1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HDD Wie funktioniert "Pause"

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von heisenberg, 17. Dezember 2012.

  1. heisenberg

    heisenberg Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute


    Bekomme bald die Sky HDD und mache mir so meine Gedanken.
    Habe gestern so nachgedacht wie denn die Pause Funktion funktioniert.

    Was wenn ich zum Beispiel True Blood schaue und aufs Klo muss.
    Dann zb. nach 10min erst zurück komme und am Ende der Episode schon in der nächsten drin bin von der Zeit her. Was dann?
    Kommt dann einfach normal die nächste oder wie?
    Was wenn ich zwischendurch umschalte?
    Ich checke die Funktion irgendwie nicht.
     
  2. sweetlife

    sweetlife Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. Ceraton

    Ceraton Guest

    AW: Sky HDD Wie funktioniert "Pause"

    Kurz erklärt:
    Er nimmt das Signal für Timeshift unabhängig von der Sendung auf dem eingestellten Sender bis max. 90 Miuten auf.
    Der Timeshift läuft immer wenn Du auf einem Sender schaltest automatisch an. D.H. Du kannst jederzeit auf Pause drücken und in der laufenden Sendung zurückspulen und bis zum "Livebild" vorspulen.
    Beispiel: Auf AtlanticHD zu True Blood um 10:00 Uhr geschaltet, um 10:49 dringendes Bedürfnis und Du schaltest auf Stopp. Nach Geschäftsabschluss schaltest Du um 11:02 Uhr auf Wiedergabe und es läuft an der exakten Stelle weiter und die zweite Folge von True Blood, welche um 11 startet wird somit versetzt wiedergegeben.
    Da das Signal automatisch für Timeshift aufgenommen wird, kannst Du auch die Aufnahmetaste drücken und die Sendung wird somit komplett auf die Festplatte gespeichert.
    Hinweis: Beim Wechseln des Senders, oder drücken der Archiv- oder Anytimetaste wird der Timeshiftspeicher gelöscht.
     
  4. heisenberg

    heisenberg Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky HDD Wie funktioniert "Pause"

    Also wenn ich auf Pause drücke hab ich 90 min Zeit bevor ich zurück kommen muss.
    Und was passiert zum Beispiel mit dem Jugendschutz-Eingabeding?
    Ich schaue jetzt True Blood. Drücke Pause, schaue weiter. Dann kommt ja Werbung, ich spule vor bis zur nächsten Folge, kommt dann das Jungendschutzding?


    Und wenn ich zum Beispiel mitten in der Nacht etwas aufnehme, den Reiceiver abdrehe und schlafen gehe, klappt das? Oder muss ich ihn laufen lassen? Kommt dann die Jugendschutzeingabe vor der Aufnahme oder wenn ich den Film ansehe?
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.314
    Zustimmungen:
    4.009
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky HDD Wie funktioniert "Pause"

    ja, 90 min für den Toilettengang.

    Jugendschutz ? Einmal eingegeben, fertig. Wird bei nächsten Folge evtl. nochmal abgefragt, wirkt sich aber nciht auf timeshift aus.

    wenn du eine Sendung per EPG/Timer aufnimmst, kann der Receiver aus. Pineingabe je nach Tageszeit, andem du ihn ansiehst.....oder immer....oder auch nicht.....ist doch egal, oder ?

    Und ansonsten: Tu dir erstmal die Ruhe an, teste dann das Gerät ........ und geh uns hier nicht auf die Nerven...;)
     

Diese Seite empfehlen