1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von Lauri69, 28. Dezember 2012.

  1. Lauri69

    Lauri69 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    zunächst wünsche ich mal allen, ein frohes Fest gehabt zu haben ;)
    Ich bin neu und habe, wie sollte es anders sein, natürlich Fragen über Fragen.
    Ich besitze in meinem Haushalt diverse LED-Fernseher von Samsung, Grundig und Philips. Diese haben alle das selbe Problem, sie haben alle (leider) bereits einen CI+ Slot :(
    Mittlerweile haben wir im Haus auch Sky und ich würde gern ein Modul anschaffen um nicht in jedes Zimmer einen Receiver stellen zu müssen (die Fernseher haben alle tripple-Tuner und hängen an einer Sat-Anlage, per Receiver funktioniert Sky in jedem Zimmer einwandfrei, das habe ich bereits getestet).
    Meine Frage ist jetzt, welches Modul sollte ich anschaffen? Von Sky habe ich eine V14 Karte und es geht mir darum, entweder das Modul zwischen den Fernsehern zu tauschen, oder (auf längere Sicht) für jeden Fernseher ein Modul zu erwerben und dann nurnoch die Karte mitzunehmen (z.B. abends vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer).
    Aus einigen Quellen konnte ich jetzt entnehmen, daß das MaxCam-Modul auch in CI+ Slots funktioniert, andere Quellen berichten, CI-Module würden in CI+ Slots garnicht funktionieren. Ebenso ist mir natürlich klar, daß mir niemand eine Garantie geben kann, welche Kombination nun wirklich funktioniert, aber ich denke mal, den ein oder anderen Tip werdet ihr mir sicher geben können.
    Sollten die exakten Typenbezeichnungen der Fernseher notwendig sein, so kann ich diese natürlich nachreichen.


    Danke und lieben Gruß,

    Lauri
     
  2. KarlOtto

    KarlOtto Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Wie Du schon richtig sagst, eine Garantie kann Dir niemand geben. Aber das Modul mit der maximalsten Kompatibiltät auf dem Markt ist das MaxCam Twin-Modul. Wie eilig hast Du es denn mit dem Kauf? Denn im Januar/Februar erscheint das MaxCam Twin V2 und das soll ersten Testberichten nach deutlich stabiler sein insbesondere auf den Problemgeräten. Auf jeden Fall sollte das MaxCam Twin auch in CI+-Slots funktionieren.
    Und auf jeden Fall einen Programmer mitbestellen. ;)
     
  3. Lauri69

    Lauri69 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Hallo KarlOtto,

    erstmal lieben Dank für Deine Antwort.
    Daß ich einen Programmer brauche ist klar, soweit habe ich mich schonmal schlau gemacht - die UniCam und MaxCam Module werden ja ohne Software verkauft (wobei mir der hiesige "Ich bin doch nicht blöd" Markt erzählen wollte, ich bräuchte das dort zu erwerbende UniCam-Modul nur in den Fernseher stecken - und da stand natürlich dick drauf "Modul OHNE Software"^^).
    Mir kommt es jetzt sicherlich nicht auf ein paar Tage an, es war mir nur wichtig zu erfahren, ob das überhaupt funktioniert (funktionieren kann) oder ob ich mit einem CI-Modul in einem CI+ Gängelslot generell verloren habe.


    Lieben Gruß,

    Lauri
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  4. KarlOtto

    KarlOtto Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Also ich empfehle Dir einmal einen Besuch beim Nachtfalke.

    Aber wenn ich das richtig sehe, sollte das Modul in deinen Geräten laufen.

    Und als jemand, der sowohl das Unicam, als auch das MaxCam Twin in Benutzung hatte, kauf auf jeden Fall das MaxCam Twin. Das Unicam war bei weitem nicht so zuverlässig.
     
  5. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Ja, es kann funktionieren. Andererseits können Geräte mit CI+ Schnittstelle (irgendwann einmal) normale CI Module aussperren. Ich gehe persönlich zwar davon aus, dass das in absehbarer Zukunkt nicht passieren wird, aber es ist technisch möglich.

    Mein Unicam läuft in meinen Receivern problemlos, dagegen klappt das Zusammenspiel mit Panasonic TV-Geräten m.W. nicht immer reibungslos. Ich habe keinen Vergleich - kann also sein, dass das Maxcam in mehr Geräten besser läuft.
     
  6. Lauri69

    Lauri69 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Super,

    ich danke euch beiden für eure Antworten, das hat mich in meiner Entscheidungsfindung definitiv weitergebracht.


    Lieben Gruß,

    Lauri
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Hier dann auch noch lesen, gar kein CI-Modul erforderlich, und die Möglichkeit von Aufzeichnungen auf USB-Stick:
    Mini Reciver Sky tauglich kann hinter dem TV-Gerät versteckt werden und ist mit der V14 kompatibel.

    Das wäre dann ein Ersatz / eine Ergänzung zum MaxTwin-Cam
    (preiswerter als ein Universal CI-Modul mit Programmer).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2012
  8. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Wie so häufig hat Discone mal wieder den Ausgangsthread und damit die Fragestellung nicht (vernünftig) gelesen :mad:
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.259
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Und "du stehst auf der Leitung", ich habe nur vorgeschlagen auch noch den Link durchzulesen, mit vernetzten Receivern könnte eine SKY Karte in der ganzen Wohnung genutzt werden, ohne Umstecken (parallel diverse Pay-TV Programme schauen)!
    Wie so häufig muss man "emailer" direkt auf Vorteile hinweisen, weil er lesefaul ist :mad:!
    Selbstverständlich ist das MaxTwin-Cam ein sehr guter Vorschlag, alle bisherigen Wünsche werden damit erfüllt, aber der Horizont ist mit weiteren Ideen erweiterbar (man muss diese nicht nutzen) :)!
    Ich will dabei aber nicht übertreiben, sonst hätte ich die Nutzung einer Freetz-Box (mit Smargo Card-Reader) und den Einsatz von Diablo-Wifi Modulen vorgeschlagen (komplexe Einrichtung erforderlich).
     
  10. Lauri69

    Lauri69 Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky, diverse Fernseher, vollkommen verwirrt

    Hmmmm,

    die Idee mit den vernetzten Receivern hat natürlich was für sich, das möchte
    ich nicht abstreiten und würde mir auch gefallen.
    Entsprechend habe ich jetzt natürlich ein klein wenig Blut geleckt und daher
    meine Frage an Discone, ob er mir das Thema etwas näher erläutern könnte.
    Als Hinweis sei noch gesagt, daß ich, ebenso wie über das Sat-Kabel auch in
    jedem Raum über Netzwerkanschlüsse verfüge, WLan ist also nicht zwingend
    erforderlich.


    Lieben Gruß,

    Lauri
     

Diese Seite empfehlen