1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bln90, 6. November 2010.

  1. bln90

    bln90 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir gestern einen Fernseher (philips 5000 series) gekauft und zusätzlich einen SKY-Paket abgeschlossen.

    Nun funktioniert SKY, ebnso kann ich ARD und ZDF empfangen, jedoch kein RTL, Sat1 und Co.

    könnt ihr mir weiterhelfen?

    danke:)
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.337
    Zustimmungen:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    Nein, wie auch ?

    Kabel oder SAT ?
    Kabelnetzbetreiber ?
    Welchen Receiver ?
    Oder mit Modul intern im Philips ?
    Welche Sender fehlen exakt ? Nur die 3 ?

    Wie war es vorher, als du noch RTL hattest ?
     
  3. bln90

    bln90 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    1. Kabel
    2. KabelDeutschland
    3. Humax S HD 3
    5. alle Sender außer ARD, ZDF und regionale Sender (rbb usw.)
    6. auf dem alten fernseher haben die sender problemlos funktioniert!

    danke
     
  4. syrincs01

    syrincs01 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    war es nicht so, das man es freischlten lassen muss...oder sogar auch bezahlen?
     
  5. bln90

    bln90 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    hab jetzt mal ein bisschen mehr gegoogelt und dabei kam raus, das man entweder ca. 2,90 €/Monat extra zahlt oder einfach zwei Antennenkabel benutzt.


    aber trotzdem danke
    :)
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    @bln90

    Auf dem alten Fernseher hast Du die Sender analog geschaut. Dies geht mit dem neuen Fernseher auch, wenn Du den Antennenausgang des Receicervs mit den Antenneingang des Fernsehers verbindest und am TV-Gerät auf analog umschaltest.

    Um die jetzt "fehlenden" und weitere Sender digital mit dem Receiver zu sehen, kannst Du sie Dir für 2,90 Euro/Monat bei Kabel Deutschland auf Deine Smartcard freischalten lassen. Das Produkt nennt sich "Digitaler Empfang". Solltest DU die Kabelgebühren nicht über die Miete, sondern direkt an Kabel Deutschland zahlen, mußt Du Dich noch mal hier melden.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    Suchfunktion im Board benutzen, diese Thematik wurde bereits gefühlte 100x beschrieben und abgehakt. Für dich im Schnelldurchgang:

    1. Auf deinem alten Fernseher hast du alles analog geguckt. Analog = Kostenlos.

    2. Dein neuer Fernseher empfängt Digital. Bei vielen Kabelanbietern (Kabel Deutschland gehört leider dazu) werden die privaten Programme digital verschlüsselt und müssen gegen monatliche Gebühr freigeschaltet werden - du benötigst neben einer Smartcard vom Kabelanbieter einen Receiver ODER ein Modul für deinen Fernseher. Öffentlich-Rechtliche Programme dürfen nicht verschlüsselt werden und sind frei empfangbar.

    Alle weiteren Fragen - bitte an passenden bestehenden Thread hängen damit hier nicht NOCH einmal alles durchgekaut wierden muss. Danke!
     
  8. bln90

    bln90 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    @ teucom:

    also reicht das nicht, wenn ich einfach mit zwei antennenkabel arbeite?

    also: steckdose --> receiver --> fernseher
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    Doch, das geht.
     
  10. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SKY funktioniert/ ARD, ZDF auch/ RTL, Sat1, Pro7 nicht! was tun?

    Wenn du ein Kabel an den Receiver anschließt, diesen dann per HDMI oder Scart an den TV, und das zweite Kabel direkt von der Antennendose in der Wand an den Antennenanschluß des TV dann kannst du alles schauen, jedoch die Sender die direkt in den TV eingespeist werden dann nur analog - und du musst dann immer zwischen deinen analogen Sendern über den TV und den Sendern im Receiver hin und her schalten. Also z.B. immer von TV auf HDMI1/EXT1 oder umgekehrt, je nachdem welchen Sender du grad schauen möchtest.

    Wie vorher schonmal jmd erwähnt hat, nur analoger Kabelempfang ist quasi kostenlos(bis auf die Grundgebühr), digital lassen sich die Anbieter nochmal extra was kosten!

    Also um alles digital und ohne leidiges hin- und herschalten zwischen deinen TV Anschlüssen zu sehen, müsstest du über deinen Kabelanbieter eine Zusatzoption buchen dass er dir die digitalen Kanäle freischaltet und im besten Falle direkt auch auf die Sky Smardcard aufschaltet. Das kann aber unter Umständen auch nochmal extra kosten, weiß leider nicht ob es bei KDG so ist, da ich wieder Sat Empfang habe :)
     

Diese Seite empfehlen