1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD-Receiver: Tonproblem

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von picotto, 1. November 2010.

  1. picotto

    picotto Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe den Sky HD-Receiver. Diesen habe ich per hdmi an meinen Toshiba LCD 32AV615DG angeschlossen. Ich empfange per Satellit.

    Nun passiert es ab und an, dass plötzlich der Ton ausfällt und nur noch ein lauter Piepton zu hören ist. Folgendes habe ich bereits zur Ursachensuche probiert:

    - Receiver stumm schalten: Piepen bleibt.
    - Programm umschalten: Piepen bleibt.
    - Auf Videorekorder-Programm per Scart umschalten: Piepen wird tiefer, aber bleibt.
    - Lauter/Leiser am TV: Kein Unterschied.
    - Stumm schalten am TV: Piepen ist auch stumm.
    - TV aus und anschalten: Piepen ist weg.
    - HDMI-Kabel abziehen: Piepen ist weg, TV reagiert nicht mehr (abgestürzt), Netzkabel muss zum Neustart abgezogen werden.
    - Verschiedene HDMI-Anschlüsse probiert: Keine Besserung.

    Zuerst habe ich mal das HDMI-Kabel getauscht, mal sehen ob es was bringt. Als nächstes werde ich mal meinen alten Vantage Receiver probieren, ob es da auftritt. Eine weitere Möglichkeit wäre, den Sky Receiver per Scart anzuschließen.

    Habt ihr davon schon mal gehört und habt ne Ahnung, woran das Piepen liegt?
     

Diese Seite empfehlen