1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Empfang Verständnisfrage

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Sensewell, 8. Dezember 2014.

  1. Sensewell

    Sensewell Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    heute kam endlich auch der Sky Receiver inkl. SmartCard und Externen Platte bei meinem Dad an :love:

    Mein Dad hatte bisher einen Humax ICord HD mit interner Festplatte (250 GB) mit 2 LNBs in Betrieb. Das mit den 2 LBs ist ihm ganz wichtig, damit er 3-4 Sendungen gleichzeitig aufnehmen kann- Rentner halt :eek:

    Es sind in der Wohnung auch nur 2 LNBs vorhanden... Nun wollen wir den Sky Receiver unabhängig von dem Humax betreiben- denke das ist die einfachste Methode, da im Humax kein Ci Modul verbaut ist und dieses dann noch seperat gekauft werden müsste.

    Nun wollen wir Sky entweder aufnehmen oder schauen, also reicht uns im Endeffekt 1 LNB. Können wir dieses mit einem SAT Verteiler (2 Fach) lösen, ohne Einbusen beim Humax zu erleiden (3-4 programme aufnahme nicht mehr möglich?)? Wäre es prinzipiell möglich aus den 2 leitungen 4 Leitungen zu machen und damit dann mit dem Sky receiver auch noch nebenher aufzunehmen und gleichzeitig eben mit dem Icord auch aufnehmen?!


    Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt :)

    Ich würd mich über eure Antworten sehr freuen.

    Lg,

    Sensewell
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    Nein Ohne Einbussen geht es nicht mit einem Splitter.
    Um alle Sender uneingeschränkt auf allen Geräten zu empfangen ist ein Wechsel des LNB der Satellitenanlage nötig.

    Entweder auf ein TWIN LNB > 2 Endgeräte
    oder
    Quad > bis zu 4 Endgeräte.

    Und ein oder mehrere je nach Anzahl der Endgeräte separates Kabel.

    Es gibt Bastellösungen mit Vorrangschalter damit ist aber kein uneingeschränkter Empfang Beider Geräte möglich.
     
  3. Sensewell

    Sensewell Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    ok danke für deine Antwort. Wäre dann die Nutzung des CI Moduls des Humax die einfachste Methode um den geringsten Verlust zu haben?

    Also den Sky Receiver nicht nutzen und den Humax IcOrd mit Smartcard zu betreiben? Dann kann man ja beispielsweise ein Einzelspiel schauen und nebenher noch Sendungen aufnehmen (solange das Einzelspiel nicht HD ist)?! Oder spielt das keine Rolle und das wäre genauso möglich wenn man die beiden Geräte mit einem Verteiler verwendet?

    LG


    EDIT: Eine andere Frage: Gibt es eine art Switch indem man 2 LNBs als Eingang hat und 3 LNB Kabel als Ausgang (2 gehen zu Humax, 1 zu Skyr.) und man quasi per Knopfdruck regeln kann, ob jetzt 2 Signale an Humax oder eben ein Signal an Skyr.?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2014
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    Für Sky gibt es keine zertifizierten CI Module.
    Sky nutzt CI+. das ist nicht kompatibel zu CI was der Humax hat.

    Also kurz gesagt die Lösung funktioniert auch nicht.
     
  5. Sensewell

    Sensewell Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    Ok danke für deine Antwort.

    Einen Signalumschalter, gibts sowas? Ich geh morgen mal zu omega :)

    damit mein ich das aus dem edit:

    Eine andere Frage: Gibt es eine art Switch indem man 2 LNBs als Eingang hat und 3 LNB Kabel als Ausgang (2 gehen zu Humax, 1 zu Skyr.) und man quasi per Knopfdruck regeln kann, ob jetzt 2 Signale an Humax oder eben ein Signal an Skyr.?!

    Edit: habs gefunden :) http://www.ebay.de/itm/like/1110122...MENTS_IN_HLP:true&hlpht=true&ops=true&viphx=1
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2014
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    Du machst gedanklich leider etwas falsch. Ein LNB ist das Teil,was an der Schüssel montiert ist. Diese gibt es mit ein bis acht Ausgängen für je ein Kabel. Wenn Du alle Funktionen eines Twin Receivers nutzen möchtest, musst Du je zwei dieser Kabel zu einem dieser Twin-Receiver bringen und anschliessen.
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    Korrekt. Das ist die einzige saubere Lösung und ohne Einbußen: Quad-LNB. Mit je 2 Kabeln zur Sky+ Box und zum Humax.
     
  8. Sensewell

    Sensewell Neuling

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    erwischt :) Zu meiner Verteidigung, war spät am Abend .... und so :)

    Ich habe mal nachgehakt: Es sind 8 LNBs an der Schüssel vorhanden! 4 Wohnungen sind im haus! Mein Dad hat als Hausmeister 4 bekommen :) heißt die anderen Wohnungen haben nur 1 LNB. Mein Dad nutzt die 4 LNBs aber leider schon, also müssten im Idealfall 2 neue her.

    Kann man diese 8 LNBs überhaupt kostengünstig (durch einen Verstärker?) auf 10 oder 12 oder was auch immer bringen?

    LG
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.585
    Zustimmungen:
    4.252
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    8 LNB ? Sicher ? Mach uns mal lieber ein Foto von der Sat-Schüssel mit die LNB.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.686
    Zustimmungen:
    8.473
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky+ Pro Ultra-HD Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Sky Empfang Verständnisfrage

    Er meint sicher die Ausgänge. Entweder am LNB selbst oder am Multiswitch (was wahrscheinlicher ist).
     

Diese Seite empfehlen