1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. September 2010.

  1. 1Live

    1Live Guest

    Anzeige
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Und das weißt du woher?:rolleyes:
     
  2. MuddyWaters

    MuddyWaters Board Ikone

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Könnte schlimmer kommen.Anmoderation "Viel spaß mit ihren beiden Kommentatoren Günter Koch und Werner Hansch." loooool.
    Jetzt bewegen wir uns aber auf das Thema Kommentatoren zu und kommen vom eigentlichen Thema wech.
    Um wieder auf das Thema zu kommen,sollte Sky keine Formel 1 mehr zeigen suchen sich Jacques Schulz und Marc Surer auch einen neuen Arbeitgeber.
    Jacques Schulz ruft dann Tor in Gladbach und Marc Surer ruft Tor in Dortmund.loool
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2010
  3. Maik

    Maik Talk-König

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Schulz hat doch letztes Jahr schon öfters mal ein DEL Spiel Kommentiert und bei Servus-TV wird er dann öfters zu sehen sein oder auch als Kommentator eingesetzt werden.
    Marc wird dann mehr im Schweizer Fernsehen tätig sein vielleicht dort als Co-Kommentator der F1?
     
  4. MuddyWaters

    MuddyWaters Board Ikone

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    So schaue ich DEL wenn ich zeit habe nur in den Playoffs deswegen habe ich Schulz noch nie dort gehört.Ich bringe Schulz immer mit Motorsport in Verbindung.Früher war er mal bei Eurosport und seit langem DF1/Premiere/Sky.Hast Recht
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_Schulz aber nur weil Winter war und der Motorsport ruhte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2010
  5. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    43.382
    Zustimmungen:
    5.100
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    WWE Network
    Magenta TV
    Magenta Sport
    Telekom Big TV
    Kodi TV
    Amazon Prime
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Kommentiert Jacque dann Bundesliga? :rolleyes:
     
  6. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.541
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Ob DU damit gut leben kannst ist völlig pappe. Tatsache ist, dass jeder "wahre" F1 bzw. Motorsportfan darunter schwer zu kämpfen hätte. Ich für meinen Teil kann und will mir die F1 nicht auf RTL mit den Herren Wasser und Ebel antun.
     
  7. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    "Die Formel 1 ist als Abo- Grund ein geringer, deshalb steht sie bei uns auf dem Prüfstand"

    Zum Anwerben von Neukunden ist die Formel 1 wahrscheinlich tatsächlich wenig attraktiv.

    Anders dürfte es aussehen, wenn es um das Halten der Bestandskunden geht. (Als Bestandskunden bezeichne ich hierbei auch all jene, die immer wieder kündigen um als Neukunden besser behandelt und mehr geschätzt zu werden.)

    Aber: Da ist der Anteil derer, die primär wegen F1 (noch, oder regelmäßig unter neuer Kundennummer wieder neu) ein ABO haben, erschreckend groß.

    Da wird sich SKYD aber umschauen, welche Abo-Kündigungswelle sie mit einem Ausstieg aus der F1 triggern werden. Ich freu' mich schon auf die langen Gesichter im SKY-Management: "Das hat ja niemand ahnen können, dass deswegen so viele Kündigen :eek:"
     
  8. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Falls die F1 rausfallen würde, wäre es für mich kein Weltuntergang.

    Hätte die F1 bisweilen zwar gerne mal in echtem HD gesehen, aber wenns nun mal nicht ist, dann ist es eben nicht.

    Mich besorgt viel eher, dass man dann diesem verquirlten HD+ Vorschub leisten würde.
     
  9. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Oh man, die wahren Motorsportfreunde fühlen sich auf den Schlips getreten, weil sie - keine Ahnung - vielleicht 15 min von einem Rennen nicht live sehen können. Der Rest läuft live auf RTL, bei uns im Kabel im übrigen in besserer SD-Qualität auf RTL. Beim Fußball ist das leider nicht so, da sehe ich stark zeitversetzt vielleicht gerade mal 15min von einem ganzen Spiel.
    Aber gut: Soll doch Sky die Rechte kaufen und über select anbieten. Dann können die Fans für 15 Euro ihr Rennsportwochenende schauen, und dann wird sich zeigen, ob sich das rechnet. Wird es sich höchstwahrscheinlich nicht, weil Ottonormalverbraucher die Berichterstattung auf RTL völlig ausreicht, und das wird in der Befragung auch klar herausgekommen sein.
    Und klar ist es "Pappe", was ich denke, aber die Befragung scheint ja, wenn es nicht nur Pokern seitens Sky ist, dass ich mit meiner Meinung nicht so ganz alleine stehe.
     
  10. GIGI

    GIGI Senior Member Premium

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SKY +
    AW: Sky befragt Kunden zu Formel-1-Ausstieg - 20 Millionen Euro

    Also ich hatte gestern bei der Hotline angerufen. Dort wurde mir gesagt, dass die F1 nächstes Jahr weiterlaufen wird.

    Bin da aber auch skeptisch:eek: