1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky DRX890 einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von niedersachse, 31. Oktober 2013.

  1. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    Anzeige
    Habe die Sky DRX890 seit kurzem im Einsatz,der Receiver ist ja eigentlich vom technischen her nicht mal schlecht.Wenn nur die Sky Gängelung nicht wäre.So möchte Ich gerne die Lautstärke am Receiver verstellen können,aber es scheint immer ein Sony TV an der Sky FB voreingestellt zu sein.Habe schon die Sky FB zurückgesetzt.Ist es nicht möglich eine Lautstärkenregelung am Receiver vorzunehmen?
    Eine CEC Steuerung über HDMI scheint die Box auch nicht zu haben,oder lässt sich diese irgendwo aktivieren?
    Da Ich "nur" eine Freesat from sky Karte habe ist jegliche Aufnahmefunktion an der Box gesperrt :mad:
    Gibt es hier evtl.einen Trick um die Box zum Aufnehmen zu bringen?
    Sonst würde Ich gerne die HDD in der Box ausbauen.Leider habe Ich im Netz unterschiedliche Meinungen gehört.Wenn die Box ohne HDD nicht starten sollte kann Ich mir den Ausbau sparen.
    Schade um den 2.ten Tuner und die HDD die so ohne Sky abo nutzlos sind.Ob es in naher Zukunft da mal eine Änderung gibt?
    Oder findige Tüftler?
    Immerhin scheint der Tuner recht gut zu sein,2F läuft so gut wie in meinem Xtrend9200
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.157
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky DRX890 einige Fragen

    Gab's mal vor zig Jahren, wurde aber mit irgendeinem s/w update gestrichen. Wobei ich das jetzt auch nie vermisst habe, um ehrlich zu sein.

    Nein

    Nein, es gibt keinen Trick. Die PVR-Funktion muss von Sky freigeschaltet werden, entweder als Teil des gebuchten Programmpakets (dann ohne extra Kosten) oder als standalone (£10 pro Monat)

    Mit Sicherheit nicht.
     
  3. niedersachse

    niedersachse Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Iqon Force 1
    Technomate TM F 3/5
    Technisat Technibox HD VA 2 ( TNT SAT)
    HD+ , SRF , TNT Sat , Tivusat
    AW: Sky DRX890 einige Fragen

    @ Tom123 danke für die Infos,
    eigentlich war die Box hauptsächlich für 5HD gedacht.
    Aber just am Tag der Installation hatte sich das auch schon erledigt :mad:, immerhin ist der Tuner recht 2F tauglich.
    Komme dank CEC sehr gut mit einer FB aus.
    Hätte die Sky Box CEC wäre es bei meiner Konfiguration von Vorteil.
    Kannst du noch etwas zum HDD Ausbau der Box sagen?
    Einige schreiben die Box würde nicht mehr hochfahren,andere sagen
    das die Box auch ohne Platte läuft.
    Dafür muss ja die komplette Box zerlegt werden.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.157
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky DRX890 einige Fragen

    Ich nutze eigentlich auch nur eine Fernbedienung...

    Zum Ausbau der HD kann ich nichts sagen. Hab aber auch mal gehoert, dass die s/w zickt, wenn keine Platte drin ist.
     

Diese Seite empfehlen