1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Cinema / Sky Store / Sky OnDemand - Filmkritiken, Programmhinweise

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Eike, 3. Juli 2012.

  1. Dolfan13

    Dolfan13 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    471
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k SE
    LG OLED65C97LA
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    Anzeige
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Storage 24 - Wurde ja schon alles dazu gesagt. Miese story und miese Effekte. 3/10

    Ok, nochmal zurück zu TDKR:
    Von etlichen Logiklöchern mal abgesehen, die sich aber in so gut wie jedem Film finden, hat mich vor allem der penetrante score von H. Zimmer angenervt. Das theme donnert wirklich permanent durch den gesamten Film.
    Ferner Bane: Der kommt im Film bei weitem nicht an seine bedrohliche Comicdarstellung ran, was vor allem an der Maske liegt. Wenn ich bei einem Schauspieler die Gesichtszüge nicht sehen kann und dazu noch so ein komischer Stimmverzerrer zum Einsatz kommt, dann kann auch ein Tom Hardy da nicht mehr aus dem Charakter rausholen. So, nun Spoilers ahead:


    Bruce Wayne humpelt also ungelogen 8 Jahre nach dem Ende von TDK noch auf Krücken herum? So scher verletzt war er nun auch nicht. Die gesamte story mit ihren Anspielungen auf Börsencrash und Occupy hat mir nicht gefallen. Es sind eben nur Anspielungen, substanziell dahinter ist da nichts. Und dann zeigt Nolan wieder mal, daß er vielleicht wirklich kein guter Action-Regisseur ist. Der erste Kampf zwischen Bane und Batman ist dermaßen lahm und hölzern inszeniert, dagegen wirkt jeder Rocky Film wie ein tatsächlicher Boxkampf. Der Filmtod von Mirinda Tate ist das lächerlichste, was ich seit Jahren gesehen habe. Und das liegt nicht an Marion Cotillard. Catwoman sieht zwar schnuckelig aus und rettet den Film für mich noch etwas, aber die Beziehung der beiden wird null herausgearbeitet, so daß ich mich immer frage, warum Batman ihr dann doch vertraut. Und apropos Batman, wo ist der in seinem dritten Teil? Leider kaum zu sehen. Stattdessen sehen wir einen gebrochenen Bruce Wayne, der noch mal gebrochen werden muss, dann mithilfe von Turnübungen seine Querschnittslähmung überwindet um wieder aufzustehen und zu siegen. Ja gehts noch? Das Ende verkneife ich mir jetzt, das war vollkommen unnötig
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2013
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.461
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    The Dark Knight Rises – 9/10

    Ich habe ihn gerade gesehen und kann Deine Kritik teilweise nachvollziehen. Dazu im Spoiler.

    Grundsätzlich ein würdiger Abschluß der Triologie, der mehr Bezug nimmt auf den ersten als auf den zweiten Teil. Eine überladene Handlung, ein weniger charismatischer Gegner und ein meist abwesender Batman (anwesend wirkte er zerbrechlich) machen für mich eigentlich einen größeren Unterschied zum zweiten Teil als einen Punkt, aber das war wohl der Preis, um alle Teile gemäß der Vorlage und Nolands Gesamtkonzept zusammenzufügen.

    Jedenfalls habe ich solch eine vielschichtige Comicverfilmung noch nicht gesehen, Nolan hat da sehr hohe Maßstäbe gesetzt, die hoffentlich – ähnlich wie bei den Sopranos bei Serien – ein Genre verändern.

    Spoiler:

    Beim Brechen des Rückrats und der anschließenden Genesung hat sich Nolan an die Vorlage gehalten. Dabei wurde im Film die Diagnose zurückgenommen, ein Wirbel hatte sich verschoben, einmal wieder reingehauen und dann noch der Wille und gut ist es. Das hat halt mit Realismus nichts zu tun.

    Bruce Wayne ging hinfällig am Stock, weil er sich von Batman getrennt hatte. Er war Teil der Figur geworden, ohne sie ein Wrack. Erst durch seine Entscheidung, wieder mit dieser Figur zu verschmelzen, kam wieder Leben in ihn. Konsequenterweise ist am Ende Wayne tot, aber Batman lebt. Eine Tarnung ist nicht mehr nötig, Wayne ist komplett mit der Figur verschmolzen.

    Gut beschrieben bei Filmstarts.

    Die Anspielungen auf Börsencrash und Occupy haben mich auch gestört, wie auch die Parodie auf die französische Revolution mit dem Sturm auf die Bastille und den anschließenden Exzessen der Jakobiner. Aber das waren nur kurze Sequenzen, die bei mir mit zur Abwertungen beigetragen haben. Wie auch die zu vielen Handlungsstränge. Gefangen, befreit, gefangen, befreit, das ging am Ende im Sekundentempo.

    Der Filmtod von Marion Cotillard… den habe ich bis jetzt noch nicht verdaut. ;) Das war aber tatsächlich etwas dünn und ging im Gedrängel der letzten Szenen unter. Trotzdem hat mir ihr Charakter gefallen und die Liebesgeschichte mit Bane. Aber alles viel zu kurz. Wie Filmstarts schreibt: "Die schiere Anzahl der handelnden Personen geht aber in so manchem Fall auf Kosten der Charaktertiefe."
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2013
  3. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Storage 24
    Habe durchaus schlechtere Filme dieser Art gesehen
    5/10 Punkte
     
  4. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Storage 24

    Leider war bei dem Film viel zu viel 'geklaut', Predator, Alien und Co. lassen grüßen. Zudem war das Monster sehr billig (Mann in Gummianzug?) dargestellt, dazu dann die 'völlig neue' zehn kleine N... Geschichte. Einzig aufhorchen liess mich die letzte Szene, aber selbst die glaube ich schon woanders zuvor gesehen zu haben. Mehr ein Film aus der C- denn aus der B-Klasse.
     
  5. DanielaN

    DanielaN Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    HD-FP-Receiver Pace (sky)
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Chernobyl Diaries – 1/10

    Nur weil es keine Null gibt !

    Also ich bin glatt eingepennt. Naja als ich am Anfang las - von den Machern von Paranormal Activity - hätte ich es wissen müssen. Mieserable Kameraführung, fast alles im Dunkeln gedreht und von der "Bedrohung" sieht man rein gar nichts. Nur hysterisch brüllende Jugendliche die durch Ruinen rennen. Ne das war Mist.
     
  6. seagal1

    seagal1 Platin Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Da ich aktuell nur ab und an die Neustarts auf Sky schaue und mich mehr auf die BD-Veröffentlichungen konzentriere, habe ich meine Rezensionen in diesem Thread reduziert. Hier die Wertung für den heutigen Neustart um 22.45 Uhr:

    "Stolen" - Die Story hat man so oder in ähnlicher Art schon gesehen aber der Film macht von Anfang bis Ende Spaß und wird nie langweilig. Die Action passt und natürlich gibt`s das gewünschte Happy End. Das war wirklich mal wieder ein Cage-Film der besseren Sorte, dem ich hier gute 7/10 Punkte gebe.
     
  7. Honda Steffen

    Honda Steffen Gold Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Dieser werfwolf Film gestern.....ich hab nix gegen Horrorfilme mit abgerissenen Köpfen, rausquillenden Därmen etc. Auch mag ich Action.

    Wenn das aber so dermaßen bescheuert und langweilig gedreht ist wie bei dem Film, bekommt er nur 2 Punkte von mir.

    Kann's nicht erklären, aber das war wie eingeschlafene fuesse.
     
  8. vicecitymark

    vicecitymark Senior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky+ SAT
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Werwolf - 2/10

    Die Story ist wohl zum Teil von der "Gabriel Knight" Game Reihe geklaut worden. Das ganze dann auch noch ganz schlecht geschauspielert. Billige Werwolf Variante die eher auf Syfy gehört.

    Stolen - 8/10

    Nicolas Cage als Ex-Häftling gibt alles um seine entführte Tochter zu finden. Ganz stark. Für mich ein Topfilm.
     
  9. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    1.772
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Rock of Ages:

    Phantastisch. Genau meine Zeit und meine Musik. Mann, da wird man fast man schon wehmütig beim Zusehen und beim Zuhören ;)

    Wo ist sie nur hin, die gute alte Zeit :love:

    Geschichte ist natürlich überschaubar, aber die Charaktäre sind bis in die kleinsten Nebenrollen klasse gezeichnet und gespielt.

    Ich muss mal schauen, ob es da einen Soundtrack auf CD gibt. Den hole ich mir :LOL:

    Ein Bonuslob für Tom Cruise.

    10/10

    PS: Mein Liebingssatz wird ab heute: "Steuern sind mal gar nicht Rock and Roll" :D
     
  10. FilmChecker1985

    FilmChecker1985 Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siemens DVD Recorder 160 GB
    Kabel Receiver
    Sky Film+Welt+Sport
    AW: SKY Film Paket - Der Filmkritik Thread Teil II

    Wenn man hier so die Bewertungen durchliest, ist man ja froh wenn der Juni vorbei ist, bei dem Filmangebot im Juni, muss das aber leider auch bestätigen, bis auf Ice Age 4, Safe, The Dark Knight Rises laufen auch keine guten Filme.