1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky+ / Aufnahme vor- oder zurückspoolen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Rheinbote, 27. Dezember 2011.

  1. Rheinbote

    Rheinbote Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    vielleicht wurde die Frage schon gestellt, aber ich hab leider nichts gefunden..... :(

    Bei Sky+ gibt es ja die Aufnahmefunktion und die "Timeshift"-Funktion.

    Kann man eigentlich bei einem Film auch in 5 Minutenschritten spoolen oder auf einen direkten Stelle im Film springen....z.B. Zeitpunkt 45ste Minute???

    Mit meinem 5 Jahre alten DVD-HDD-Reciever kann ich das sogar.....aber bei diesem Reciever hab ich das noch nicht raus gefunden.


    Könnt ihr mir weiterhelfen???

    Danke im Voraus &

    Rheinbote
     
  2. SynTom

    SynTom Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky+ / Aufnahme vor- oder zurückspoolen

    Was ist denn bitte spoolen für ein Wort? Du meinst sicherlich spulen.
    Bei den Sky Boxen geht deine Variante nicht.
     
  3. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky+ / Aufnahme vor- oder zurückspoolen

    Spulen ist möglich, aber nicht in definierbaren Schritten. Die schnellste Variante sieht so aus: Während der Wiedergabe lange OK drücken, bis die Leiste erscheint. Dann kann man das Steuerkreuz links oder rechts gedrückt halten zum schnellen spulen. Sind glaube ich immer 30 sek. pro Schritt, funktioniert aber recht flott.

    Bei den kastrierten Sky Receivern kann man das schon Fortschritt nennen ;) .
     
  4. Rheinbote

    Rheinbote Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky+ / Aufnahme vor- oder zurückspoolen

    das ist ja wirklich schon mal ein Fortschritt..... ;-)
    funktionniert auf jeden Fall besser wie das normale spulen....

    Thx....

    Vielleicht ändert Sky ja auch noch was an der software....... Hoffnung stirbt zuletzt.........und informiert auch.....hehe

    LG Rheinbote
     

Diese Seite empfehlen