1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Digibox + d-box

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von venture, 6. September 2002.

  1. venture

    venture Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo Satelliten Profis. Was muß man machen, um eine d-box neben einer SKY TV (Digibox) zu betreiben? Gibt es bei Sat.-Empfang auch T-Stücke wie beim Kabelempfang, so daß man an der Schüssel nichts ändern muß?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Du könntest ein d-box Relais verwenden, welches über den 12 Volt Cinch der d-box gesteuert wird.
    Siehe auch bei www.conrad.de Artikel-Nr. 25 73 89-KM.

    Von solchen T-Stücken möchte ich dich nur warnen, einer der beiden Receiver könnte "qualmen".

    Gruß
    Angel
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Was soll der Einsatz einer Verteilung auf zwei Receiver bringen?
    Da der Empfang von Premiere auf Astra 1 (19,2°) und Sky auf Astra 2 (28,5°) sowieso zwei LNB´s verlangen, ist es sinnvoller auch zwei Kabel zu verlegen, zumal die Sky-Receiver ja kein Diseqc unterstützen. Darüberhinaus erhöt jede Leitungsverteilung die Kabeldämpfung erheblich.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. thowi

    thowi Guest

    Hallo !

    wenn es eine dBox2 ist müßte es reichen am SAT Durchschleifausgang die digibox anzuhängen, ABER
    im Prinzip gehen dann praktisch auch wider nur die FTA Sender die fast alle auch die Digibox zeigen kann - schliesslich ist Deine SAT Schüssel ja auf ASTRA 28.2Grad ausgerichtet und nicht auf 19.2, also nix einfach SKY + Premiere ha!
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Stimme zu! Wirklich Sinn macht nur, beide Boxen unabhängig voneinander zu betreiben...also jeder Box ihr "eigenes" LNB.

    Nachtrag: Beachte, daß die SkyDigibox direkt mit einem LNB verbunden werden muß. Die Box beherrscht kein DiSEqC!!

    <small>[ 06. September 2002, 19:35: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    ...oops! Doppelposting... Sorry!

    <small>[ 06. September 2002, 19:15: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  7. venture

    venture Junior Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2001
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Hamburg
    Danke für Eure Hilfe. Ich schätze um einen zweiten LNB, komme ich nicht herum. Ist wohl die beste Möglickeit.
     

Diese Seite empfehlen