1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky+ HD Festplattenreceiver an "normalen" Fernseher?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Steffi1985, 20. Oktober 2012.

  1. Steffi1985

    Steffi1985 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin Sky-Abonnentin, sehe das Programm über Kabel und überlege derzeit, mir einen Sky+ HD Festplattenreceiver anzuschaffen.
    Allerdings läuft Sky bei mir auf einem "normalen" Fernseher ohne HD. Dazu habe ich zwei -vermutlich ziemlich blöde... :rolleyes:- Fragen:

    Funktioniert das dann auch oder brauche ich einen HD-Fernseher?

    Kann ich diesen Receiver als Sky-Empfangsgerät und gleichzeitig als Videorecorder nutzen?

    Ich bin -wie gesagt- Kabelkundin und hatte jetzt gelesen, dass es den Receiver dann nur mit "externen" Festplatten gibt (was immer das auch ist...). Ändert das irgendwas...?

    Lieben Dank im voraus.
    Eure Steffi
     
  2. Wurzel-Sepp

    Wurzel-Sepp Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky+ HD Festplattenreceiver an "normalen" Fernseher?

    1. Rein technisch gesehen funktioniert das schon (über Scart Anschluß), das Bild ist halt nur so gut (oder schlecht) wie die alte Röhre es hergibt.

    2. Du kannst auf der (externen) Festplatte des Receivers jederzeit alle Sendungen aufnehmen, aber halt nur so lange, bis diese voll ist, dann heißt es löschen, den exportieren lassen sie sich nicht.

    3. Nein, außer du bist Unitymedia Kundin.
     

Diese Seite empfehlen