1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky hebt Preise für Bestandskunden an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Mai 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.344
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Überraschend hebt Sky seine Abo-Preise an. Bis zu drei Euro müssen Bestandskunden ab Sommer abhängig vom Paket mehr bezahlen. Ein Zusammenhang mit dem laufenden Bieterverfahren um die Bundesliga-Rechte ist dabei nicht von der Hand zu weisen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    auch wie schön ...
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    Natürlich keinesfalls höher als 5 Prozent, ist doch selbstverständlich! ;-)
     
  4. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Meldung hat jetzt aber gedauert...
     
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    2.530
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sky macht dies immer in Etappen bei den Kunden, also mehrmals, um nicht plötzlich einmalig über ihre eigene in den AGB definierte 5 % Hürde für eine Möglichkeit des Kunden für eine fristlose Kündigung zu kommen.

    Die wo Sky Entertainment haben, sollen von der Preiserhöhung ausgenommen sein. Die zahlen ja eh schon 5 Euro mehr.

    Ach, die Begründung für die Preiserhöhung, das ist immer das selbe ausgeleierte Blablabla.
     
  6. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    1.409
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler
    Max. einmal im Jahr...

    Nö, bekommen auch Entertainment-Kunden.
     
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    2.530
    Punkte für Erfolge:
    213
    Steht hier aber was anderes: Sky erhöht die Preise für Bestandskunden
     
  8. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    Nein Entertainment Kunden sind davon nicht betroffen.
     
    rosithal gefällt das.
  9. ronnster

    ronnster Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    1.409
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    19,2° Ost Astra, Selfst H30D4, Samsung UE50H6470, Samsung 24" LED, Sky Komplett, Sky CI+ Modul, Sogno HD8800 Twin Receiver, Amazon fireTv-Box, Netflix, Amazon Instant Video, Fritzbox 7490, FritzFon MT-F, VDSL 50 von 1&1, reloop 2000m Plattenspieler

    DF at it`s best...Qualitätsjournalismus mit ausgefeilter Recherchetechnik. Mehr muss ich dazu nicht sagen. Kann dich aber belegbar vom Gegenteil überzeugen.


    ...ich habe Entertainment
     
    rosithal gefällt das.
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Man saß lange in der Redaktion und hat an der Headline gefeilt, damit es eine Jubelmeldung wird. Verworfen wurden z.B. ;)

    "Preise steigen im August leicht"
    "Sky gut aufgestellt im Bieterkampf um die Bundesligarechte"
    "Sky Chef Schmidt -Gutes Programm nicht zum Nulltarif"
    "Sky investiert in die Zukunft"

    Immerhin konnte man sich noch auf überraschend einigen. Also erste Preiserhöhung seit 2009, niemand hat damit gerechnet.
     

Diese Seite empfehlen