1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von yeorama, 17. Januar 2010.

  1. yeorama

    yeorama Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    nach ca. 4 std. suche im forum und allem möglichen ausprobiere am tv-gerät bzw. am Receiver, möchte ich mein Problem in der Hoffnung auf Hilfe hier gern schildern.

    Seit 3 Tagen besitze ich die SKY HD Starterbox mit dem HUMAX HD2000C Kabelreceiver.

    Die Sky Welt Programme sind empfangbar (lediglich Goldstar TV fehlt), die öffentlich rechtlichen auch. In HD von den öffentlich rechtlichen konnte ich auch noch nichts finden.

    4 von 7 Sky HD Kanälen waren bis vorhin lediglich in der Programmliste. (Sky Sport HD, Eurosport HD, National Geopgraphic Channel HD, Disney Cinemagic HD) (es fehlten also Sky Cinema HD, Dicscovery HD und History HD)

    Das ist auch schon mein Problem: Wenn ich z.B. Sky Sport HD aufrief kam die Fehlermeldung, auf diesem Kanal wird zurzeit nicht gesendet bzw. ...dieser Kanal ist nicht verfügbar" (Leider kann ich den komplett richtigen Wortlaut nicht wiedergeben, da ich jetzt die Kanäle nicht mal mehr in der Programmliste finde)

    Mehrere Telefonate mit Kabel Deutschland (ist mein Kabelnetzbetreiber in 86179 Augsburg) und SKY schafften leider keine Abhilfe.

    Signalstärke lag gestern Abend ca. 23 Uhr, z.B. mal bei 49, dann nach Umstecken aller Kabel und Gerätschaften nur noch bei 38.
    Heute lag die Kabelstärke bei 78. Nach mehreren Suchläufen und ein und ausstecken aller Kabel, leider nur noch bei 48 - 49. Seitdem findet der Receiver beim Kabelsuchlauf auch keine HD Kanäle mehr.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?? Liegts evtl. an der Signalstärke, wobei ich das nicht richtig einschätzen kann, da sie jetzt am Nachmittag immer zwischen 59 und 78 lag. Die Signalqualität beträgt immer konstant 100.

    Vielen Dank schon mal und Grüße

    Max
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    Hat Dir Kabel Deutschland auch verraten, ob die Sender überhaupt eingespeist werden?
    Nicht überall sind alle Sky HD Programme verfügbar.
     
  3. yeorama

    yeorama Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    Ja die werden eingespeist, laut Sky und Kabel Deutschland.

    Sky und KD sagen immer nur ich soll mich wg. der Kabelstärke an den Hausverwalter wenden. Würd ich ja einsehen wenn das Signal unter 50 wäre, aber bei 76 und Signalqualität 100 versteh ich das nicht... :(
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.882
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    So sich in den letzten Monaten nix geändert hat, sendet KD die Skykanäle noch in QAM64 Modulation und QAM64 Kanäle sollten über eine halbwegs gute BK Anlage alle empfangbar sein.

    Der Empfang der QAM256 Kanäle ist da deutlich problematischer. So ist das jedenfalls beim Provider UM.

    Liegen allerdings an einer Dose Normpegel an, gibt es bei UM nirgends Empfangsprobleme.


    Signalstärke und Qualität:

    Die vom Kabelfernsehbetreiber zur Verfügung zu stellende Signalstärke und die Signalqualität sind genormt. Diese Parameter sind für den Kunden am zentralen Hausübergabepunkt (Ende Netzebene 3) oder an der Antennendose (Ende Netzebene 4) zur Verfügung zu stellen.
    Sie reicht in etwa von 60 dBµV bis 80 dBµV (in absoluten Zahlen entspricht das 1 mV bis 10 mV). In den meisten Häusern befindet sich nahe dem eigentlichen Anschluss im Keller ein Verstärker und ein zentraler Verteiler, die idealerweise an jeder Anschlussdose 70 dBµV (etwa 3 mV) zur Verfügung stellen sollten.
    Kabelfernsehen ? Wikipedia

    Kann von keinem Receiver auch nur ansatzweise richtig angezeigt werden.
    Geht nur mit einem professionellen Antennenmessgerät und dessen Bedienung erfordert eher Fachwissen.:winken:
     
  5. yeorama

    yeorama Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    also ein Hausanschlussverstärker auf dem folgendes drauf steht: VOS 35/F 230 V 50 - 60 Hz befindet sich im Keller unseres Mehrfamilienhauses.

    Also lt. Kabel Deutschland werden alle 7 Sky HD Kanäle eingespeist. Die Dame nannte mir noch die Mhz Frequenzen um die Kanäle über den manuellen Suchlauf zu finden. (623,24 und 519,52) allerdings kommt bei dem man. Suchlauf eine 6-stellige Zahlenaufforderung.
    Egal wie ich es eingebe, der Receiver findet bei mir nix, weder manuell noch automatisch.

    Eigenartig ist nur das beim gestrigen Suchlauf 4 Sky HD Kanäle in der Kanalliste gefunden wurden.

    Die Dame bei Sky sagte mir: wahrscheinlich liegts am Empfang des MFH weil die meisten Hausanschlussempfänger nur bis zu 400 Mhz empfangen.

    Weiß hier jetzt absolut nicht mehr weiter. Als absoluter Anfänger mit der Sache fühl ich mich da wirklich im Stich gelassen, sei es bei Sky oder bei Kabel Deutschland. Die wimmeln mich da nur ab und nen Techniker wollen die mir auch nicht schicken. :(
     
  6. yeorama

    yeorama Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    @volterra: Danke für deinen Beitrag. Nur was soll ich machen? Über die Hausverwaltung einen Techniker schicken lassen oder "muss" ich das auf meine eigenen Kosten nehmen?
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.882
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    Auf eigene Kosten ohne Manipulation an Deiner Anschlussdose - Nein!!

    Als Mieter hat man Anspruch auf störungsfreien TV Empfang und zwar aller Kanäle.

    Kann das ein Vermieter nicht gewährleisten, kann ein Mieter bis zu 10% der Kaltmiete kürzen und Kabelgebüren muss er nicht zahlen, versteht sich

    In einem Haus mit vielen Teilnehmern bringen aber oft die Mieter eine sorgsam konzipierte BK Verteilung dadaurch durcheinander, weil sie der irrigen Ansicht sind, man könnte problemlos einen Wohnungs -Einzelanschluss in 2/3 weitere Räume weiterleiten.

    Solltest Du sowas vorgenommen haben, musst Du normalerweise einen Techiker selbst bezahlen. Wenn nicht, ist der Vermieter zuständig.
     
  8. yeorama

    yeorama Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    das problem kenn ich von früher ist hier jedoch nicht der Fall :)

    Ein Kabelanschluss und da dran hängt jetzt der Receiver und da widerrum der Fernseher.

    Also wende ich mich morgen an meinen Vermieter oder gleich an die Hausverwaltung?
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.882
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    Eher egal ist das.

    Aber noch eine Frage:

    Werden alle sonstigen Kanäle (Privatkanäle) ohne Ausnahme klaglos empfangen?
    Da wäre ich sehr erstaunt.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.749
    Zustimmungen:
    2.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky HD Kanäle nicht empfangbar :(

    KD speist die HD Kanäle mit 256 Qam ein. Satübernahme.

    Goldstar TV muss empfangbar sein.
    Der Verstärker ist nicht für die hohen Frequenzen ausgelegt. Geht nur bis 450 MHz. Das Gerät muss getauscht werden.

    Die HD Programme von ARD/ZDF gibt es nicht bei KDG.
     

Diese Seite empfehlen