1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SkyFanBerlin, 14. April 2015.

  1. SkyFanBerlin

    SkyFanBerlin Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum :winken:

    Ich habe Ende März 2015 ein Sky -Abo mit 2 Paketen (Welt+Film) über 24 Monate abgeschlossen (Osteraktion zu 16,99€ mit Leihreceiver 500GB).

    Ich bin soweit mit Sky zufrieden.
    Ausser das ich natürlich den Preis so niedrig wie möglich halten will und nicht den Preis bezahlen möchte den Sky nach den ersten 24 Monaten verlangt,deshalb rechtzeitig kündigen etc...
    Habe hier im Forum schon einiges zu dem Prozedere gelesen...das klingt ja auf gut Deutsch gesagt etwas wie auf dem Basar was die Kündigung,Preisverhandlung und das letzte Angebot von Sky betrifft...

    Habe den Thread mit den verschieden Paketkombinationen und machbaren Preisen bereits gelesen.

    Nun meine Frage(n) :confused: :

    • Da ich erst einen Monat bei Sky bin,wie gehe ich am besten vor um jetzt schon ein Angebot zu erhalten wie im oben genannten Thread?
    • Macht es Sinn Sky ein schriftliches Angebot zu machen?
    • Hat jemand Erfahrung wie man am besten in meiner Situation vorgeht?
    • Wie komme ich am günstigsten an die 2TB-Festplatte von Sky?
    Bitte helft mir!:)
    Beste Grüße!
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Du hast doch jetzt den Preis für 2 Jahre sicher, in der Zeit kann man über den aktuellen Preis nicht verhandeln.

    Was du machen kannst, ist demnächst schon einmal zum Enddatum (2017) kündigen, damit du es nicht vergisst. Man wird dich dann im Frühjahr 2017 kontaktieren...

    Bzgl. der 2TB Festplatte wird dir Sky wahrscheinlich ebenso kein besseres Angebot als das Standardangebot machen. Warum auch? Sie haben dich 2 Jahre sicher und noch keinen Grund dir Honig ums Maul zu schmieren. ;-)
     
  3. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Zu 1: Erstmal kündigen zum 28.2.17,
    Angebote gibt es dann Ende Feb.17 zum Bestpreis. Bis dahin kannst du deinen Preis nicht ändern, warum auch, du hast doch schon den billigsten Preis.

    Zu 2. : SKY macht die Angebote nicht du.

    zu 3.: steht alles im Rückholthread, kannst ja schonmal 2 Jahre mitlesen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...e-rueckholangebote-gibt-es-zur-zeit-15-a.html

    zu 4.: 2TB gibt es schlecht günstiger höchstens bei Quartalsende, siehe zu 3.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2015
  4. SkyFanBerlin

    SkyFanBerlin Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten! :)

    Ja,das klingt nachvollziehbar dass die mir erstmal kein Rückholangebot machen wollen...:(
    (Wobei ich schon einige Anrufe von der Sky-Hotline hatte,aber da ich berufstätig bin konnte ich zu Hause natürlich nicht ans Telefon...)

    Mit dem Receiver hätte ich gedacht/gehofft dass es da vielleicht Empfehlungen zu vergünstigten Aktionen etc. gibt.

    Ich habe den Rückhol-Angebot-Thread gelesen,der ist sehr informativ und hilfreich,Danke an alle die dort mitwirken! :love:

    Ich fand die Preise dort sehr annehmbar und hätte natürlich auch gerne so ein Angebot,ich finde 19,99-1 Paket+HD, 24,99-2 Pakete+HD, 34,99-3 Pakete+HD schon fair.
    Zur Zeit zahle ich 16,99 für 1 Paket ohne HD,HDTV würde mich nochmal 10€ extra Kosten.
    Da wären die Angebote aus dem Rückhol-Thread schon günstiger als das Osterangebot für Neukunden...

    Ich werde demnächst mal vorsorglich kündigen und hoffen Angebote zu bekommen.

    Empfehlt Ihr eher schriftlich oder telefonisch ein Angebot abzuschliessen?

    Beste Grüße
     
  5. Jürgen 7

    Jürgen 7 Institution

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    19.212
    Zustimmungen:
    12.327
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    kannst du telefonisch machen, bekommst dann schriftlich bestätigung..
     
  6. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Da sprechen wir dann im Februar 2017 drüber......;)
     
  8. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Man, du hast bis Feb. 17 Zeit. Vorher passiert nix !!
    Wann verstehst du das??

    Außerdem werden Verlängerungen auch in Feb. 17 nur telefonisch abgeschlossen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2015
  9. F117

    F117 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2001
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Irgendwie glaube ich, da macht sich jemand einen Spaß hier...
     
  10. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: SKY: Benötige Hilfe zwecks Preisverhandlung und Vorgehensweise als Neukunde

    Der TE möchte ja vielleicht sein Abo erweitern, Wenn man eine Zweitkarte bucht (immer die selben Pakete wie auf Hauptkarte), gibt es ja auch eine 2TB kostenlos in der Aktion dazu.
    Vielleicht gibt es also auch mal ein Angebot, das laufende Abo um weiteres Paket zu erweitern mit großer Festplatte.
    Aber immer aufpassen, dass man dabei nicht die vereinbarten Rabatte verliert! Immer vorher im Forum nachfragen, ob ein Haken dabei ist, Sky hat öfter Angebote online.
     

Diese Seite empfehlen