1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Diarra, 9. Dezember 2009.

  1. Diarra

    Diarra Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich überlege, meinen Eltern zu Weihnachten die HD-Starter-Box von Sky für SAT zu schenken. Sie haben derzeit einen Samsung HD-Ready TV mit 37 Zoll Diagonale.

    Meine Frage: Macht es Sinn, Ihnen das HD Paket zu schenken, sprich: Haben sie gegenüber dem normalen Sky-Programm einen deutlich besseres Bild, oder kommt dies nur bei einem Full HD-TV-Gerät richtig zur Geltung?

    Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, da ich nicht einfach 200 Euro verpulvern möchte.
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    3.283
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    Ja, haben sie!
     
  3. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    1.137
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    Sky sendet maximal in 1080i, also ist ein TV mit 1080p nicht zwingend erforderlich.
     
  4. olli62

    olli62 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    HD Programme bieten auch auf einem HD-Ready ein deutlich besseres Bild, außerdem sollte mit der Box auch der Empfang der ÖR-HD-Sender möglich sein.

    @Aissurob
    Ich weiß zwar nicht was du damit sagen willst, aber der eigentliche Unterschied ist, dass bei einem Full HD TV keine Skalierung mehr stattfindet, wenn das Programm (wie bei Sky) mit 1080 Zeilen gesendet wird. Mit i bzw. p hat das afaik nichts zu tun, der HD Ready TV skaliert das Signal auf die Displayauflösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2009
  5. soccermaniac

    soccermaniac Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2,
    Technisat Digicorder HD S2 (500 GB), 80er Schüssel mit 2 QuadLNB´s
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    Hi Diarra,

    ich habe einen Plasma-TV von Panasonic, ist zwar ein 42 Zoll, aber egal, das Bild war gegenüber meiner alten Röhren richtig gut, ich hatte damals einen von Grundig Elegance und einen von Pana.

    Wenn ich nun BBC HD, arte HD, sky HD gucke ist das wieder eine Steigerung der sichtbar ist, wobei das SD-Material von der BBC schon richtig genial ist und sich dort die Steigerung der Bildqualität in Grenzen hält, aber mit sky HD bin ich bisher sehr zufrieden, vor allem beim Fußball.

    Ein Freund von mir hat sich zuletzt einen 46 Full HD von Pana geholt und da hast noch einmal eine "kleine" Steigerung gegenüber einen HD-Ready-TV.

    Man kann auf jeden Fall eine Verbesserung der Bildqualität bei HD-Kanälen von sky erkennen, aber versuche doch im Bekannten-Freundeskreis Dir ein sky-Karte auszuleihen, das habe ich damals auch gemacht, weil ich mich nicht entscheiden konnte.
    Regards
     
  6. serienjunkie5

    serienjunkie5 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS910, AlphaCrypt Classic
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    Ich denke mal, dass es auch etwas mit dem Abstand zu tun hat, sprich wie weit weg vom TV man sitzt. Je weiter weg, desto weniger wirst du von der "besseren" Bildqualität merken.
     
  7. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.787
    Zustimmungen:
    5.284
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?


    Der Vergleich hinkt.
     
  8. Aissurob

    Aissurob Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    1.137
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    Wieso? Die Frage ist, ob der TV sinnvoll ist und das ist er. Ein HD ready-TV kann in der Regel keine Vollbilder(p) bei 1920x1080 darstellen. Da Sky maximal Halbbilder(i) bei 1920x1080 sendet, reicht ein HD ready-TV aus.
     
  9. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    HD-Ready-Geräte haben aber eine deutlich niedrigere Aufkösung als 1920x1080. Das hat nichts mit Voll- oder Halbbildern zu tun, darum sind das sehr wohl Äpfel und Birnen. :) Dennoch lohnt sich ein HD-Receiver natürlich auch schon bei HD-Ready-Geräten.
     
  10. Schwarzmaler

    Schwarzmaler Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky HD bei HD Ready-TV sinnvoll?

    ...ich versuch mich mal hier anzuhängen. Habe jetzt das 32Euro-Abo inkl. HDTV, nutze noch den HUMAX PDR 9700C an einem 37"-Panasonic Plasma HD-Ready. Lohnt sich der Umstieg auf HDTV bei 37" eigentlich, bei einem üblichen Sitzabstand von geschätzt 2 bis 3 Metern? Ich müsste ja etwa 600 Euro investieren für einen HDTV-Festplattenreceiver mit Alphacrypt Light, wenn denn das Bild nur bei direktem Davorsitzen unterschiedlich wäre...???
     

Diese Seite empfehlen