1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Cinema - Kritik und Lob

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Hoffi67, 29. Juni 2017.

  1. Andre444

    Andre444 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    1.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Anzeige
    sky sich von seinem Bundesliga/Sport Image lösen?
    Da lachen doch die Hühner, sky baut sein Bundesliga/Sport Image ehr weiter aus als ab.
    Glaubt doch nicht immer das was sky behauptet!
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  2. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    8.069
    Zustimmungen:
    6.539
    Punkte für Erfolge:
    273
    Vor allem mit Ausblick auf die Zukunft. Wenn die ganzen Streamer wirklich ihre Rechte selber verwerten, dann macht eh nur die einstellung von Cinema Sinn und volle Konzentration auf den Fussball.
     
  3. sir75

    sir75 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    6.748
    Zustimmungen:
    1.645
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    Sky könnte ähnlich HBo od. Showtime einen Kanal für Filme und Serien machen. Oder man sendet Filmpremieren Samstags und Sonntags auf Sky 1.

    Universal dürfte ja mit Sicherheit bei Sky bleiben. Von Sony, MGM und Paramount hat man bzgl. eines eigenen Streamingservices ja noch nichts gehört. Und Warner hatte man erst 2018 verlängert.
     
    LucaBrasil und sanktnapf gefällt das.
  4. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    17.425
    Zustimmungen:
    5.518
    Punkte für Erfolge:
    273
    Könnte, könnte, könnte, Wunschdenken, Spekulationen, Träumereien, man weiß nichts, immer und immer wieder das selbe sich im Kreis drehende, ohne irgendwelche neuen Infos zum gefühlten 10.000 Male. ;):rolleyes:
     
    HiFi_Fan und Berliner gefällt das.
  5. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    8.069
    Zustimmungen:
    6.539
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kann ich mir eh gut vorstellen das man dort noch einiges ändern wird. Es werden ja noch Transponder eingespart. Eigentlich reichen 2 Sender wo man Filme und Serien mischt.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.472
    Zustimmungen:
    5.820
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja aber lies mal die PM genau. Selten so eine dünne PM gesehen bzw. der vergebliche Versuch der Sky Presseabteilung, aus scheinbar sehr wenig eine Jubel PM zu machen. Komplett fehlt das Wort "exklusiv". Schon mal logisch, WARNER sendet ja bald per Stream parallel zu Sky in Deutschland. Ebenso eiert Sky bei den Filmen rum. "Einige" der aufsehenerregendsten Filme will Sky zeigen. Das sieht nach einem ziemlich dürren Deal aus den Sky da bekommen hat und es würde nicht erstaunen, wenn es "einige" der aufsehenerregendsten (neuen) Filme dann nur bei WARNER selbst zu sehen gibt.
     
  7. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    8.069
    Zustimmungen:
    6.539
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was du nicht schon wieder alles weisst. :rolleyes:
     
    chris1969 gefällt das.
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    48.472
    Zustimmungen:
    5.820
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das heißt Du nimmst eher an dass WARNER in Deutschland nicht startet, weil Sky Kunden gern alles arschbillig aus einer Hand wollen und WARNER darauf Rücksicht nehmen wird. Und weil Du kein Fan von 3-4 Abos bist. Kann man so sehen. Ich sehe es anders und weniger aus der ICH Perspektive, also was meinen Sehgewohnheiten zuträglich wäre. Zudem hat WARNER auch schon angekündigt, die Lizenzvergabe an Dritte deutlich zu schrumpfen und vieles exklusiv zeigen zu wollen. Was ja auch Sinn macht. Wenn man die Zugpferde lizensiert, braucht man keinen Streamingdienst zu starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2019 um 09:58 Uhr
  9. pallmall85

    pallmall85 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    1.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR401
    Nvidia Shield TV
    Ich stimme dir zwar selten zu, aber der Trend geht ganz klar zu 3-4 Abos, allein nur für Filme und Serien. Laufzeitverlängerung wie Sky sie anbietet sind in unserer schnelllebigen Zeit sowieso nicht mehr aktuell. Junge Leute gewinnst du damit auf alle Fälle nicht mehr.
    Es werden auch immer schneller Anbieter kommen und gehen. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es Netflix in 10Jahren noch geben wird. Dann kommt halt der nächste und wir als Kunden wandern weiter. So ist es heutzutage, ob es einem gefällt oder nicht.
     
    LucaBrasil gefällt das.
  10. sanktnapf

    sanktnapf Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    8.069
    Zustimmungen:
    6.539
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich glaub schon das Warner, sowie Disney startet. Aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob man wirklich die Erstverwertung in die eigenen Dienste packt. Arschbillig trifft bei mir eh nicht zu, da ich die fehlenden Filme jetzt schon über den Store zukaufe und fast jeden Monat 80-90 Euro an Sky zahle.

    Sollte das alles so kommen wie ihr glaubt, wäre das zumindest für den Kunden nicht so schlecht, da dann auch im Blockbusterbereich der totale Preisverfall kommen würde und das Kino wohl noch mehr vor die Hunde geht. Preislich holt man sich halt jeden Monat ein Abo für einen 5er. Billiger gehts dann kaum noch. Hat also auch vorteile.
     
    Berliner gefällt das.

Diese Seite empfehlen