1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread -ALT-

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Gordon Gekko, 22. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.572
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 46PFL8008 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Ist das Dein Ernst?Was bekommen dann gute Filme mit Liam Neeson bei Dir?:winken::D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.257
    Ort:
    Berlin
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Hallo Hoffi,

    ich sehe die vielen Smileys, trotzdem ein "ernster" Kommentar. Ich habe mich mit meiner Bewertung (5/10 – nicht die von gray) sehr schwer getan, weil es in meinen Augen ein gut gemachter und gespielter Film ist. Auch die Leistung von Liam Neeson gefällt mir gut, seine zurückhaltende Mimik paßt zu allen drei Interpretationsmöglichkeiten. Ich fände es aber sehr unbefriedigend, wenn ein Film bewußt mit logischen Fehlern so konstruiert wird, daß eine Lösung gar nicht möglich ist, und zwar nur, um den Zuschauer zu verwirren.

    Wenn das mit den logischen Fehlern nicht stimmt, würde ich auch höher bewerten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012
  3. MrCrowley

    MrCrowley Gold Member

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Hamburg
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Kleiner Hinweis: Hoffi bezieht sich auf die Bewertung von gray ;)
     
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.257
    Ort:
    Berlin
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Weiß ich. ;) Inhaltlich wollte ich trotzdem etwas dazu sagen, auch weil sich gray auch auf meine Frage bezog. Aber ich habe mich tatsächlich sehr mißverständlich ausgedrückt und gerade versucht, das noch mal zu korrigieren.
     
  5. graynbucc

    graynbucc Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    4.174
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Gute Filme? Von Liam Neeson? So wie Kampf der Titanen? :D

    Hab gerade jetzt mal extra bei imdb seine Karriere nachgeschaut, mag euch vielleicht schockieren - aber ich hab bisher kaum Filme mit Neeson gesehen - gut, Star Wars, Schindlers Liste, A-Team und 96 Hours (dem ich auch 9/10 geben würde) - was ist denn deiner Meinung nach ein "guter" Film mit ihm?

    Ansonsten bleibt nur zu sagen das es mir vollkommen schnurz ist ob Bebbo Brennhuber oder wer auch immer eine Hauptrolle spielt, bei deinem Kommentar würde man ja vermuten das die Story nur eine untergeordnete Rolle spielt und wir hier hauptsächlich nach Schauspielern bewerten. ;)

    Abgesehen davon fand ich seine Performance nicht so schlecht sondern komplett undurchsichtig, was auch dazu beiträgt das der Film so spannend ist: Spinnt er nun, sieht er wirklich Geister oder ist ein Psychopath? Der Film ist für mich unglaublich geschickt gemacht - wüsste nicht wann ich zuletzt über 90 Minuten so mitgerätselt habe.

    Alaska, was für "logische Fehler" meinst du denn? Vielleicht ist mir was entgangen (das offensichtlich nicht stimmen kann)

    P.S. Hoffi, hast du überhaupt schon mal ne 9 oder 10 vergeben? Mal schauen ob ich da nix finde was ich nicht nachvollziehen kann :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012
  6. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.572
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 46PFL8008 + Humax HD Receiver
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread


    Du weißt aber,daß das nur Spaß war.;)Was die 9/10 betrifft,stimmt die vergebe ich sehr wenig,da muß für mich fast bzw. alles stimmen.

    Zum Liams guten Filmen, zähle ich u.a. auch Schindlers Liste und 96 Hours.;)
     
  7. graynbucc

    graynbucc Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    4.174
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Das weiß ich schon, aber auch ein Spaßvogel hat ne ernsthafte Antwort verdient :winken: :D
     
  8. MrCrowley

    MrCrowley Gold Member

    Registriert seit:
    25. April 2009
    Beiträge:
    1.567
    Ort:
    Hamburg
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread

    Ich werde das mal recherchieren, sobald ich wieder an meine Liste komme, dürfte morgen abend der Fall sein.
     
  9. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.572
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 46PFL8008 + Humax HD Receiver
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread


    Ich machs Euch mal einfach,schaut einfach unten im DVD/Blu Ray Thread,da tauchen bei mir öfters 8 und 9 auf.:winken::D:)
     
  10. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.257
    Ort:
    Berlin
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread


    Spoiler für After.Life:

    Entweder ist sie tot oder sie lebt. Beides geht nicht.

    Ein logischer Fehler wäre für mich, wenn Argumente für jede der beiden Lösungen bis zum Ende nebeneinander stehen bleiben, die sich gegenseitig widersprechen.

    Argumente für ihren Tod: Sie blutet nicht, auch nicht beim Nähen. Sie kommt mehrere Tage ohne Nahrung und Flüssigkeit aus. Sie bewegt sich nur, wenn niemand im Raum ist, der das merkwürdig finden könnte (einzige Ausnahme ist der Junge, der aber angeblich auch Geister sehen kann). Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber da gibt es sicher weitere Hinweise.

    Argumente dafür, daß sie lebt: Das Telefonat mit ihrem Freund, das dieser zumindest verzerrt wahrnimmt, die blutigen Spuren an ihren Fingern, als sie am Ende den Sarg aufkratzt, das Betäubungsmittel.

    Eine der beiden Richtungen muß ja falsch sein. Wenn sich diese Falschheit aber bei keiner Variante erklären läßt (z.B. durch Wahrnehmungsfehler einer Figur), dann stimmt die Logik der Gesamtkonstruktion nicht. Dann sind beide Wege in sich bis zum Ende logisch durchkonstruiert wurden auf Kosten einer Stimmigkeit des gesamten Films.

    Der "Filmdienst" hat das so formuliert:
    Die Regisseurin hat sich zwar Mühe gegeben, die Anzahl der Szenen, in denen man mal der einen, dann der anderen Version Glauben schenken kann, genau auszutarieren, um die Ungewissheit aufrecht zu erhalten; dies ist ist aber nur bis zu dem Moment spannend, in dem man feststellt, dass es hier gar nicht darum geht, eine clever konstruierte und durchdachte Geschichte zu entfalten, sondern mehr um eine Art dramaturgische Hinhalte-Taktik, deren Versprechen auf eine raffinierte Auflösung nie eingelöst wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2012
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen