1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY gekündigt nach mehr als 6 Jahren !

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Yugi2007, 14. Oktober 2018.

  1. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    9.546
    Zustimmungen:
    13.227
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    VU+ Duo 4K SE mit VTI 15.0
    Fire TV 4K
    Anzeige
    Sich über jemanden lustig machen, ärgern ....


    Und gerade er, welcher gern über Nächstenliebe, kirchlichen Glauben äußert und sich Bibelfest gibt. Musste ich mir nämlich vor einiger Zeit mal anhören.
     
    sanktnapf und Cumulonimbus gefällt das.
  2. Tortiman

    Tortiman Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich bin auch seit Anfang an Sky/Premiere Kunde und in 10 Tagen ist Sense. Für mich persönlich bietet Sky leider nix mehr was mich noch interessiert. F1 weg ettliche Drittsender weg sodass ich nun den Vertrag auslaufen lasse. Ich habe jetzt seit 3 Monaten Entertain vond er Telekom mit BigTV und bin zufrieden damit. Die Skyklamotten liegen schon seit 2 Monaten zusammen gepackt für die Retoure bereit.
     
  3. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich bin seit Monatsende kein Sky Kunde mehr.
    Gott sei Dank!

    Ich hatte: 6 Monate komplett kostenlos und 6 Monate für 29,99 (Komplett inkl. HD).
    Und trotzdem: Es war viel zu teuer. Sky bietet einfach nicht mehr "das besondere Fernsehen" für mich. Da weiche ich lieber auf Streaming aus.

    Ich bekam im übrigen - was mich sehr gewundert hat - kein einziges Rückholangebot. Weder per Telefon noch per Brief noch per Mail. Ein Jahr zuvor begannen die Anrufe schon 2 Monate vor Aboende...

    Ich kann jedenfalls alle verstehen, die Sky den Rücken kehren. Aber bis Sky mal realisiert, dass die Konkurenz deutlich größer geworden ist (Streaming lässt grüßen), werden noch Jahre vergehen...
     
    KL1900, Cumulonimbus und Winterkönig gefällt das.
  4. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    6.934
    Zustimmungen:
    4.108
    Punkte für Erfolge:
    213
    Mein Nachbar hatte gekündigt zum 31. Juli. Kein Rückholangebot bekommen, auch auf telefonische Nachfrage nicht. Letzte Woche kommt er rüber und zeigt mir drei Briefe, in denen er dasselbe wie zuvor angeboten bekam, jedoch von Mal zu Mal günstiger.
    Ich frage mich, was solch eine Politik überhaupt soll. Ich fänds besser, wenn die nicht soviel Extraverwaltung und Berechnungen machen würden, sondern klare Preise. Dann wird keiner bevor- und keiner benachteiligt. UNd man bräuchte da nicht ständig sich von Vertrag zu Vertrag hangeln.
    Man könnte uach gleich sagen, je länger man dabei ist, umso mehr provitiert man. Dann bräuchten sich nicht immer Vollzahler gegen Rabattabos zu beschweren.
     
  5. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank für die Info, dann schaue ich mal was kommt.

    Aber die Chance, dass ich auf ein Angebot einsteige ist ähnlich gering wie ein Großgewinn beim Lotto...
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.681
    Zustimmungen:
    20.039
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Also ich bin glücklich ohne Sky. Endlich nichts mehr bezahlen was man sowieso kaum noch nutzte. :p
     
    KL1900, brixmaster, MtheHell und 3 anderen gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.773
    Zustimmungen:
    12.514
    Punkte für Erfolge:
    273
    In dem Fall ganz einfach. Sky setzte auf die "oh Gott keine Bundesliga mehr, was mache ich jetzt mit meinem Leben?" Panik. Erst wenn sie dann merken, dass der Kündiger überraschend doch ein Leben ohne Sky führen kann weil er kein Rückhol-oder Vollpreisangebot angenommen hat, setzt wiederum bei Sky die Panik ein und man verschickt stapelweise Bettelbriefe.
     
    lordz, MtheHell und Televisio gefällt das.
  8. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Leider sind das oft die schlimmsten, als würden sie ihren Umgang mit den Mitmenschen durch beten wieder wett machen. Wir haben hier in der Firma auch einen Ultragläubigen. Selbst teilzeitpriester, Bbetet vor jedem Essen und verbringt sein Abende in Gebetskreisen.

    Menschlich ist der Typ der letzte Penner. Behandelt die Kollegen wie Dreck und vergreift sich ständig im Ton.

    Die Heiligkeit mancher ist also eher nur scheinheilig. Soll jetzt aber kein Urleil über Medienmogul sein, da ich ihn nicht kenne. Also bitte nich falsch verstehen.
     
    Jürgen 7, Rohrer und Winterkönig gefällt das.
  9. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    LOL
    Im Universum von Sky existiert halt nur Sky, kein Konkurent, keine Streaming Anbieter :)

    Bin gespannt ob noch Bettelbriefchen kommen. Ich bin raus. Obwohl ich mir Sky Q schlimmer vorgestellt hätte :sneaky:
    War dann doch ganz OK. Trotzdem kam ich auf max 2-3 Stunden Sky pro Monat.
     
    Berliner gefällt das.
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    53.773
    Zustimmungen:
    12.514
    Punkte für Erfolge:
    273
    Man muss die Sky Rückholerabteilung aber auch verstehen. Die können, anders als es AstroTV Glauben macht, eben nicht durchs Telefon in die Köpfe der Abonnenten schauen. Und warum soll man jemandem gleich den Bestpreis anbieten, wenn der für 10 Euro/Monat mehr Dankesbriefe nach Unterföhring schickt? Daher kommt ja auch das Modell, dass die Angebote immer günstiger werden, je näher das Abo Ende rückt. Sky tastet sich an die Schmerzgrenze ran. Und manchmal lassen sie eben auch komplett enden. Wobei man auch bedenken muss, dass da kein Mensch sitzt der Angebote auswürfelt, sondern das Sky Kundensystem die Angebote individuell erstellt. Und da ist eben entweder nicht jeder dabei oder angesichts der Masse an Kündigern rutschen auch immer mal welche durch.