filme echt gut.
     
  7. zyz

    zyz Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    829
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    Da sky kein Geld und/oder Interesse hat, in neue Rechte oder Sender für die Filmfans zu investieren, wird gar nichts kommen. Man kriegt ja nichtmal TNT Film und Kinowelt in HD hin.
     
  8. angrybert

    angrybert Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    ALso ob Sky kein Geld hat kann ich nicht beurteilen aber das Sky natürlich mit so wenig wie möglich soviel bekommen oder behalten will von dem was sie an Geld haben ist klar und das versucht jeder.

    Wie auch in meinem Thread hier währe ich auch für einen Horrorkanal.
    Mehr kann und will ich dazu nicht sagen ausser vielleicht schmeisst die Fussbalsender raus. Dann haben wir auf jeden Fall genug Platz für Spartensender :)


    Gruss
    Bert
     
  9. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.152
    Zustimmungen:
    2.866
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    Leute, Sky will mehr Umsatz/Kunde machen.

    Nicht umsonst gibt es unter anderem Select 18+, wo man gegen Extrazahlung für eine Extra-PIN und Gebühr für den Film wenige indizierte Titel ungekürzt anschauen darf.

    Oder man hat bestimmte Filmrechte nicht für Sky Film sondern nur für Sky Select und Sky Snap. Da wo z.B. Paramount keinen Mehrwert für Sky bringt (Sky Film), hat man es trotzdem bei Sky Select und Sky Snap.

    Einen Extra Horrorkanal wird es nicht geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2015
  10. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.390
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky Horror - Gedankenkonstrukt eines Fans

    Das ist dein Beitrag zum Thema_? Ich halte dagegen, 2015 wird es noch bei Sky D. Filmsender in HD geben, den Silverline Channel kannst Du behalten. Horrorfilme gibt es bei Sky und Drittsendern auch.


    Wie will man den sonst in D. brutale indizierte Horrorfilme ungekürzt zeigen ? Blue Movie gibt es auch nur mit 18+ Pin und gegen Gebühr.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen