1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von castroberlin, 21. September 2010.

  1. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    ja genau beim Bayern-Spiel hatte ichs gestern auch. Ist das ein Problem des Receivers oder von Sky selbst?? und was gibts da für ne Lösung? Oder heissts da nur abwarten und Tee trinken und hoffen dass es besser wird?
     
  2. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.673
    Zustimmungen:
    387
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Mir ging das am Freitag letzter Woche bei der Formel 1 so. Standbild und weiterlaufender Ton. Aber nur auf den Sky HDs.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.177
    Zustimmungen:
    13.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Klingt ja sehr ermutigend ;)

    habe auch einen HD K2 + AC 1.19. Bisher alles gut, auch schon paar Stunden am Stück Golf auf Sport HD gelaufen ohne Fehler. Aber bin ja erst seit kurzem wieder dabei. Werde das mal im Auge behalten.
     
  4. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    30.721
    Zustimmungen:
    880
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Bei mir waren auch nur die HD Sender betroffen. Ein Sky Problem ist das definitiv nicht, das liegt schon am Pace.

    Der von dir genannte Receiver ist einer von Technisat. Hier geht es aber um den Pace HD1, bei dem dieses Problem auftritt.
     
  5. hg313

    hg313 Wasserfall Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    8.728
    Zustimmungen:
    13.910
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    2 x Sky Q Receiver UHD
    Telekom MR401
    Denon AVR X2000
    Denon AVR X4000
    Fire TV 2. Gen.
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Ich hatte das Problem gestern auch auf Sport1 HD allerdings mit einem Humax 1000 (Sat)

    Noch jemand der einen Sky Receiver nutzt außer dem Pace HD1 ?
     
  6. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Komisch, ganz komisch. Wie ich so etwas hasse.
    Hab auch schon an der Auflösung des Receivers rumgestellt aber keine Besserung. Bei mir läuft es auch geraume Zeit gut und plötzlich Standbild mit weiterlaufendem Ton.
    Sollte man das mal Pace melden bzw. bringt das etwas. Aber es scheint ja kein ausschließliches Pace Problem zu sein.
     
  7. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    30.721
    Zustimmungen:
    880
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Doch ich denke schon das das ein Pace spezifisches Problem ist. Das sich der Humax PR-HD 1000 auch desöfteren aufhängt ist ein altbekanntes Problem. Aber da stottert das Bild dann nur. Beim Pace hingegen bleibt das Bild ganz stehen und der Ton läuft weiter.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.177
    Zustimmungen:
    13.233
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Aber nicht beim Threadstarter, der hat auch einen HD K2.

    Ansonsten scheint wohl der Pace noch anfälliger zu sein
     
  9. lmclehmann

    lmclehmann Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Bei mir tritt das Problem auch manchmal auf, eben wieder. Habe den HD1-Receiver. Die Tante an der Technikhotline von Sky hat mir erklärt, das sows bei Empfangsproblemen auftreten soll und der Receiver es sich "merkt", das der Empfang irgendwann mal mies war. Meine Frage, welche Signalqualität und -stärke mindestens eingehalten werden soll, damit dieser Fehler nicht auftritt, konnte/wollte sie nicht beantworten. Sie bot mir aber an, einen Techniker vorbei zu schicken, der alles durchbimmelt und notfalls den Receiver sofort tauscht; sollte er jedoch ein Empfangsproblem feststellen, werden 60 Euro fällig. Sehr undurchsichtig. Vorher war ich übrigens bei der normalen Kundenhotline: diese Tante sagte mir, ich solle den Receiver auf Werkseinstellung zurück setzen. Meinen Einwand, das das Gerät ja Updates zieht, beantwortete sie mit "ja, jeden Abend". Ich: "warum soll ich auf Werkseinstellung zurück setzen, wenn das Gerät spätestens heute Abend den gleichen Stand aufweist, wie jetzt?"

    Woran liegt es nun? Am Receiver? Dem Sender? Meiner Leitung vom LNB zum Receiver? Der Ausrichtung meiner Schüssel? Leider habe ich null Ahnung von der Sat-/Sky-Technik; Stecker rein und gut muss es sein...
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Guest

    AW: Sky HD Bild friert ein,Ton läuft weiter

    Die Sky-Receiver haben im allgemeinen eine zu gut gemeinte Dämpfung. Wo andere Receiver noch gut mit klar kommen machen die meist schon dicht. Und ja: die Receiver merken sich das gerne, aber nur während dieser - nennen wir es einmal - Sitzung. Nach einem neu booten sollte es eigentlich wieder funzen.

    Es kann ja an so vielen Dingen liegen: zu kleine Schüssel (wegen schlechtem Wetter), Schüssel ein wenig verstellt, alte Leitungen (nicht gut abgeschirmt), zu lange Leitungen...

    Ich für meinen Teil bin froh, daß ich von den hier beschriebenen Problemen verschont worden bin.