1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von MrCrowley, 1. Dezember 2011.

  1. Menelaos

    Menelaos Guest

    Anzeige
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    So wieder mal ein Paar Filme von mir

    Black Swan 06/10 ich fande den Trailer zum Film grusiliger

    The Rite 05/10 gar nicht mal so schlecht

    Arthur 04/10 die Story gibt es bestimmt schon 150 000 Mal in Hollywood. Er bekommt 02 Punkte wegen der Extravaganz des Hauptdarstellers Arthur. Er könnte auch gut Willy Wonkers spielen

    Gullivers Reisen 04 ganz unterhaltsam mehr aber auch nicht

    So und nun kommen wir zu einen Film, wo ich nicht weiss wie man ihn benoten könnte.
    Es ist für mich der beste Film dieses Jahres.
    Aber gibt man ihn dafür eine 10/10?
    Wäre das nicht unfair gegenüber anderen Filmen die noch kommen und vieleicht noch einen Ticken besser sind als dieser. Man würde diese Filme gleichstellen, obwohl sie es vieleicht nicht sind.

    Meine Bewertung nach langer Überlegung:

    Colin Firth 10/10 das geht nicht besser
    Helen Bonan Carter 09/10 bekommt Abzug, weil sie bei Harry Potter nicht stirbt.
    Geoffrey Rush 09/10
    Kostüme 10/10


    King Speech 9,8/10 Ich weiss das Mccrowley eine 10/10 schreibt, aber ich will mich nicht im April festlegen welche Film der Beste ist für mich und eine wirkliche 10/10 wird es im Dezember von mir geben.
     
  2. MrCrowley

    MrCrowley Gold Member

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Nö, ich runde grundsätzlich ab! Also wird das als 9 gewertet!
     
  3. Menelaos

    Menelaos Guest

    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Ne das kannst du Colin Firth nicht antun. und er ist um Welten besser geschauspielert als Wall Street und dem habe ich eine 9 gegeben:) was mich zu den Punkt bringt, dass ich auch die 9 nicht so schnell vergeben sollte:LOL:. Was für ein Dilemma!

    Komm mach ne 10 aus King Speech und wir hoffen das kein besserer mehr kommt xd
     
  4. sweetlife

    sweetlife Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    World Invasion : Battle Los Angeles 2/10
     
  5. TitiWW

    TitiWW Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Gulliver Reisen 5/10
     
  6. faintfred

    faintfred Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Cyrus 4/10 - konnte dem Film nicht viel abgewinnen
    Buried - Lebend begraben 6/10 - ganz gut gemacht, aber nicht unbedingt ein Film, den man mehrmals anschauen würde...
    Love and Other Drugs 6/10 - nett anzuschauen, auch wenn mich die Story nicht ganz überzeugt
    Kokowäh 7/10 - schön und witzig, hat mir gut gefallen
    King's Speech 5/10 - hier falle ich wohl aus dem Rahmen. Einzig die Tatsache, dass es sich um eine wahre Begebenheit handelt, macht den Film mMn etwas interessanter - ansonsten hat mich das nicht sonderlich bewegt
    Fast and Furious 6/10 - solide, aber viel mehr nicht. Hatte mir mehr versprochen.
    The American 6/10 - Unterhaltungswert ok, aber die Story plätschert schon etwas vor sich hin...das Gewisse etwas fehlt
    Resident Evil 5/10 - gefiel mir ganz gut, auch wenn die Special Effects teilweise etwas 2.klassig wirken
    Senna 7/10 - teilweise bewegend, auch wenn ich finde, dass man da noch etwas mehr hätte rausholen können
    World Invasion 7/10 - gute Action, gute Unterhaltung, Effects passen. Gefällt mir.
    Gullivers Reisen 4/10 - da war nicht arg viel gutes dabei ;)
     
  7. TitiWW

    TitiWW Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    Skyline 3/10
    Die special effects sind ok. Die Story weniger, insbesonders das Ende.
     
  8. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    6/10 - The American. Zwar etwas langatmig, aber zum Schluß doch mit Pepp.

    4/10 - Engel des Bösen.
    Hat nicht richtig bei mir gezündet.

    5/10 - The Rite-Das Ritual.
    Kaum Spannung, relativ schwacher Exorzismus Streifen.

    4/10 - Twelve.
    Ein "sauberer" Dealer-was für ein Unsinn. Nur die Party am Ende rettet den Film.

    5/10 - Resident Evil-Afterlife.
    Leider der schwächste Teil.

    7/10 - Der Plan.
    Die Mischung aus Sci-Fi und Romanze hat mich eher positiv überrascht.
     
  9. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    wenns nicht zählt auch okay^^

    Restident Evil (3D!) - Tolle Szenen aber leider auch viel Langeweile dazwischen- 6/10
    (ich habe versucht die 3D Effekte in meiner Bewertung zu ignorieren, aber wenn ihr sagt: Es zählt nur die "echte" Sky-Austrahlung dann ist meine Wertung natürlich zu ignorieren )
     
  10. jankiel1970

    jankiel1970 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    T85 Maximum (Eurobird,Astra,Hotbird,Sirius)
    1 Inverto Silver Tech ,3 ALPS QuattroLNB
    Spaun 17/8 SMS 17089 NF
    Technisat HD S2plus 500GB /Sky + ACLight/TNK Smart HD
    AW: Sky Film und Antifilm des Jahres 2012

    3/10 - The Roommate. Tausendmal schon besser gesehen. Keine richtige Spannung, doofes Ende. Selbst die (bei solchen Filmen) obligatorische "nackte Haut" fehlte fast vollständig.

    5/10 - Der Kandidat. Standard-Krimi aus Dänemark. Wenig Überraschungsmomente. Schade, hätte man mehr draus machen können.

    2/10 - Lost Boys 3. Die Zeit des Corey Feldmann ist längst vorbei. Die Dialoge waren eine Zumutung.