1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Heldenhaft1983, 11. November 2013.

  1. Heldenhaft1983

    Heldenhaft1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin Sky-User und nehme sehr viel auf.

    Jetzt meine Frage: Habe ich die Möglichkeit, die Sky-Karte auch in meinem Samsung-Fernseher direkt einzuspeisen?

    Falls ja, könnte ich dann auch eine größere Festplatte zur Aufnahme anschließen?

    Falls nein, hätte ich gerne eine Empfehlung für einen eigenen Receiver, samt Festplatte.

    Achja, habe einen Sat-Anschluss.

    Vielen Dank für Eure Antworten...

    Gruß,

    René
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.568
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Ja, kannst du, wenn dein TV einen internen DVB-S Tuner hat und USB Recording hat.

    Günstigste und einfachstes Modul ist ein Alphacrypt Classic mit Software one4all. Bei eBay für ca. 70-80 Euro. Deine Karte ist ja eine V13 oder V14 vermutlich ?
     
  3. murdoch.junior

    murdoch.junior Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Also mir wäre neu, dass man für Sky die Aufnahmefunktion des TV nutzen kann, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
    Was auf jeden Fall nicht geht ist Sky Anytime, dazu braucht man 100%ig den Sky+ Festplattenreceiver. Auch diverse andere Funktionen wie Sky Home oder wohl auch die Fan-Zone dürften nur mit Sky+ Receiver funktionieren.
    Ich würde also mal sagen, dass man den Sky+ Receiver nehmen sollte, wenn man Sky intensiv nutzt, wenn man jedoch nur Fussball oder hin und wieder einen Film guckt, dann ist ein Ci-Modul die schönere Lösung.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.568
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Dann fühle Dich bitte hiermit belehrt ;)

    Korrekt, aber das benötigt ja niemand wirklich......und das wiegt auch die anderen Vorteile eines freien Moduls nicht mal ansatzweise auf.

    Zum einen benötigt auch das kaum jemand wirklich und zum anderes haben die Fan-Zone auch nur Vollzahler.

    Ich würde das exakt anders herum sehen. (Der einzig wirkliche Nachteil neben diesen "Homezone" Kinder-Krimskrams ist allerdings, das der TV vermutlich keinen Twin-Tuner haben wird, der Sky+ schon.)
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.393
    Zustimmungen:
    6.323
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Huch, Teoha hatte bezüglich Anytime aber auch schon eine andere Meinung... ;)

    Aber es stimmt natürlich.
    Ich persönlich würde auch sagen freie Empfangsmöglichkeit, aber dann mit einem Twin-Receiver des freien Marktes. ;)

    Meist sind die eingebauten Tuner der TVs nicht sehr doll in der Bedienung und auch nur als Single-Tuner ausgelegt.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.568
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Nein.
    Wo habe ich je geschrieben, das ich anytime wichtiger/besser finde als die Vorteile freier Hardware ? Ich habe nur "Verständniss/Toleranz" (im Gegensatz zu gewissen Moderatoren...;)) gegenüber Leuten, die anytime als ein nützliches Feature betrachten.
    (Meine Toleranz erstreckt sich aber nicht auf Gimmicks wie SkyHome und Fanzone, das sind nun wirklich keine belastbaren Argumente pro Sky+)
     
  7. Heldenhaft1983

    Heldenhaft1983 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten.

    Da ich die absolute Technik-Pfeife im Bezug auf Digitales Fernsehen bin, hier ein Link mit den Specs von meinem Fernseher:

    Samsung UE46ES8090S - Fernseher - TECHNISCHE DATEN

    Kann der dieses Duale?

    Falls nicht, ist ein direkter Anschluss an den Fernseher für mich schon vom Tisch, da ich davon ausgehe, ihr meint damit: Eines aufnehmen, eines gucken. Dann bitte ich darum, direkt schöne Vorschläge für fähige Receiver mit Festplattenfunktion (oder der Möglichkeit eine Festplatte anzuschließen) zu nennen.

    Auf SkyAnytime kann ich übrigens komplett verzichten und auf sonstigen Krims Krams auch. Wichtig wäre mir nur:

    - Aufnehmen (mit Programmierfunktion)
    - Aktuelles Programm stoppen und wieder fortsetzen
    - Gleichzeitges Aufnehmen und Gucken

    Vielen Dank
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.568
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Letzteres ist mit Modul und deinem internen Receiver im TV nicht möglich. Die ersten drei Dinge schon.
    Stehen denn zwei separate SAT-Zuleitungen zur Verfügung zwecks Twin-Funktionalität ?
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.393
    Zustimmungen:
    6.323
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Jeder TV oder Receiver der das Programm über ein CI Modul entschlüsselt, kann vordergründig erst mal nur ein Programm entschlüsseln. Das hat etwas mit den Moduleinschränkungen zu tun. Ein verschlüsseltes Programm aufnehmen oder live sehen und ein zweites unverschlüsseltes Programm nutzen, geht hingegen. Es gibt auch Receiver die das zweite verschlüsselte Programm verschlüsselt aufzeichnen und nachträglich decodieren. (z.B. die neuen Set-Boxen von Panasonic).

    Möchtest Du aber jeder Zeit Zugriff auf zwei verschlüsselte Programme zum Beispiel von Sky, dann sind Receiver mit Interner Cam vorteilhafter.
    (Diverse Linux-Receiver mit denen man sich aber ein bißchen beschäftigen muß). Im einfachsten Fall aber eben der Sky+ Receiver. Der kann gleichzeitig zwei Programme händeln.
     
  10. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.568
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky ... am Samsung UE46ES8090 oder eigener Receiver

    Nur zur Klarstellung: Der ES8090 kann das nicht.
     

Diese Seite empfehlen