1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD ... Brilliante Bildqualität (ha, ha - das ich nicht lache)

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von rddago, 21. Mai 2013.

  1. MtheHell

    MtheHell Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    4.136
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    - UM NRW (2play Comfort 120 + TV Premium)
    - Horizon Recorder
    - Samsung UE55HU7200
    - Samsung UE40K5579
    Anzeige
    Ab 2022 stellen die Sender um. Ab 2026 wollen die ersten Sender komplett im UHD-Regelbetrieb senden. ;)
     
  2. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    5.823
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+ 320GB
    Samsung UE37B6000 mit Sky+ 500GB
    Das mit 2026 dürfte auch so die Zeit sein, wo bei mir ein neuer TV fällig wird. Meiner ist jetzt von 2012, das sollte er schaffen.
     
    MtheHell gefällt das.
  3. MtheHell

    MtheHell Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    4.136
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    - UM NRW (2play Comfort 120 + TV Premium)
    - Horizon Recorder
    - Samsung UE55HU7200
    - Samsung UE40K5579
    Bis dahin habe ich meinen "Übernächsten". :LOL:

    Der "Nächste" hätte schon längst hier stehen können, aber erst hatte das Nachfolgemodell dieses Jahr eine wichtige Verbesserung (und war erstmal zu teuer, wie immer nach Erscheinen). Momentan will ich noch die Weihnachtsangebote, bzw. den "Preissturz" nach der CES in Las Vegas im Januar abwarten, wenn die nächsten Modelle als Prototypen präsentiert werden (die dann im März/April auf den Markt kommen).;)

    In der Cyberweek gab es schon einen Deal (der nicht schlecht war), dass man ein anderes zweites TV dazu bekommt - aber ich brauche kein zweites Gerät und habe keine Lust mich um einen Weiterverkauf zu kümmern.

    Mein 2014er ist insofern überfällig, da er zwar UHD-Auflösung, aber noch kein HDR hat (sind ja erst 2016 definiert worden, HDR10 / Dolby Vision /HLG Standards). Außerdem möchte ich ein "Full Backlight" Panel und kein "Edge LED" mehr.
    Allerdings werde ich wohl nochmal 55" nehmen und dann beim "Übernächsten" dann 65"+ wählen und das Ding an die Wand hängen statt zu stellen wie bisher.

    Hätte der 2014er HDR, dann hätte ich den aber auch noch solange behalten. Ich wollte damals nach Umgestaltung des Wohnzimmers nur einen größeren (hatte einen 42" FullHD Grundig) und vor allem "smarten" TV und hatte eigentlich ein FullHD-Gerät ausgesucht, aber da war der HU7200 als eins der ersten UHD-Geräte günstiger und hatte eine bessere Ausstattung (nur kein 3D, was mir aber egal war). Da habe ich den dann genommen.:)
     
    sanktnapf gefällt das.
  4. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    7.231
    Zustimmungen:
    5.823
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky+ 320GB
    Samsung UE37B6000 mit Sky+ 500GB
    Ich muss mich halt entscheiden, neuer TV oder nächstes Jahr Survivor Series in Chicago. Da kann der TV nicht gewinnen :D
     
  5. bolero700813

    bolero700813 Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    607
    Punkte für Erfolge:
    123
    Eine Sache, die ich nicht verstehe. Da muss man einen Server nach dem anderen raushauen, um die wachsenden Anforderungen beim Streamen bedienen zu können. Und man tut es anscheinend gerne. Aber dann zu geizig sein, um einen Sat-Transponder mehr zu betreiben, mit dem man wirklich was reißen kann.

    Auch so eine Sache, die ich nicht verstehe, dass ausgerechnet die Dinge, die im Internet bestens aufgehoben sind, und wo das Medium wirklich seine Trümpfe ausspielen kann, auf dem traditionellen Sendeweg verharren (z.B. Versandhaus oder Erotik), und Sachen, die auf dem traditionellem Wege bestens funktionieren, mit aller Gewalt ins Netz gedrängt werden.
     
    Schnirps, HiFi_Fan und Satsehen gefällt das.
  6. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei einigen Sender ist die Bildqualität schon grenzwertig. Wie und ob Streaming besser wäre, ist dabei nicht relevant.
     
    Schnirps gefällt das.
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.019
    Zustimmungen:
    1.498
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nö, das sind die von Select. Blue Movie pausiert dafür nicht.
     
  8. nee

    nee Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    98
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hatte kürzlich mal Sky-UHD geschaut bzw. das, was Sky als UHD bezeichnet. Ich muss sagen, das hat mit UHD nichts zu tun - allenfalls gutes HD.
     
    HiFi_Fan und HannesK gefällt das.
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.019
    Zustimmungen:
    1.498
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mit was vergleichst du denn? Bei den anderen Streaming-Anbieten denkt man sich bei UHD auch öfter, dass so eigentlich HD sein sollte. Gerade Netflix ist oft so grob, dass die UHD-Schärfe zum großen Teil verloren geht. Da kommt an eine UHD HDR BluRay nichts heran, das ist einfach die Referenz. Daher stocke ich wieder eine Disc-Sammlung auf, die ich bei HD nicht hatte.

    Jedenfalls ist das Bild bei UHD ruhig und es gibt keine Artefakte wie, wenn man das gleiche in HD ansieht. Auch wenn es bei letzterem gar nicht so sein sollte, so traurig wie es auch ist. Immerhin hat Sky ja offenbar bereits mit drei Studios UHD-Verträge. Netflix und Amazon exakt null.
     
    HannesK gefällt das.
  10. TOC

    TOC Talk-König Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    5.295
    Zustimmungen:
    7.606
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mit meinem Sony UHD-Player sieht sogar eine normale Blu-ray besser als das aus, was die Streaming-Anbieter UHD nennen.
     

Diese Seite empfehlen