1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Oktober 2014.

  1. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    25.101
    Zustimmungen:
    3.975
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    denke Sky Snap und Sky Go werden da auch verfügbar sein. Was anders wiederum heißt, diese beide Produkte wird es dann auf Fremdgeräten ala Smart TV, PS3, PS4 usw. wohl aufgrund Konkurrenzgründen nicht geben. Denn wer so ein Gerät hat wird garantiert kein weiteres daneben stellen, wenn das jetzige alles schon empfängt und bietet.
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.627
    Zustimmungen:
    3.735
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Es scheint dieselbe Box zu sein, die hier bei uns fuer NowTV verwendet wird. Sieht mir auch ganz nach dem gleichen Produkt aus... Das wuerde heissen, dass Sky Go auf dieser Box NICHT verfuegbar sein wird.
     
  3. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Umgekehrt werde mir auch keine Sky-Box neben mein Apple-TV oder den Technisat-Receiver stellen. Wer da nicht drauf ist, findet nicht statt. Ganz einfach. :)
     
  4. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Außer Kundengängelung haben Sky und Konsorten nichts drauf.
    Innovative Technik ich lach mich schlapp.
    Vielleicht sollten sie ein paar fähige E2 Imagebauer mit ins Boot holen um zu sehen was derzeit Stand von wirklich innovativer Technik ist.
     
  5. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox (OpenATV) mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfangswege:
    Pyur-Kabel (Ex KMS), ausgebaut, Abos mit Conax;
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Eine derartige Box wird bei Sky doch sicherlich wieder der reinste Etikettenschwindel: Abgeschottet nur die eigenen handverselenen Angebote nutzen, nur ebem online übers Internet...
    Mit etablierten, offenen Standards wie auf HbbTV basierenden SmartTV-Aps würde man auch konkurrierende freie Angebote zulassen (wie die HbbTV-Mediatheken)...
    Im Receiver-Bereich schottet man sich ja jetzt schon ab, so dass DVR-Funktionalität mit CI+ blockiert wird - obwohl der Content-Schutz bei verschlüsselter Aufnahme bei CI+ genausogut gewährleistet wäre, wie bei der eigenen propitären Box...
    Der Sky-Kunde soll halt nur Sky schauen und nix anderes. Anbieter wie AppleTV oder Unity verfolgen zwar ähnliche abgeschlossene Konzepte, ich bezweifle, dass diese Strategie langfristig aufgehen wird. Ich denke eher, wenn sie nicht umdenken heißt es in ein paar Jahren "Es war ein mal ..."
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.627
    Zustimmungen:
    3.735
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Es ist eine Roku Box. Da werden wohl, wie hier bei uns auch, auch Fremd Apps laufen und nicht nur Sky Online
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.735
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Da auf der Box wohl mit großer Wahrscheinlichkeit nix außer Sky laufen wird doch total uninteressant. Ich glaub ja kaum, dass die prime instant video oder netflix auf ihre Box lassen würden. Wobei auf der amazon box läuft ja auch netflix.
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.603
    Zustimmungen:
    1.946
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Puuuh.... :eek::eek:

     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.627
    Zustimmungen:
    3.735
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Auf der baugleichen box bei uns laeuft auch netflix und vieles andere
     
  10. Satsehen

    Satsehen Talk-König

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    5.041
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky bringt eigene Streaming-Box auf den Markt

    Wird die Bildquali ähnlich wie bei Sky Anytime? Kann mich ziemlich ärgern Geld für den 2TB Receiver ausgegeben zu haben. Hatte eine bessere Bildquali erwartet..