1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Empfangsproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von oesi1, 13. Dezember 2013.

  1. oesi1

    oesi1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hi!

    Bin neu hier und dieses Forum ist etwas größer, dadurch kann es sein, dass ich einen Sky-Empfangsprobleme-Thread übersehen habe - sorry in dem Falle. :)

    So - zur Frage:

    Wir haben ein Empfangsproblem! Bekommen nicht alle Sky-Sender rein: zB Sky Sport HD6 oder HD8 können empfangen werden, HD7 nicht (Hinweis 302 "Der Sender kann nicht empfangen werden")

    Sky Cinema HD findet er nicht, genau so wenig wir ORFeins und ORF2 in HD (die SD Versionen kann ich empfangen) und Sport 1 US HD gibt es nicht in der Senderliste! (Vielleicht gibt es da noch mehr Sender die ich gar nicht kenne, weil sie die Antenne nicht findet)

    Sportdigital ist wie Sport HD7 in der Senderliste kann aber nicht empfangen werden (Ebenso nicht die Pro7, Sat1 usw. Sender in HD).

    Das ist bitter!
    Laut SKY ist das ein Empfangsproblem und sie können nichts machen. Da wir in Österreich sind gibt es kein Vorort-Service. (Aber auf dem österreichischen Markt sind die doch sehr präsent ;) aber gut...)
    Somit keine Ahnung was zu tun?!

    Ist schon seit 2 Jahren so, hier war aber nur das Problem mit SportHD7 und den ORF und Pro7Sat1-HD-Sendern.
    Seitdem wir diese Woche auch das Bundesliga und Film Paket zu einem sehr guten Preis bekommen haben ( Sky-Rückholthread - tolle Tipps da ;) :) ), aber ich nehme an, dass das nicht damit zusammenhängt. Und wir zahlen trotzdem immerhin dafür. Bei keinem Empfang von HD7 mach ich keinen Stress sozusagen, jetzt sind es aber viele Sender die wir nicht reinbekommen.


    Also nochmal kurz für alle die sich in meinem Roman verloren haben :D :
    Wir bekommen einige Sender nicht rein - und ich finde keinen Grund dafür. Sky Sport HD 6 u. 8 funktioneren, HD7 (und sogar HD10 ) nicht.

    Was könnte evtl. helfen? (Glaube auch nicht, dass es an Österreich liegt :p )


    LG
     
  2. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Empfangsproblem

    Ja gut lieber oesi1, herzlich willkommen hier!
    Damit Dich die volle Flut der Hilfe übermannen kann, braucht es noch ein paar Einzelheiten von Dir.
    - was schaust Du? Kabel oder Sat.
    - Was hast Du für ein Sky Abo? Receiver, Karte.
    - Wie sieht deine Anlage zu Hause aus? Wenn Kabel o.k., wenn Sat etwas genauer.

    So, das dürfte etwas Arbeit für Dich sein ...
     
  3. oesi1

    oesi1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Empfangsproblem

    Sorry: gar nicht dran gedacht. :D

    Sat und ein Reciver natürlich mit einer Karte. Es ist der Sky Pace (aus dem Jahre 2011; HD )

    --> Die Antenne hat 2 LNBs (einen auf Astra gerichtet; einen auf Hotbird .. keine Sorge da läuft nix illegales :) ).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Empfangsproblem

    Ne, die Sorgen hast nur Du, hier läuft aber sowas von nixillegal ...

    Also Sky Reciever plus Sky Karte (V13/14) schätze ich mal.
    Und die Probleme hast Du schon länger?

    Du kannst mal versuchen die fehlenden Transponder manuell ein zugeben.
    Schau hier: Sky Deutschland on Astra 1KR/1L/1M/2C at 19.2°E - LyngSat
    Wie das gehr sagt Dir dein Receiver-Handbuch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
  5. oesi1

    oesi1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Empfangsproblem

    Jap genau so ist es mit der Karte


    und anscheinend bekomm' ich die Transponder nicht rein :/
    LNB kaputt?
     
  6. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Empfangsproblem

    Tippe mal ins "Blaue" auf defektes bzw. sterbendes LNB. Ins besondere auf das Thema Frequenzdrift.
    Frequenzdrift - TopfWiki

    Man kann zwar die Oszillator Frequenz bei einigen Receivern verstellen (erhöhen und absenken) das hilft aber meist nur temporär bis zum
    nächsten Temperatur Umschwung oder Nebel oder oder oder. Es ist nur ein Übergang bis zum Austausch des LNB.

    bye Ofen
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
  7. oesi1

    oesi1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Empfangsproblem

    Danke :)

    Wäre eine Flachantenne eine gute Lösung?
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.908
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Sky Empfangsproblem

    Frequenzdrift / LOF bei LNBs habe ich mehrfach vorgefunden.


    Allerdings immer gleich zu Beginn einer Inbetriebnahme und nicht
    erst nach einiger Zeit. (wie es in dem Link steht)
    Es sollte ein neues ALPS LNB eingesetzt werden.
    Die habe ich ca. 100x konzipiert.


    Von ALPS LNBs habe ich noch nie etwas über ein LOF Problem
    gehört oder gelesen.
     
  9. Ofen

    Ofen Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    335
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Empfangsproblem

    Warum, hast Du Probleme mit dem Vermieter?
    Wüsste auch nicht, das es Multifeed Flachantennen gibt, also für Eutelsat und Astra gleichzeitig.
    Flachantennen sind einfach zu klein und haben keine Schlechtwetterreserve.
    Warum tauschst Du nicht einfach das/die LNB. Da gibts gute für 45 Euro.

    @Allerdings immer gleich zu Beginn einer Inbetriebnahme und nicht
    erst nach einiger Zeit.

    Frequenzdrift tritt meines Wissens immer erst durch Alterung der LNB auf (jahrelange Temperatur und Umwelteinflüsse).
    Hatte ich selbt bei einen 12 Jahre alten Hirschmann LNB.

    Aber Alps wäre sicher eine gute Entscheidung!!!

    bye Ofen
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2013
  10. oesi1

    oesi1 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Empfangsproblem

    Nein, nein. Auf unserem Balkon können wir das ruhig machen.
    Aber ich hab mir gedacht die Selfsat richte ich auf Astra aus und die Antennenschüssel auf Hotbird.

    Vielleicht liegt es ja daran, dass die Antenne auf beides ausgerichtet ist und dadurch Empfangsprobleme gegeben sind.
     

Diese Seite empfehlen