1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Bundesliga 2017/2018 Keine Einigung mit Eurosport

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Smolle, 17. Juni 2017.

  1. Frank_P

    Frank_P Silber Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    In der freien Marktwirtschaft geht es um Profit und Rentabilität. Dies ist derzeit bei Discovery mit dem Bundesligapaket nicht gegeben.

    Wenn man für 70 Millionen Euro pro Saison Rechte kauft zzgl. Kosten für die Nutzung der Übertragungsplattformen (HD+, Eurosportplayer), Redaktionsteam, Werbung, usw. sind das schnell 100 Millionen. Einnahmem vl. 10 Millionen.

    Ich denke wer 90 Millionen pro Jahr verbrennt wird irgendwann von seinen Vorgesetzten gefeuert ...... und die Rechte werden weiterverkauft.

    That's Business.
     
    Damn True, Cro Cop, BMG forever und 5 anderen gefällt das.
  2. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    Womit die Kabelkunden wieder mal die Dummen wären...
     
    BMG forever und Zyllis gefällt das.
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.024
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    Ohne die Kabel-Kunden, die 45 % bis 50 % aller Kunden ausmachen, wird weder die BuLi noch irgendein anderes Premium-Recht im Pay-TV gewinnbringend vermarktet werden (können)! Das gleiche gilt für SAT!
     
  4. misteranonymus

    misteranonymus Talk-König

    Registriert seit:
    28. Juni 2012
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    2.047
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    UPC Wien, KODI auf mehreren Plattformen, simpliTV Antenne Plus Smart Card in einen Samsung TV, simpliTV Smart Card in einer VU+ Duo2, AppleTV3, FireTV Box 2. Generation, FireTV Box 3. Generation, Bqeel M9Cmax Android 6.0 Smart TV Box
    was heisst die Kabelkunden wieder die Dummen? Dort kann es schneller gehen als bei SAT. Beispiel ist ja Teleclub in der Schweiz.

    Bei Kabel wäre das so, Eurosport2 in SD wäre dann die internationale Version und Eurosport2HDxtra kommt in ein Extra-Super-Duper HD Paket des Kabelanbieters um sagen wir mal €2,99,- bis €4,99,- und drinnen ist der Sender. Eventuell hat man dann den Zusatz das man über Sky die E2 Ausstrahlung in HD hat, da halt die internationale Version
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.289
    Zustimmungen:
    17.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Trotzdem wollen die auch keine Verluste machen. Die sind nicht der barmherzige Samariter des deutschen Michels, das sind gewinnorientierte Amis.
     
    Damn True, Cro Cop, Plas1682 und 3 anderen gefällt das.
  6. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.343
    Zustimmungen:
    5.556
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nach der Theorie hätte sich die Anzahl der Mitarbeiter bei Premiere/sky im Laufe der Jahre auf Null reduzieren müssen ;)
     
  7. Duck1

    Duck1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - MR 401 Typ B sw
    - MR 201 sw
    - FritzBox 7590
    - LG 65SK8500LLA
    - Denon AVR-X4000
    (als 6.1 konfig)
    - Denon DBT1713
    - Teufel Ultima60+ Ultima40
    - Teufel Concept S
    - Pro-Ject Essential
    - Denon PMA-880R
    - Denon DCD 520AE
    Woher weisst du das, machst du da die Buchführung?;)
    Bundesliga-Rechte: Sky zahlt über 30 Prozent mehr - DWDL.de
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.024
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder

    Hahahahahaha!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Schenkelklopfer!!!! Und vor allem objektiv auch noch richtig!!!!
     
  9. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    4.730
    Zustimmungen:
    966
    Punkte für Erfolge:
    123
    So siehts aus, Discovery wird sich mit Sky (Sat,Kabel) einigen müssen.
     
    Cro Cop gefällt das.
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.289
    Zustimmungen:
    17.352
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Also Murdoch ist da mit nem richtig dicken Plus raus.

    Das ist höhere Anlegermathematik ;)
     
    Zyllis gefällt das.

Diese Seite empfehlen